01.05.2015
Grooveshark geschlossen

Grooveshark geschlossen

Die Tauschbörse für Musik, Grooveshark, hat zum 30. April 2015 ihren Dienst eingestellt. Nutzer werden auf der Homepage über eine Nachricht darüber informiert, nicht ganz freiwillig.
30.04.2015
Apple wildert weiter bei BBC Radio 1

Apple wildert weiter bei BBC Radio 1

Medienberichten zufolge hat Apple weitere Mitarbeiter von BBC Radio 1 abgeworben, die mithelfen sollen, den neuen Musik-Streaming-Service auf Basis von Beats Music aufzubauen, von dem es heißt, er würde noch dieses Jahr reüssieren.
27.04.2015
Verzögert Apple Tidal-Updates für iPhone und iPad absichtlich?

Verzögert Apple Tidal-Updates für iPhone und iPad absichtlich?

Medienberichten zufolge soll Apple mit Absicht iOS-Updates für die Tidal-App von Jay-Z verzögern, um dem eigenen möglichen Audio-on-Demand-Service von Beats Music Vorteile zu verschaffen.
11.04.2015
Apples Musikstreaming-Service in 2 Preiskategorien

Apples Musikstreaming-Service in 2 Preiskategorien

Medienberichten zufolge wird Apples kommender Musikstreaming-Service in zwei Preiskategorien angeboten werden. Zudem wurde bekannt, dass Apple exklusive Inhalte von Taylor Swift, Florence and the Machine und weiteren Künstlern plant.
01.04.2015
Pandora demnächst für Apple CarPlay

Pandora demnächst für Apple CarPlay

Der Finanzvorstand von Pandora hat in einem Interview angekündigt, dass der Musik-Service demnächst für Apples CarPlay-Lösung zur Verfügung gestellt werden wird.
26.03.2015
Trent Reznor mit führender Rolle bei Apples Musikstreaming

Trent Reznor mit führender Rolle bei Apples Musikstreaming

Der Nine Inch Nails Frontmann Trent Reznor ist mit der Beats-Übernahme zu Apple gewechselt und hat nun offenbar sehr viel mit der Entwicklung des neuen Musikstreaming-Service zu tun, den Apple mit iOS 8.4 anbieten möchte.
05.03.2015
Apple zeigt neuen Musik-Streaming-Service erst auf WWDC

Apple zeigt neuen Musik-Streaming-Service erst auf WWDC

Auf dem „Spring Forward“ Special-Event Apples wird es keine Präsentation eines neuen Streaming-Musik-Service geben, der auf Beats Music aufbaut. Vielmehr hat Apple sich die WWDC als Termin dafür ausgesucht.
13.02.2015
Beats Music erst der Anfang? Apple will größere Rolle im Musik-Business

Beats Music erst der Anfang? Apple will größere Rolle im Musik-Business

Ein anonymer Insider aus der Musik-Industrie hat gegenüber dem Musik-Magazin Billboard ausgeplaudert, dass Apples Pläne im Bereich Musik nicht mit der Integration eines Streaming-Service à la Beats Music beendet seien. Vielmehr möchte der iPhone-Hersteller aus Cupertino eine gewichtigere Rolle im Musik-Geschäft spielen.
27.01.2015
TodayRemote: Musik am Mac aus dem iPhone-Kontrollzentrum bedienen

TodayRemote: Musik am Mac aus dem iPhone-Kontrollzentrum bedienen

Ein Wisch am iPhone genügt, um TodayRemote zu starten, um dann die Musik am Mac zu kontrollieren. Unterstützt werden bislang iTunes, Spotify, Rdio, Vox und VLC Media Player.
26.01.2015
Free on iTunes bislang noch nicht in Deutschland

Free on iTunes bislang noch nicht in Deutschland

Apple hatte Anfang Januar seine „Single der Woche“-Rubrik im iTunes Store entfernt. Stattdessen bietet man jetzt eine neue Gratis-Sektion „Free on iTunes“ an, in der neben Musik auch Serien gratis angeboten werden. In Deutschland gibt es sie noch nicht.

Zuletzt kommentiert

1 3 4 5 6 7 27