MACNOTES
Seite 1 von 212

EFI-Update für alle 2011er Macs behebt Probleme mit HDCP sowie Netzwerk- und USB-Boot
 23.02.2012   0

EFI-Update für alle 2011er Macs behebt Probleme mit HDCP sowie Netzwerk- und USB-Boot

Apple hat für alle Macs, die 2011 auf den Markt gekommen sind, EFI-Updates veröffentlicht. Sie gleichen sich diesmal in verblüffender Weise: Die Download-Größe beträgt jeweils um die 4 MB und auch die Changelogs sind dieselben. Apple empfiehlt jedem Anwender, das Update aufzuspielen.
ActiveSAN: Active Storage stellt Serverlösung vor, Alternative zum eingestellten Xserve?
 01.02.2011   1

ActiveSAN: Active Storage stellt Serverlösung vor, Alternative zum eingestellten Xserve?

Pünktlich zur Einstellung des Xserve-Verkaufs seitens Apple stellt Active Storage sein ActiveSAN vor, ein High-Performance Metadaten-Controller-Gerät für Xsan- und StorNext-Netzwerke.
VLC für iPad: Demnächst, hoffentlich
 10.09.2010   2

VLC für iPad: Demnächst, hoffentlich

Träumen ist erlaubt – schon bei den Streaming-Lösungen OpenStreamer und AirVideo träumte man ein wenig vom formatunabhängigen, netzwerk-weiten Videostreamen aufs iPad. VLC läuft nun auf dem Apple-Tablet und würde das prinzipiell ermöglichen – falls Apple die App zulässt.
Deutschlandweite Netzprobleme bei der Telekom
 07.09.2010   12

Deutschlandweite Netzprobleme bei der Telekom

Scheinbar kommt es in den vergangenen Tagen in verschiedenen Teilen Deutschlands beim iPhone-Exklusivbetreiber, der Deutschen Telekom zu Problemen und Ausfällen bei den Mobilfunknetzen.
iPad-Netzwerkprobleme: DHCP-Implementierung im OS 3.2 fehlerhaft
 18.04.2010   3

iPad-Netzwerkprobleme: DHCP-Implementierung im OS 3.2 fehlerhaft

Ein Gutes hat die verspätete Einführung des iPad außerhalb der USA: Kinderkrankheiten müssen die anderen entdecken. Die Uni Princeton berichtet von einem reproduzierbaren Fehler bei der dynamischen IP-Adressvergabe bei iPads mit dem aktuellen OS 3.2. Die Geräte behalten unter Umständen eine zugewiesene IP, auch wenn diese abgelaufen und vom Server frisch vergeben wurde.
Netzwerkbackups mit Time Machine
 21.11.2008   32

Netzwerkbackups mit Time Machine

Time Machine ist, seitdem ich es habe, ein treuer Begleiter in Sachen Backups geworden. Wo ich früher nur selten mal Backups meiner Festplatte gezogen habe, weil es meistens einfach viel zu lange dauerte, brauche ich heute nur eine Festplatte anstöpseln und alles geht von allein. Kürzlich stand ich aber das erste Mal vor einem gar nicht mal so simplen Problem: Ich wollte Time Machine auf einem Standard-Netzwerklaufwerk einrichten. Von Haus aus geht das mit Time Machine auf normalen Netzwerkservern nicht. Grund für die Sperre der Netzwerkserver: Der NAS quittiert den Erhalt der Daten, bevor sie überhaupt geschrieben sind. Fällt dann (...). Weiterlesen!
Microsoft: Neue Beta-Version für Remote Desktop Connection
 11.04.2008   2

Microsoft: Neue Beta-Version für Remote Desktop Connection

Microsoft hat gestern eine neue, dritte Beta-Version seines Remote Desktop Connection (RDC) Clients veröffentlicht. Mit RDC lassen sich freigegebene Windows-PCs im Netzwerk (mit XP, Vista oder Server) direkt vom Mac aus nutzen. Die bisherige Beta-Version meldete seit Ende März den Ablauf der Beta-Phase – zum Ärger vieler Nutzer. Die neue Beta-Version soll nun bis zur Veröffentlichung der endgültigen Version im Frühsommer nutzbar sein. Sie bringt neben kleineren Verbesserungen vor allem auch Unterstützung für deutsche Tastaturen sowie vollständig lokalisierte Menüs und Hilfedateien mit. RDC 2 Beta 3 lässt sich kostenlos bei Microsoft herunterladen (8 Megabyte), liegt als Universal Binary vor und (...). Weiterlesen!
Erster Blick auf Apples Time Capsule
 12.03.2008   15

Erster Blick auf Apples Time Capsule

Inzwischen wird Apples neue, drahtlose Backuplösung Time Capsule auch hierzulande ausgeliefert. Zu den ersten, die die Zeitkapsel in den Händen halten durften, gehört auch unser Leser Thomas. Er hat uns folgenden, reich bebilderten Erfahrungsbericht zukommen lassen, den wir euch nicht vorenthalten wollen: “Da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Platzproblem auf der Platte meines MBPs hatte und auch mit den Backups wichtiger Daten ein wenig nachlässig war, kam mir die Ankündigung von TimeCapsule sehr gelegen. Ich hatte früher schon mit einer externen Festplatte geliebäugelt, aber wir wissen alle: Man legt sich kein Notebook zu, um es dann hinterher mit allerlei (...). Weiterlesen!
Apple aktualisiert Xsan auf Version 2
 19.02.2008   3

Apple aktualisiert Xsan auf Version 2

Die Geschwindigkeit mit der Apple dieses Jahr Produktaktualisierungen vorlegt ist beeindruckend. Diesmal erfuhr Apples SAN-Lösung Xsan (SAN = Storage Area Network) ein Update auf die Version 2. Mit dem Versionsprung wird die Software für den Einsatz unter Mac OS X Leopard und Leopard Server fit gemacht. Neu ist die Funktion MultiSAN, die es Benutzern erlaubt mehrere SANs gleichzeitig zu nutzen. Unterstützte die alte Version nur Apples eigene Xserve-RAID-Lösungen, so versteht sich Xsan 2 jetzt auch mit RAID-Lösungen von Drittanbietern. Um das Einrichten und die Verwaltung von SANs weiter zu vereinfachen wurden die Verwaltungswerkzeuge komplett überarbeitet. Damit lassen sich jetzt z.B. (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de