10.09.2009
iPhone OS 3.1: Wer tethern will, sollte das Update meiden

iPhone OS 3.1: Wer tethern will, sollte das Update meiden

Seit dem iPhone OS 3.0 ist es softwareseitig möglich, sein iPhone als Modem für den Rechner zu nutzen – so man eine Konfigurationsdatei aufspielt, die dies aktiviert. Das iPhone OS 3.1 schiebt diesem Vorgang einen Riegel vor: Wer tethern will, benötigt dafür eine vom Provider zur Verfügung gestellte Konfigurationsdatei.





Zuletzt kommentiert