31.03.2010
iPhone OS 4.0 mit Multitasking?

iPhone OS 4.0 mit Multitasking?

Wie AppleInsider berichtet, wird das kommende iPhone OS 4.0, wie bereits erwartet Multitasking Unterstützung mitbringen. Dabei soll es optisch an Expose angelehnt sein und durch doppeltes Drücken des Home Buttons geöffnet werden. Die aktiven bzw. laufenden Apps sollen dann als Appicon angezeigt werden, um so ein schnelles wechseln zu ermöglichen. Das iPhone OS 4.0 zusammen (...). Weiterlesen!
16.03.2010
iPhone-Multitasking: Circuitos statt Multifl0w, Tipp für Jailbreaker

iPhone-Multitasking: Circuitos statt Multifl0w, Tipp für Jailbreaker

Wer mit mehreren Apps auf dem iPhone zugange ist, wird die Backgrounder-Erweiterung Multifl0w lieben gelernt haben. Das Bessere ist des Guten Feind: Circuitos und sein Activator machen das Jonglieren mit mehreren laufenden Apps auf dem iPhone noch ein Stück runder als der schicke Multifl0w.
11.03.2010
Multitasking in iPhone OS 4.0?

Multitasking in iPhone OS 4.0?

Bislang hat Apple auf die Integration von Multitasking im iPhone OS aufgrund von Akkulaufzeit Problemen verzichtet. Nun berichtet AppleInsider unter Berufung auf in der Vergangenheit verlässlichen Quellen, das es im zukünftigen iPhone OS 4.0 integriert werden soll – zusätzlich soll ein optisch an OS X angelehnter Multitasking Manager integriert werden. Das iPhone OS 4.0 wird (...). Weiterlesen!
28.01.2010
iPad: Externe Monitore, kein Multitasking, neue Gesten, Kamera-Hinweis, Woz über das iPad

iPad: Externe Monitore, kein Multitasking, neue Gesten, Kamera-Hinweis, Woz über das iPad

Das gestern vorgestellte iPad besitzt mit dem iPhone OS 3.2 derzeit einige Features, die man beim beim iPhone derzeit noch vergeblich sucht: Die externe Nutzung des Displayinhalts, File Sharing und die volle Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen. Außerdem gibt es neue Gesten sowie einen Hinweis auf eine Kameraoption im iPad.
20.01.2010
25.11.2009
Multifl0w: Multitasking und App-Flow fürs iPhone

Multifl0w: Multitasking und App-Flow fürs iPhone

Einmal mehr die Jailbreaker bedient Multifl0w: Zusammen mit dem Backgrounder macht Multifl0w Multitasking auf dem iPhone übersichtlich und bequem. Per Doppelklick auf den Home-Button zeigt Multifl0w alle laufenden Apps in einer App-Flow-Ansicht, durch die man per Wischgeste blättern kann. Der Preis: neben verkürzter Akku-Laufzeit 4,99 Dollar. Die Bedienung: dem ersten Eindruck nach sehr angenehm.

Zuletzt kommentiert