30.04.2012
NYT: Wie Apple mehrere Milliarden Dollar Steuern spart

NYT: Wie Apple mehrere Milliarden Dollar Steuern spart

Apples weiße Weste bekommt zunehmend Flecken: Die New York Times berichtet über die Steuerschlupflöcher, die Apple benutzt, um die Ausgaben an dieser Stelle so gering wie möglich zu halten. Nicht nut in den USA, sondern auch im Ausland werden so diverse Millionen jährlich am Fiskus vorbeigeschleust.
17.02.2012
“Steve Jobs Ultimate Video Collection”, New York Times wird von Apple abgestraft, FOCUS Ärzteliste-App & Updates: Notizen vom 17.2

“Steve Jobs Ultimate Video Collection”, New York Times wird von Apple abgestraft, FOCUS Ärzteliste-App & Updates: Notizen vom 17.2

“Steve Jobs Ultimate Video Collection” Beim Videodienst Chill.com wurden Videos von Steve Jobs gesammelt und als “Ultimate Collection” präsentiert: Scott Hurf hat die Videos zusammengestellt, die sowohl den jungen Jobs in den 1980ern wie auch den bereits erkrankten Apple-Chef aus den vergangenen Jahren bei öffentlichen Veranstaltungen, Interviews und Keynotes zeigt. Die Videos bieten stundenlanges Fanboy-Futter (...). Weiterlesen!
02.02.2011
New York Times “News.me”: Flipboard-artige Newsapp in Arbeit

New York Times “News.me”: Flipboard-artige Newsapp in Arbeit

Heute wird News Corp-Chef Rupert Murdoch in New York seine Vision der iPad-Tageszeitung “The Daily” der Weltöffentlichkeit präsentieren, die Konkurrenz schläft wohlgemerkt nicht: Die New York Times plant mit “News.me” ein ähnliches Konzept.
08.08.2010
Mark Papermaster verlässt Apple, iPhone 4-Antennenproblematik als Grund?

Mark Papermaster verlässt Apple, iPhone 4-Antennenproblematik als Grund?

Mark Papermaster, bisheriger Leiter von Apples iPhone-Hardware-Sparte, verlässt Apple. Bestätigt wurde das von einem Firmensprecher gegenüber der New York Times, Gründe wurden nicht genannt.
29.03.2010
iPad: Brightcove bietet HTML5 für NYT und TIME, Auslieferung beginnt, weitere Apps

iPad: Brightcove bietet HTML5 für NYT und TIME, Auslieferung beginnt, weitere Apps

Time und New York Times bereiten sich auf das iPad vor: Videoanbieter Brightcove stellt den HTML5-Support offiziell bereit. Die ersten iPads machen sich auf den Weg zu den Kunden, und erste Screenshots ausgewählter iPad-Apps zeigen sich nach und nach im App Store.
16.02.2010
iPad: Spezieller Store für Magazine und Tageszeitungen?

iPad: Spezieller Store für Magazine und Tageszeitungen?

Dass Zeitungen und Magazine auf das iPad kommen ist schon seit der Vorstellung des Geräts klar: Die New York Times zeigte dort einen ersten Einblick in ihre geplante App. Konkrete Details zum Vertrieb hingegen gibt es nicht – ganz im Gegenteil zu den E-Books, die über iBooks verkauft werden sollen. Möglich ist ein Vertrieb über (...). Weiterlesen!
27.01.2010
NY Times stellt iPad-App vor

NY Times stellt iPad-App vor

Auf dem heutigen Special Event hat Martin Nisenholtz von der New York Times die neue iPad-App vorgestellt. Angesichts der doch anderen Möglichkeiten, die das iPad bietet, wollte man eine eigenständige App entwickeln.
07.12.2009
App Store: New York Times interviewt Schiller und fragt nach seinen Lieblingsapps

App Store: New York Times interviewt Schiller und fragt nach seinen Lieblingsapps

Am Wochenende erschien in der New York Times ein längerer Artikel zum Thema App Store, in dem unter anderem auch Interviews mit Marketingchef Phil Schiller und iTunes-Vizechef Eddy Cue veröffentlicht wurden. Viel interessanter als die Interviews sind allerdings die Kommentare einiger Entwickler, die im Artikel ebenfalls zu Wort kommen und die einmal mehr beweisen, dass (...). Weiterlesen!
26.10.2009
Amazon Kindle mit Mac-Software, Times-Chefredakteur erwähnt Apple-Tablet

Amazon Kindle mit Mac-Software, Times-Chefredakteur erwähnt Apple-Tablet

In Kürze wird es eine Desktop-Software für den Amazon Kindle geben. Nicht nur Windows-Nutzer können dann ihre Kindle-Bücher auch auf dem Rechner lesen, sondern auch Besitzer eines Macs: Laut eines Amazon-Sprechers ist ein Client für Mac OS X bereits in Planung.
10.09.2009
iPod Updates: Die NY Times fragt, Steve antwortet

iPod Updates: Die NY Times fragt, Steve antwortet

David Pogue hatte gestern für die NY Times die Gelegenheit, Steve Jobs nach der Keynote über das Event, Amazons Kindle und Jobs Gewicht zu befragen.

Zuletzt kommentiert