MACNOTES
Seite 1 von 212

Mobile Safari dominiert Internet-Traffic bei Smartphones und Tablets
 03.04.2013   1

Mobile Safari dominiert Internet-Traffic bei Smartphones und Tablets

Mobile Safari aus dem Hause Apple ist der Spitzenbrowser unter den mobilen Geräten. Damit erneuert der Browser in der statistisch ausgewerteten Internetnutzung seine Vormachtstellung. Es verwundert nicht sehr, wenn Mobile Safari aus dem Hause Apple den meisten Internet-Datenverkehr unter mobilen Browsern produzieren soll, wie Net Applications es nun bei einer erneuten statistischen Auswertung belegt. Immerhin werden regelmäßig Apples iPhones und iPads als Geräte aufgeführt, die den meisten mobilen Traffic erzeugen. Laut Net Applications was Safari für iOS verantwortlich für 61,79% des mobilen Datenverkehrs im Monat März. Gegenüber dem Februar konnte der Browser sogar noch zulegen. Nicht die mobile Version von (...). Weiterlesen!
Chrome für iPhone und iPad mit 1,5 Prozent Marktanteil
 18.07.2012   1

Chrome für iPhone und iPad mit 1,5 Prozent Marktanteil

Googles Web-Browser Chrome liegt seit der Entwickler-Konferenz I/O 2012 auch in einer Version für iPhone und iPad vor. Das “Tool” ist gratis und gehörte mit zu den Top-Downloads. Dazu passen Zahlen vom Werbevermarkter Chitika, die einen Marktanteil von Chrome für iOS in Höhe von 1,5 Prozent in den USA und Kanada ausmachen. Der Werbevermarkter Chitika analysiert immer wieder mal die Daten seines Netzwerks und veröffentlicht Ergebnisse dazu in kleinen Beiträgen. Aktuell hat man eine Analyse des mobilen Browsermarkts in den USA und Kanada unternommen (engl.). Chitika zufolge nutzen derzeit 1,5 Prozent der iOS-Anwender Googles mobilen Browser Chrome, den es auch noch (...). Weiterlesen!
iOS 6 mit Facebook-Integration, Siri-Update, Navigation und mehr
 12.06.2012   8

iOS 6 mit Facebook-Integration, Siri-Update, Navigation und mehr

Apple hat im Rahmen der Worldwide Developers Conference (WWDC) sein neues mobiles Betriebssystem iOS 6 vorgestellt. Scott Forstall hatte wie immer die freudige Gelegenheit den anwesenden Journalisten und Entwicklern die Features im kommenden iOS für iPhone, iPod touch und iPad vorzustellen. Neben einer neuen Maps-Applikation mit Turn-by-Turn-Navigation, gab es unter anderem die Facebook-Integration zu sehen. iOS mit größerer Installationsbasis als Android Forstall betonte zu Beginn seiner Präsentation, dass Apple bis Ende März 2012 über 365 Millionen iOS-Devices verkauft hat. Rund 80 Prozent der Besitzer von iOS-Devices, so Forstall, benutzen die neuste Betriebssystem-Version iOS 5. Für Entwickler bedeutet dies, dass man (...). Weiterlesen!
Google wegen iOS Safari-Tracking in der Kritik – hohe Strafen möglich
 19.04.2012   0

Google wegen iOS Safari-Tracking in der Kritik – hohe Strafen möglich

Google und anderen Unternehmen wird bereits seit einer Weile vorgeworfen, die iOS-Safari-Privatsphäre-Einstellungen der Nutzer zu missachten und sie weiterhin ohne ihre Zustimmung zu “tracken”, also aufzuzeichnen. Dieses Prozedere soll mittlerweile wieder deaktiviert worden sein. Doch die US-Kartellbehörde soll in Erwägung ziehen, Google für den Vorfall zur Rechenschaft zu ziehen und mit einer Geldstrafe zu belegen. Entscheidung naht Innerhalb der nächsten 30 Tage wird eine Entscheidung erwartet. In einem Dokument heißt es, dass die “Federal Trade Commission” (FTC) derzeit intensive Nachforschungen bezüglich Googles Umgehung der Privatsphäre-Einstellungen von Apples Safari-Browser für Google-User anstellt. Die Strafen, die Google erwarten könnte, sollen höher sein (...). Weiterlesen!
Mobile Safari unter iOS 5.1 anfällig für URL-Manipulation
 23.03.2012   0

Mobile Safari unter iOS 5.1 anfällig für URL-Manipulation

Mobile Safari ist unter iOS 5.1 wegen eines Exploits potentiell anfällig für URL-Manipulationen. Damit könnten dem Nutzer andere Adressen angezeigt werden als die, die zur aktuell aufgerufenen Seite gehört.
Apple bringt iOS 5 am 12. Oktober auf iPhone und iPad
 04.10.2011   6

Apple bringt iOS 5 am 12. Oktober auf iPhone und iPad

Scott Forstall präsentierte heute auf der Keynote von Apple noch einmal die wichtigsten Features des kommenden iOS 5. Das Betriebssystem, das derzeit die Nummer Eins bei den Betriebssystemen von mobilen Geräten sei, wird schon am 12. Oktober zum Download angeboten. Besitzer von iPhone 3GS und iPhone 4 erhalten das Update kostenlos, heißt es in der offiziellen Pressemeldung von Apple, und wenn wir nicht ganz irren, dann alle übrigen auch.
Safari Upload Enabler ermöglicht Datei-Upload aus Mobile Safari
 03.08.2011   0

Safari Upload Enabler ermöglicht Datei-Upload aus Mobile Safari

Wie der Name es schon sagt, bringt der Tweak “Safari Upload Enabler” eine bislang schmerzlich vermisste Funktion auf iOS-Geräte mit Jailbreak. Der Tweak ermöglicht den Datei-Upload direkt aus Mobile Safari heraus. Ich habe den Tweak an WordPress auf dem iPad getestet und bin begeistert. Direkt nach der Installation ist es möglich von Mobile Safari auf Dateien aus dem iOS-System oder wahlweise auf die selbstgemachten Bilder und Videos, die sich auf dem Gerät befinden, zuzugreifen und diese hochzuladen. “Safari Upload Enabler” steht zum fairen Preis von $1.99 in Cydia über die BigBoss Repo zum Download bereit und setzt iOS 4.2 oder (...). Weiterlesen!
iOS 5: Mobile Safari schnellster HTML5-Browser
 22.06.2011   0

iOS 5: Mobile Safari schnellster HTML5-Browser

In iOS 5 wurde Mobile Safari stark überarbeitet und ist nun offenbar wieder der schnellste mobile Browser zur Anzeigt von HTML5-Webseiten. Noch im April konnte Microsoft das Rennen machen. Der Browser unter Windows Phone 7 war im Vergleich zu einem Android-Gerät und einem iPhone 4 am schnellsten. Auf einer Testseite erzielte das WP7 26 Frames pro Sekunde. Das Google-Smartphone erreichte noch 11 Frames pro Sekunde und das iPhone lag bei lediglich 2 Frames pro Sekunde. Im Anhang findet ihr das Video, das die damalige Präsentation von Microsoft zeigt. Eine solche Niederlage konnte Apple selbstverständlich nicht auf sich sitzen lassen, und (...). Weiterlesen!
Lima: Cydia-Apps bald über Mobile Safari installieren?
 30.04.2011   0

Lima: Cydia-Apps bald über Mobile Safari installieren?

Entwickler arbeiten zur Zeit am Projekt “Lima”. Lima soll Cydia-Apps, Skins, Tweaks, etc. über den Mobile Safari installieren. Bisher ist das Ganze noch in einer Testphase, aber es gibt bereits ein Video hierzu. Wann Lima zur Verfügung stehn wird, ist nicht bekannt.
(Microsoft-)Benchmark: IE9 schnellster Mobilbrowser, Safari weit abgeschlagen
 17.04.2011   4

(Microsoft-)Benchmark: IE9 schnellster Mobilbrowser, Safari weit abgeschlagen

Auf der diesjährigen Webdesign-Konferenz MIX11 hat Microsoft gezeigt, was der mobile Internet Explorer 9 im kommenden Smartphone-Betriebssystem “Mango” zu leisten imstande ist. Die Kurzversion: IE9 ist der schnellste, Safari der langsamste.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de