MACNOTES
Seite 6 von 13« Erste...67...10...Letzte »

CeBIT: Erste Apps verfügbar, Konzept für 2011
 01.03.2010   9

CeBIT: Erste Apps verfügbar, Konzept für 2011

Über 4.100 Aussteller werden ab morgen in Hannover den Besuchern der CeBIT die IT-Welt von heute und morgen präsentieren. Für 2011 steht schon ein neues Konzept, das zum Messeende vorgestellt werden soll. An anderer Stelle hakt es mit dem Messe-Endspurt ein wenig: Bundeskanzlerin Angela Merkel übt sich zum Messebeginn im Absondern von Platitüden und der App Store Zulassungsprozess scheint langsam wie immer: die CeBIT-App steht noch immer nicht zum Download.
Kostenloses iPhone-Navigation für T-Mobile Kunden?
 01.03.2010   0

Kostenloses iPhone-Navigation für T-Mobile Kunden?

T-Mobile und der Navigationssoftware-Hersteller Navigon planen gemeinsam eine “kostenlose” Navi-Lösung für das iPhone auf den Markt zu bringen, speziell für Kunden von T-Mobile, also nur in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag bei T-Mobile, sowie einer entsprechenden SIM-Karte. “Navigon Select” soll vorerst gratis für zwei Jahre sämtlichen T-Mobile Kunden zur Verfügung stehen. Das Kartenmaterial wird sich auf Deutschland, Österreich, die Schweiz sowie Luxemburg beschränken. In einer offiziellen Pressemitteilung heißt es dazu:
iPhone-Navigation: OffMaps, Sygic MobileMaps, iGo My Way mit Updates
 25.02.2010   1

iPhone-Navigation: OffMaps, Sygic MobileMaps, iGo My Way mit Updates

Drei der beliebtesten Navigationslösungen für iPhone im App Store haben ein Update erhalten: OffMaps entfernt PinchMedia, Sygic Mobile Maps bringt Fehlerverbesserungen und Optimierungen, iGo My Way bringt Text-To-Speech.
MobileNavigator Europe: Update auf Version 1.5.0 angekündigt
 10.02.2010   0

MobileNavigator Europe: Update auf Version 1.5.0 angekündigt

Der Navigon MobileNavigator für iPhone und iPod touch wird in Kürze auf Version 1.5.0 aktualisiert. Die neue Version erlaubt es, sich mit Kontakten auf Facebook und Twitter auszutauschen, um Ankunftszeit, Standort oder das Fahrtziel weiterzugeben. Außerdem dabei: MyRoutes sowie Panorama View 3D. Bei Bedarf kann man das Statusupdate für Facebook oder Twitter mit MobileNavigator 1.5.0 auch noch mit eigenem Text ergänzen. MyRoutes Ein weiteres neues Feature ist MyRoutes. Damit kann man sein iPhone zum individuellen Navi machen: Der MobileNavigator erfasst damit den Fahrstil des Benutzers sowie Wochentag und Tageszeit, um optimierte Fahrtstrecken vorzuschlagen. Insgesamt bis zu drei Routen stehen dann (...). Weiterlesen!
Navigon MobileNavigator: Neue Features in Version 1.5.0 plus Preissenkung
 09.02.2010   7

Navigon MobileNavigator: Neue Features in Version 1.5.0 plus Preissenkung

Bis Ende Februar ist die Navigations-Applikation MobileNavigator Europe aus dem Hause Navigon für 75 Euro zu haben. Der In-App-Kauf “Traffic-Live” (Verkehrsinformationen) kann bis dahin auch zu einem reduzierten Preis bezogen werden (15 anstatt 25 Euro).
Magellan Premium Car Kit: GPS-unterstützte Autohalterung für iPhone und iPod touch
 22.12.2009   3

Magellan Premium Car Kit: GPS-unterstützte Autohalterung für iPhone und iPod touch

Mitte November gab es erste Informationen zum Magellan Premium Car Kit, nun folgt auch ein Preis – allerdings nur für den amerikanischen Markt.
Falk Navigator; Navi-App mit Reiseführer
 19.12.2009   0

Falk Navigator; Navi-App mit Reiseführer

Vor rund vier Tagen wurde im App Store eine weitere Navigations-App für das iPhone 3G und 3Gs freigegeben. Hersteller Falk bietet mit dem Falk Navigator nicht nur eine Navi-Lösung an, sondern integriert in die App zusätzlich noch einen Reiseführer für Städte. Zum Funktionsumfang der Falk Navigators für iPhone gehören beispielsweise ein spezieller Tunnelmodus beim Fahren ausserhalb eines verfügbaren GPS-Signals sowie ein Warnung vor Höchstgeschwindigkeiten, die auf Tempobegrenzungen hinweist. Integriert in die App auch die sogenannte Routenoptimierung für die Fahrt über mehrere Zwischenziele. Es gibt eine Version für Deutschland, Österreich sowie die Schweiz. Diese kostet 49,99 Euro. Für die gesamte Europa-Version (...). Weiterlesen!
Falk Navigator: iPhone-Navigationssoftware mit Reiseführer
 18.12.2009   3

Falk Navigator: iPhone-Navigationssoftware mit Reiseführer

Falk bietet nach TomTom und Navigon nun mit dem Falk Navigator ebenfalls iPhone-Navigations-App an. Die Version für Deutschland, Österreich und die Schweiz kostet 49,99€, für die Europaversion zahlt man aktuell 79,99€, enthalten sind in diesem Sonderpreis bis 15.1.2010 Falk-Reiseführer für insgesamt 30 Städte.
Navigon MobileNavigator Europa: Version 1.4.0 nun verfügbar
 17.12.2009   0

Navigon MobileNavigator Europa: Version 1.4.0 nun verfügbar

Zwei Wochen nach Veröffentlichung des Navigon MobileNavigator D-A-CH 1.4.0 im App Store hat nun auch die Europaversion die Zulassung bekommen. Neu sind eine eingebaute Fußgängernavigation (nur für Nutzer des iPhone 3GS), eine lokale Google-Suche, eine Koordinateneingabe sowie diverse Bugfixes. Wer die Software bereits hat, bekommt das Update kostenlos, ansonsten gibt es die Europa-Ausgabe derzeit für 74,99€ statt 99,99€ (Affiliate).
Navigon MobileNavigator: Navigation für Fußgänger, lokale Suche (Update: Und günstiger!)
 07.12.2009   4

Navigon MobileNavigator: Navigation für Fußgänger, lokale Suche (Update: Und günstiger!)

Navigon MobileNavigator 1.4.0 für iPhone nun im App Store verfügbar: Nachdem Navigon das Update des MobileNavigator in der letzten Woche angekündigt hat, steht die neue Version mit lokaler Suche, der Möglichkeit der Eingabe von Geokoordinaten sowie einer Navigationsfunktion für Fußgänger nun im App Store bereit.

Seite 6 von 13« Erste...67...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de