02.11.2010
Slave to the Gadget: Von Arbeit, Apps und allem anderen

Slave to the Gadget: Von Arbeit, Apps und allem anderen

Von Informations- und Internetsucht ist viel die Rede, eher schweigsam ist es noch am anderen Ende dieses Hypes, wo wir auf Menschen treffen, die gerne das Arbeitsgerät auslassen und ganz konventionell dem Freizeit- und/oder Familienleben nachgehen möchten. Ein Vorhaben, das tendenziell schwerer wird – statt dem Abschalten des Arbeitsrechners stehen dem inzwischen eine Reihe von (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert