MACNOTES
Seite 12 von 13« Erste...10...1213

Zwei neue Patente von Apple veröffentlicht
 27.03.2009   0

Zwei neue Patente von Apple veröffentlicht

Wieder einmal wurden 2 von Apple eingereichte Patente veröffentlicht. Zum einen wird  ein Touch Interface, welches zum Beispiel für Navigationssysteme genutzt werden könnte gezeigt. Das Touch Interface erkennt, welche Person im Wagen das Device steuern möchte und gibt automatisch nur den Mitfahrenden Steuerungsmöglichkeiten. Dadurch könnte man verhindern, das der Fahrer durch eine Steuerung des Navigationssystems abgelenkt wird. Das ganze könnte z. B. auch in einer kommenden Version für das iPhone einzug halten. Das zweite Patent beschreibt eine Technik, welche es ermöglicht mit biometrischen Merkmalen bestimmte Zugriffsrechte für das Gerät zu steuern. So könnte man eventuell per Fingerabdruck oder anderen eindeutigen Merkmalen Zugang auf den Homescreen des iPhone oder den Desktop eines Mac (...). Weiterlesen!
Apple meldet biometrische Authentifizierung und Touch-Bediensystem zum Patent an
 26.03.2009   2

Apple meldet biometrische Authentifizierung und Touch-Bediensystem zum Patent an

Heute wurden zwei Patentanträge von Apple veröffentlicht, die erwähnenswert sind: Eines wurde von Ex-iPod-Entwickler Tony Fadell eingereicht und zeigt die Umsetzung von erweiterten Authentifizierungs-Techniken in Form von biometrischen Merkmalen, ein anderes stammt aus dem Jahr 2007 beschreibt eine Touch-Interface für Navigationssysteme.
TomTom-Lösung mit OS 3.0?
 25.03.2009   2

TomTom-Lösung mit OS 3.0?

Im Dezember 2007 gab es bereits Grüchte, bzw. Spypics von engadget über eine Navigationslösung von TomTom für das iPhone. 2008 gab es mehr oder weniger eine Bestätigung von TomTom. Nun Tauchte ein Artikel vor kurzem auf, indem es nähere inoffizielle Infos gab und sogar eine Testversion der Software. Mit der Softwareaktualisierung auf OS 3.0 soll also dann TomTom auf dem iPhone verfügbar sein. Wird damit ein neuer Maßstab für die Navigation am iPhone von TomTom gesetzt? Wird sich TomTom gegen die Konkurrenz Sygic und GMAP durchsetzen? Hier könnt Ihr den Artikel nachlesen. Google Übersetzung Für welche Softwarelösung würdet Ihr euch entscheiden?
CeBIT 2009: Navigation mit dem iPhone, vielleicht
 06.03.2009   7

CeBIT 2009: Navigation mit dem iPhone, vielleicht

Schon auf dem Mobile World Congress Mitte Februar zeigte der slowakische Software-Hersteller Sygic, spezialisiert auf Navigationslösungen für Smartphones, zum ersten mal seine iPhone-App. Auch hier auf der CeBIT drängt sich am Sygic-Stand alles um die iPhone-Demogeräte. Wir klären die wichtigsten Fragen und zeigen eine Video-Demo.
xGPS 1.2
 02.03.2009   29

xGPS 1.2

Gerade noch für die nächsten Stunden “angekündigt”, jetzt bereits im Modmyi Cydia-Repo online, allerdings ist die Version 1.2 noch nicht 100% fehlerfrei. Hier nochmal einige neue Funktionen: Routen-Manager Mit dem neuen Routen-Manager, wird das speichern, bereits vorher berechneter Strecken, möglich z. B. für regelmäßige Fahrten oder um sich einfach Arbeit zu ersparen ;) Sprachausgabe Die mit wohl größte Verbesserung von xGPS ist die Sprachausgabe, vorerst allerdings nur in Englisch. Realisiert wird die Ausgabe per Text-to-Speech. xGPS Kartendownload Manager Eine zusätzliche Erweiterung bringt der xGPS Manager, dieser ermöglicht euch vorher ausgewählte Karten am Mac oder PC herunterzuladen und dann per WLAN gezielt (...). Weiterlesen!
xGPS 1.2 Screenshots
 02.03.2009   1

xGPS 1.2 Screenshots

Die nächste Version von xGPS wird in den nächsten Stunden kommen, soviel vorab. Wie bereits angekündigt, kommt die Navigationssoftware xGPS mit einem überarbeitet Layout, Sprachausgabe, Nachtmodus und einiger weiteren Erweiterungen bzw. Überarbeitungen.
Sygic präsentiert iPhone-Routenplaner mit gesprochenen Fahranweisungen
 19.02.2009   6

Sygic präsentiert iPhone-Routenplaner mit gesprochenen Fahranweisungen

Im letzten Juli kam in einem Interview mit Apple-Produktmanager Greg Joswiak die Frage auf, warum es auf dem iPhone keine Routenplaner-Funktionalität gibt. Laut SDK ist die Entwicklung solcher Programme nicht erwünscht, laut Joswiak sei es aber nur “eine Frage der Zeit”. Bereits damals hatten sowohl TeleNav als auch TomTom Interesse gezeigt. Jetzt ist es die slovakische Firma Sygic, die als Partner von TeleAtlas eine Navigationssoftware für iPhones entwickelt und auf dem Mobile World Congress vorgestellt hat.
Notizen vom 12. Februar 2009
 12.02.2009   4

Notizen vom 12. Februar 2009

Filme bald als “Replay on-demand”? AppleInsider berichtet über Pläne, die Filme im iTunes Store mit einem “Replay on-demand”-Service zu erweitern. Dahinter steckt die Idee, den begrenzten Speicherplatz auf der User-Seite zu umgehen, um eine umfassende Bibliothek aufbauen zu können. Ein Streaming-Dienst wie Netflix umschifft zwar das Problem des Archivierens vor Ort, bringt jedoch die Notwendigkeit einer guten Bandweite. MobileMe-User trifft Phising-Attacke Laut MacWorld ist eine neue Phising-Attacke gegen MobileMe-User im Umlauf. Dabei erhalten User eine Nachricht, dass die Aktualisierung ihrer Kreditkarten nicht funktioniert habe und man dementsprechend die Angaben neu zu tätigen habe. Deshalb erneut der Hinweis: Achtet immer auf (...). Weiterlesen!
xGPS Sprachausgabe
 11.02.2009   2

xGPS Sprachausgabe

xGPS Navigation
 24.01.2009   0

xGPS Navigation


Seite 12 von 13« Erste...10...1213

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de