05.10.2012
Abmahnwelle im Netz: Blogger werden zur Kasse gebeten

Abmahnwelle im Netz: Blogger werden zur Kasse gebeten

Der Filesharer war die längste Zeit der Bösewicht des Netzes gewesen, jetzt ist es der ahnungslose Blogger, der die falschen Bilder ins Internet stellt. Die Blogosphäre wurde jüngst von einer erneuten Abmahnwelle getroffen, bei der arglose Bloginhaber horrende Summen an die Klägeranwälte zahlen müssen. Da über dieses Thema momentan große Unsicherheit herrscht, haben wir für (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert