16.07.2009
Nimbuzz für Desktop: Kostenloser Multimessenger mit begrenzten Funktionen

Nimbuzz für Desktop: Kostenloser Multimessenger mit begrenzten Funktionen

Den iPhone-Instant-Messenging-Client Nimbuzz gibt es jetzt auch als kostenlose Desktopversion für Mac und Windows. Der Client beherrscht insgesamt 13 Messenger, neben Klassikern wie ICQ, Yahoo und Jabber stehen auch StudiVZ, meinVZ, MySpace und andere Social Networks zur Auswahl. Der Client ist aber noch in einem frühen Entwicklungsstadium- was man bei der Nutzung schnell bemerkt.
15.07.2009
Nimbuzz für iPhone jetzt mit Push Notifications

Nimbuzz für iPhone jetzt mit Push Notifications

Nach Clients wie IM+ und Beejive zieht nun auch Nimbuzz nach: Der kostenlose Multi-Messenger bietet nun Push Notifications über neu angekommene Nachrichten in den eingerichteten Accounts auf dem iPhone und iPod touch.
20.03.2009
Neue Nimbuzz-Version unterstützt VoIP via Handynetz

Neue Nimbuzz-Version unterstützt VoIP via Handynetz

Nimbuzz (Affiliate), der kostenlose Multi-Messenger-Client erlaubt jetzt auch kostenlose Anrufe VoIP-Anrufe auf Festnetznummern und andere Mobiltelefone via SkypeOut, sowie über diverse SIP-Anbieter weltweit. Dies funktioniert nicht nur via Wi-Fi, sondern auch über normale Netzverbindung, nicht aber über 3G.
11.12.2008
Truphone baut VoIP über das Handynetz in die iPhone-App ein

Truphone baut VoIP über das Handynetz in die iPhone-App ein

Dank kostenlosen Programmen wie fring, Nimbuzz und Truphone ist VoIP auf iPhone und iPod touch 2G schon eine ganze Weile kein Problem mehr. Die Funktionsweise von Truphone: Befindet man sich in einem WiFi, kann man mit iPhone und iPod touch zweiter Generation (mit Mikrofon-Headset) über die App weltweite Telefonate durchführen. So kann man in begrenztem (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert