16.12.2014
Bose arbeitet an Musik-Streaming-Konkurrenz zu Beats Music

Bose arbeitet an Musik-Streaming-Konkurrenz zu Beats Music

Eine Stellenanzeige von Bose deutet eindeutige darauf hin, dass das Unternehmen an einem eigenen Musik-Streaming-Service arbeitet, in Konkurrenz zu Apples Beats Music, Spotify und anderen.
04.12.2014
Jimmy Iovine: Beats-Übernahme durch Apple hat gedauert

Jimmy Iovine: Beats-Übernahme durch Apple hat gedauert

Musikproduzent und Mitgründer von Beats Music und Beats Electronics, Jimmy Iovine, hat in einer Fragerunde mit dem Magazin GQ verraten, dass die Übernahme von Beats durch Apple einige Zeit in Anspruch genommen hat.
21.11.2014
Billboard-Charts berücksichtigen Musik-Streaming und digitale Musik-Verkäufe ab Dezember

Billboard-Charts berücksichtigen Musik-Streaming und digitale Musik-Verkäufe ab Dezember

Schon bald werden die Billboard Charts mit Daten über Musik-Streaming und digitale Musik-Verkäufe ausgestattet. Dies kündigte der Betreiber an. Man kooperiert dabei mit den Marktforschern von Nielsen Entertainment.
16.11.2014
Google Play Music Abonnenten erhalten YouTube Music Key gratis

Google Play Music Abonnenten erhalten YouTube Music Key gratis

YouTube und Google haben den Musikservice YouTube Music Key vorgestellt, über den es zuvor einige Gerüchte gegeben hatte. Besitzer eines Google Play Music Abos erhalten YT Music Key kostenlos dazu.
20.10.2014
Beats Music Abos bald für 5 Dollar?

Beats Music Abos bald für 5 Dollar?

Apple möchte den Preis für die Abo-Gebühren bei Beats Music reduzieren. Mit der Idee sei Apple bei den Musik-Labels vorstellig geworden und argumentiert, dass man die Zahl der Abonnenten auf diese Weise drastisch steigern könne.
Spotify Family bringt reduzierte Preise für Familienmitglieder

Spotify Family bringt reduzierte Preise für Familienmitglieder

Spotify hat heute angekündigt, dass man schon bald “Spotify Family” einführen möchte. Premium-Abonnenten können dann Familienmitgliedern ein eigenes Abo zum halben Preis zusätzlich abschließen.
15.10.2014
U2 sagt Sorry mit einem Augenzwinkern wegen iTunes-Deal

U2 sagt Sorry mit einem Augenzwinkern wegen iTunes-Deal

U2 hat auf Facebook ein Video veröffentlicht, in dem es Fragen von Fans beantwortet. Darin wird ebenfalls der iTunes-Deal mit Apple thematisiert. U2 sagt mit einem Augenzwinkern: Sorry.
14.10.2014
Amazon stänkert gegen Apples U2 Songs of Innocence Album-Release

Amazon stänkert gegen Apples U2 Songs of Innocence Album-Release

Auf Apples letztem iPhone-Event wurde gegen Ende allen iTunes-Kunden das neue U2-Album “Songs of Innocence” gratis spendiert. Die PR-Aktion wird nun von Amazon aufs Korn genommen, und zwar um Punkte bei den Nutzern zu sammeln, die Apple für die Art und Weise kritisiert hatten.
19.09.2014
Apple und U2 arbeiten an neuem Musik-Format

Apple und U2 arbeiten an neuem Musik-Format

Time berichtet über die Zusammenarbeit zwischen U2 und Apple. Diese Kooperation soll weitergehen als bis zur kritisierten Album-Veröffentlichung “Songs of Innocence“. Hinter den Kulissen arbeitet man an einem neuen Musik-Format, das der Industrie und Künstlern auf die Beine helfen soll.
09.09.2014
U2: Songs of Innocence gratis für alle iTunes-Kunden

U2: Songs of Innocence gratis für alle iTunes-Kunden

Alle iTunes-Kunden erhalten das neue U2-Album “Songs of Innocence” gratis. Zum Ende seines Special Events, auf dem das iPhone 6, iOS 8 und die Apple Watch gezeigt wurden, hat Apple Musik-Liebhabern noch das Geschenk gemacht.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Logic Pro X
Publisher: Apple
Bewertung im App Store: 4/5.0
Preis: 199,99 EUR
Name: Logic Remote
Publisher: Apple
Bewertung im App Store: 4/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert