MACNOTES
Seite 6 von 15« Erste...67...10...Letzte »

Vaporware 2010: Das weiße iPhone 4, iTunes-Statistik & Updates: Notizen vom 6.1
 06.01.2011   2

Vaporware 2010: Das weiße iPhone 4, iTunes-Statistik & Updates: Notizen vom 6.1

Vaporware 2010: Das weiße iPhone 4 Wired hat das weiße iPhone 4 zur Vaporware 2010 gekürt – es dürfte auch das am meist beobachtete, angekündigte, aber nicht erschienene Produkt des letzten Jahres sein. Jeder, der auch nur etwas technikinteressiert ist, kennt das iPhone, und weiß von den Problemen des weißen iPhone. Den Vaporware-Ehrenpreis bekommt wie gehabt Duke Nukem Forever. [via Wired]
Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1
 05.01.2011   1

Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1

Twitter-Analyse: Apple-Fail Neben Stuttgart 21, Deutsche Bahn und die CDU tauchte im Jahr 2010 bei deutschen Tweets mit dem Hashtag #Fail besonders häufig Apple auf. Laut Analyse von Ausschnitt Medienbeobachtung kommt Apple dabei sogar gleich zweimal auf die zweifelhaften Ehrenplätze in der Top-Ten: Einmal mit dem iPhone als “am häufigsten kritisiertes Produkt 2010″ und allgemeiner zu Apple-Themen inklusive iOS 4.2-Update.
Intel Sandy Bridge, Apple-Fukubukuro, iPhone-EKG & Updates: Notizen vom 3.1
 03.01.2011   1

Intel Sandy Bridge, Apple-Fukubukuro, iPhone-EKG & Updates: Notizen vom 3.1

Intel Sandy Bridge Intel hat es nun offiziell gemacht: Die zweite Generation der Core-Pozessoren mit der sogenannten Sandy Bridge-Architektur wird insgesamt 29 neue CPU und stark verbesserte Grafikleistung bringen. Apple hatte bisher eher zögerlich auf Intels Core-Prozessoren umgestellt, mit der verbesserten Grafikleitung dürfte Sandy Bridge nun aber wieder recht interessant sein. Besonders bei den mobilen Quad-Core-Varianten, denn dort verspricht Intel eine bis zu 60-prozentige Leistungssteigerung durch Turbo Boost und Hyperthreading. [via Engadget]
Ikea Skål, EarthDesk, Kurioses iWork-Angebot & Updates: Notizen vom 30.12
 30.12.2010   5

Ikea Skål, EarthDesk, Kurioses iWork-Angebot & Updates: Notizen vom 30.12

Ikea Skål Ikea überrascht wieder einmal mit einer innovativen Werbeidee: Zu Silvester hat der schwedische Möbelriese die App Skål* herausgegeben. Die App ermöglicht das virtuelle Sektgläser-Anstoßen zum neuen Jahr und trackt wer mit wem anstößt. Gleichzeitig wird ein Schnappschuss erstellt, und auf Wunsch bei Twitter und Facebook gepostet. Ein Zusatznutzen: Wer miteinander anstößt, bekommt gleich Namen und Foto seines Gegenübers übermittelt, also eine super App, um Leute kennenzulernen. Ihr könnt euch darauf einstellen, das Twitter und Facebook bald voller Ikea Skål-Meldungen und -Fotos sein werden.
Apple-Topseller und meist-gewünschte Produkte, Prototyp bei eBay & Updates: Notizen vom 27.12
 27.12.2010   2

Apple-Topseller und meist-gewünschte Produkte, Prototyp bei eBay & Updates: Notizen vom 27.12

Apple-Topseller und meist-gewünschte Produkte Bei Amazon führten die diversen Apple-Produkte zu Weihnachten wieder die Hitlisten an: In den USA war beispielsweise das Apple TV 2 das “meist gewünschte Produkt”, und auch der kleinste aktuelle iMac sowie der Mac mini führten Wunschlisten an. Bei den Desktop-Rechnern lagen iMac und Mac mini auch in Deutschland auf den ersten beiden Plätzen. Bei den Topsellern waren nicht so viele Apple-Produkte dabei, in Deutschland war der iPod touch beispielsweise auf Rang 2 in der Kategorie “Elektronik”. [via Fortune & Amazon]
Obama nennt Steve Jobs ein Vorbild, flickery-Weihnachtssale & Updates: Notizen vom 23.12
 23.12.2010   4

Obama nennt Steve Jobs ein Vorbild, flickery-Weihnachtssale & Updates: Notizen vom 23.12

Obama nennt Steve Jobs ein Vorbild Auf Nachfrage eines Journalisten hat sich US-Präsident Barack Obama gestern positiv über Steve Jobs ausgelassen. Er zitierte Jobs Vermögen und den gerade bei Apple stark auf die Person basierenden Erfolg der Marke als Vorbild. Jobs sei das Paradebeispiel für den klassischen amerikanischen Traum, ein gutes Vorbild für den wirtschaftlichen Erfolg auch in schwierigen Zeiten. [via cnet]
MUPromo Freebie-Apps, ein iPad ist nicht genug & Updates: Notizen vom 22.12
 22.12.2010   0

MUPromo Freebie-Apps, ein iPad ist nicht genug & Updates: Notizen vom 22.12

MUPromo Freebie-Apps MacUpdate hat beim aktuellen Mupromo Winter-Bundle* noch eins draufgesetzt: Es gibt jetzt zwei Freebie-Apps. Neu ist, dass es für jede Newsletter-Anmeldung eine kostenlose Lizenz für das Programm Image Tricks Pro gibt. Außerdem steht noch immer das Angebot, Process gratis zu bekommen, wenn man über das Bundle twittert. Für beide Freebies ist kein Kauf des Bundles nötig. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Mupromo-Angebotsseite.
Monatliches Ziel: 6 Millionen iPad 2, MUPromo-Tweetup & Updates: Notizen vom 16.12
 16.12.2010   1

Monatliches Ziel: 6 Millionen iPad 2, MUPromo-Tweetup & Updates: Notizen vom 16.12

Monatliches Verkaufsziel: 6 Millionen iPad 2 Laut DigiTimes soll sich Apple auf einen großen Ansturm auf das iPad 2 vorbereiten. Intern rechne man mit etwa 6 Millionen Geräten pro Monat, bei der Erstauflage waren es vergleichsweise nur 4 Millionen Einheiten pro Quartal. Allerdings konnte Apple zum iPad-Verkaufsstart auch in keiner Weise die Nachfrage befriedigen, und dieser Fehler soll wohl nicht wiederholt werden. [via 9to5mac]
MacUpdate Bundle: 10 Programme, 90% Rabatt – inklusive 1Password, Interarchy & Typinator
 08.12.2010   7

MacUpdate Bundle: 10 Programme, 90% Rabatt – inklusive 1Password, Interarchy & Typinator

MacUpdate* startet heute mit dem “Dezember Bundle” – mit über 90% Ersparnis und mit voll updatefähigen und in keiner Weise eingeschränkten Versionen. Leider heißt das erfahrungsgemäß nicht, dass alle Apps auch mit deutscher Übersetzung lizensiert werden. Angeboten werden zehn bekannte Programme im Wert von über $500 für $49,99. Dazu gibt es für die ersten Käufer als Bonbon zwei Extra-Lizenzen: Die ersten 10.000 Käufer erhalten Star Wars Jedi Knights II und Mail Stationary dazu.
appleincnews, Neugestaltung von Macupdate, Adventskalender & Updates: Notizen vom 2.12
 02.12.2010   1

appleincnews, Neugestaltung von Macupdate, Adventskalender & Updates: Notizen vom 2.12

@appleincnews Der angeblich “offizielle” Twitter-Account von Apple ist gesperrt – “Sorry, the profile you are trying to view has been suspended.” @appleincnews war in den letzten Tagen als der echte Apple Account durch die Blogosphäre gegeistert, doch nur die Accounts von Phil Schiller und iTunes sind bestätigte Apple-eigene Accounts. Der @appleincnews passt damit wunderbar zum Apple-Mitarbeiter-Blog, das diese Woche auch schon aus dem Netz getilgt wurde.

Seite 6 von 15« Erste...67...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de