15.12.2011
SoundHound: App zur Musiksuche heute kostenlos

SoundHound: App zur Musiksuche heute kostenlos

SoundHound ist eine universelle App für iPhone, iPod touch und iPad, die es wie Shazam sehr einfach macht, den Titel und Künstler der Musik zu herauszufinden, die zum Beispiel gerade im Radio läuft. Normalerweise zahlt man 5,49 €, um die Werbung abzuschalten, über die dieser Service sonst finanziert wird. Heute ist die werbefreie App kostenlos (...). Weiterlesen!
iTunes Match war versehentlich kurzzeitig in Europa buchbar

iTunes Match war versehentlich kurzzeitig in Europa buchbar

Die gute Nachricht zuerst: Offensichtlich will Apple iTunes Match nicht USA-exklusiv lassen, sondern demnächst nach Europa bringen. Hierfür werden bereits E-Mails, die auf den Dienst hinweisen, verschickt. Versehentlich konnte man sich zwischenzeitlich sogar für iTunes Match anmelden.
21.10.2011
iPod touch 2011: Nahezu unverändert gegenüber der vierten Generation

iPod touch 2011: Nahezu unverändert gegenüber der vierten Generation

iFixit, sonst immer bekannt gewesen für das Auseinandernehmen von neuen Apple-Gerätschaften, hat vom “klassischen” Teardown des diesjährigen iPod touch abgesehen. Der Grund: Es gibt so gut wie überhaupt keine Änderungen.
17.10.2011
GEMA: iTunes in der Cloud ohne sie in Deutschland nicht möglich

GEMA: iTunes in der Cloud ohne sie in Deutschland nicht möglich

Vergangenen Dienstag ist iTunes in der Cloud gestartet, womit sich gekaufte Inhalte noch einmal herunterladen lassen. Auf Deutschland trifft dies wenig verwunderlich noch nicht zu. Die GEMA meint dazu nun, dass dies daran läge, dass ohne ihre Zustimmung der Dienst nicht starten könne – und Gespräche mit Apple gab es bislang noch nicht.
04.10.2011
iTunes Match: Weltweites Angebot fast besiegelt

iTunes Match: Weltweites Angebot fast besiegelt

Mit der iCloud will Apple im Cloud-Geschäft mitmischen. Ein Teil des Angebots soll per iTunes Match realisiert werden, bei dem gegen eine Jahresgebühr die gesamte Mediathek in der Cloud verfügbar gemacht werden soll – und Titel mit weniger Bitrate können aufgewertet werden. Hierfür hat Apple bereits Verträge mit den Musiklabels abgeschlossen, die aber nur in (...). Weiterlesen!
09.08.2011
Vox 0.3 Beta 1: Schlanker Musikplayer für OS X – Lion-Support und Playlists

Vox 0.3 Beta 1: Schlanker Musikplayer für OS X – Lion-Support und Playlists

Für den schlanken Musikplayer Vox ist ein Update erschienen, das nach einer relativ langen Entwicklungspause endlich fertig wurde und unter anderem Unterstützung für OS X Lion mitbringt. Besonders interessant dürfte das Programm für “Switcher” sein, die auf dem Mac schon immer einen unkomplizierten Musik-Player gesucht haben, der Programme wie Winamp ersetzt.
01.07.2011
Concierge – Tournee-Daten auf dem iPhone abfragen

Concierge – Tournee-Daten auf dem iPhone abfragen

Normann Joseph hat eine App für iPhone und iPod touch veröffentlicht, die Konzert-Besuchern und Musik-Fans vielleicht ganz hilfreich sein kann. Concierge heißt die App, die auch regional Standorte von Bandauftritten anzeigt.
17.06.2011
Numero Group: iTunes Match legalisiert Piraterie

Numero Group: iTunes Match legalisiert Piraterie

Die Plattenfirma Numero Group wird sich nicht am mit der iCloud vorgestellten Musikerkennungsdienst iTunes Match beteiligen. Angaben des Unternehmens zufolge werden durch den neuen Dienst Gesetze, die die Kompositionen und Urheberrechte schützen, “mit Füßen getreten”.
20.05.2011
iTunes Music Locker: Lizenzverträge mit Musikindustrie unterzeichnet, Patent zeigt Funktionsweise

iTunes Music Locker: Lizenzverträge mit Musikindustrie unterzeichnet, Patent zeigt Funktionsweise

Die Verträge sind gemacht: Laut Informationen von Bloomberg hat Apple mit drei der vier großen Plattenfirmen Lizenzverträge ausgehandelt und die Fehlende ist auf einem guten Weg, ebenfalls eine Einigung zu erzielen. Außerdem zeigt ein Patent, wie sich Apple das Streamen der eigenen Musik vorstellt.
27.03.2011
“Songs for Japan”: Charityalbum im iTunes Store

“Songs for Japan”: Charityalbum im iTunes Store

Im iTunes Store können Musikfans seit gestern auf eine besondere Weise für die Opfer des Erdbebens und des Tsunami in Japan spenden: Eine exklusive Zusammenstellung von 38 Songs ebenso vieler musikalischer Berühmtheiten steht dort zum Download bereit.

Zuletzt kommentiert

1 4 5 6 7 8 20