MACNOTES

Navigon Select: Ausgewählte Zusatzfeatures bis 2. Juni günstiger
 23.05.2013   3

Navigon Select: Ausgewählte Zusatzfeatures bis 2. Juni günstiger

Navigon hat via Newsletter bekanntgegeben, dass aktuell bis zum 2. Juni ausgewählte Zusatzfunktionen in Navigon Select bis zu 35 Prozent günstiger zu haben sind. Dies betrifft NAVIGON Cockpit, NAVIGON Panorama View 3D und NAVIGON Sound & Fun Paket.
Kostenloses Navigon Select auch für Android
 31.08.2010   0

Kostenloses Navigon Select auch für Android

Wie die Telekom heute unter anderem via Twitter mitteilte, wird die kostenlose Navigations-App von Navigon, Navigon Select, ab morgen auch für mobile Geräte mit Android-Betriebssystem verfügbar sein. In einer Pressemeldung wurden detaillierte Informationen bekannt gegeben. So steht Kunden mit Android-Smartphone das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Version eine “intelligente Adresseingabe” bis hin zur “erweiterten Fußgängernavigation” und die “Google Local Search”. Es besteht die Möglichkeit, die Basisversion nach eigenem Bedarf zu erweitern. Dafür stehen acht Zusatzpakete bereit: Neben dem Bonus Paket, das Zugang zu Telefon- und Google-Kontakten und dem “Reality Scanner” bietet, gibt es (...). Weiterlesen!
Telekom: Navigon Select bleibt, iPhone 4 Rückgabe möglich
 27.07.2010   0

Telekom: Navigon Select bleibt, iPhone 4 Rückgabe möglich

Durch den aktuellen Telekom Newsletter 06/2010 verunsicherte Telekom-Kunden brauchen keine Angst um die für sie kostenlose Navigon Select Navigationsapp haben. Im Newsletter wurde fälschlicherweise angegeben, dass Navigon Select nur noch bis 31.07. verfügbar sei. Die Navi-App wird auch in Zukunft zur Verfügung stehen, das jedenfalls behauptet Christian Hieber von iFun, ohne Angabe weiterer Gründe. Wegen Empfangsproblemen zurückgeben Wer mit seinem iPhone 4 nicht zufrieden ist, weil er schlechten Empfang hat, kann laut Apple sein iPhone 4 innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf zurückgeben. Das ist auch in Deutschland so. Neuverträge, die zum iPhone 4 abgeschlossen wurden, sollen bei (...). Weiterlesen!
Navigon select Telekom Edition, MobileNavigator: iOS 4-Update plus Zusatzfunktionen
 08.07.2010   0

Navigon select Telekom Edition, MobileNavigator: iOS 4-Update plus Zusatzfunktionen

Für die Navigon select Telekom Edition steht ab sofort ein Update zur Verfügung, das Telekom-Kunden Funktionalitäten wie Multitasking bringt. Auch für die reguläre Version der Navigon-Anwendungen wird in Kürze ein Update bereitgestellt.
Navigon select Telekom Edition jetzt kostenlos im App Store verfügbar
 09.04.2010   26

Navigon select Telekom Edition jetzt kostenlos im App Store verfügbar

Die Navigon select Telekom Edition für iPhone ist ab sofort verfügbar. Die App enthält Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein. Voraussetzung für die Nutzung ist ein deutscher T-Mobile-Vertrag, der Download ist kostenlos.
Navigon Select: Nutzbar ohne T-Mobile-SIM?
 08.03.2010   7

Navigon Select: Nutzbar ohne T-Mobile-SIM?

Noch im Laufe dieser Woche könnte Navigon select für iPhone-Nutzer bei T-Mobile verfügbar sein, eine Flash-Preview zeigt derzeit einige der in der Navigationsapp enthaltenen Funktionen.
Kostenloses iPhone-Navigation für T-Mobile Kunden?
 01.03.2010   0

Kostenloses iPhone-Navigation für T-Mobile Kunden?

T-Mobile und der Navigationssoftware-Hersteller Navigon planen gemeinsam eine “kostenlose” Navi-Lösung für das iPhone auf den Markt zu bringen, speziell für Kunden von T-Mobile, also nur in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag bei T-Mobile, sowie einer entsprechenden SIM-Karte. “Navigon Select” soll vorerst gratis für zwei Jahre sämtlichen T-Mobile Kunden zur Verfügung stehen. Das Kartenmaterial wird sich auf Deutschland, Österreich, die Schweiz sowie Luxemburg beschränken. In einer offiziellen Pressemitteilung heißt es dazu:


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de