MACNOTES
  • Thema

    Vorhersage: 2013 mehr Tablets als Notebooks

    Vorhersage: 2013 mehr Tablets als Notebooks

    Das Analyse-Unternehmen NPD DisplaySearch hat in einer neuen Prognose für 2013 vorhergesagt, dass Tablets erstmals die Lieferzahlen von Notebooks überschreiten werden.

Werbung
Seite 1 von 212

Tablets & Notebooks: Verkaufszahlen auf einem Niveau
 07.06.2013   5

Tablets & Notebooks: Verkaufszahlen auf einem Niveau

Laut Angaben von Cemix (ein aus mehreren Partnern bestehendes Unternehmen der Marktforschung) lagen die Verkaufszahlen von Tablets und Notebooks in Deutschland im ersten Quartal dieses Jahres beinahe auf einem Niveau. Verglichen mit dem ersten Quartal des letzten Jahres konnten die Deutschland-Verkaufszahlen der Tablets um 145 Prozent zulegen, während die Notebook-Verkaufszahlen im gleichen Zeitraum einen Rückgang um 15 Prozent hinnehmen mussten.
Lüfter für iPad und iPhone: Apple denkt über Kühlsysteme für iOS-Geräte nach
 14.11.2012   4

Lüfter für iPad und iPhone: Apple denkt über Kühlsysteme für iOS-Geräte nach

MacBook, iMac, Mac Pro und Mac mini haben seit jeher einen Lüfter – aber bekommen iPhone und iPad bald auch einen? Apple hat einen Patentantrag eingereicht, der auf eine eingebaute Kühlung in den Mobilgeräten hinweist.
Quellen: MacBook Air soll ebenfalls mit Retina-Display ausgestattet werden
 16.05.2012   1

Quellen: MacBook Air soll ebenfalls mit Retina-Display ausgestattet werden

Von Quellen aus Zuliefererkreisen, die bereits mit entsprechenden Prototypen spielen sollen, kommt die Information, dass neben iMacs und MacBook Pro auch MacBook Air mit einem noch höher aufgelösten Bildschirm ausgestattet werden sollen, als das ohnehin schon der Fall ist.
Microsoft und Dell: PC vs. Mac und Apples to Apples, zwei Kampagnen gegen Apple
 10.08.2010   22

Microsoft und Dell: PC vs. Mac und Apples to Apples, zwei Kampagnen gegen Apple

Sowohl Microsoft als auch Dell haben auf ihren amerikanischen Seiten Online-Kampagnen gestartet, die den Kunden bei der Entscheidung pro/contra Mac unterstützen sollen. Während man bei Microsoft auf außergewöhnliche Features und Hardware hinweist, steht bei Dell der Preis der Geräte im Vordergrund.
MacBook White erhält weiteres Hardware-Update
 27.05.2009   4

MacBook White erhält weiteres Hardware-Update

Das weiße MacBook wurde zum zweiten Mal in diesem Jahr einem Hardwareupdate unterzogen. Anstatt einem 2GHz-Prozessor verfügt das Notebook jetzt um 2,13GHz, die Festplatte wurde von 120 auf 160GB aufgestockt, außerdem steckt nun höher getakteter RAM im Gehäuse (bisher 667MHz, jetzt 800MHz DDR2-RAM). Außerdem ist auch ein Upgrade auf eine 500GB-Festplatte möglich. Am Preis ändert sich nichts, bisher ist das Angebot nur im amerikanischen Store zu finden. Gleichzeitig startet im US-Store auch die Back-To-School-Promoaktion: Zum Kauf eines Mac gibt es einen iPod Touch gratis dazu.
Undercover: Anti-Diebstahl-Software bringt MacBook zurück
 15.05.2009   12

Undercover: Anti-Diebstahl-Software bringt MacBook zurück

Seinen Mac gegen Diebstahl sichern kann man auf verschiedene Art und Weisen. Softwareseitig helfen Systempasswort und FileVault dabei, Daten nach einem Diebstahl zumindest vor fremden Blicken zu schützen. Wenn man die Hardware selbst vor dem Verschwinden bewahren will, helfen Schlosssysteme wie das Kensington Lock- wenn man es nicht gerade mit versierten Dieben zu tun hat, die diese Schlösser knacken können. Wenn der Mac aber schon in den Händen Fremder ist, gibt es in Form von Software wie Undercover Hoffnung: Sie ermöglicht es, Fotos vom Dieb zu schießen und diese Daten an die Undercover-Zentrale schicken zu lassen. Dass dies nicht nur (...). Weiterlesen!
Fehlerhafte Grafikchips: Sammelklage gegen NVIDIA
 12.05.2009   2

Fehlerhafte Grafikchips: Sammelklage gegen NVIDIA

Besitzer von Apple- Dell- und HP-Notebooks haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen NVIDIA zu klagen. Ziel der Klage ist der Austausch fehlerhafter Grafikchips. Sollte dieses Gerichtsverfahren als Sammelklage anerkannt werden, könnte das Folgen haben für Millionen Notebook-Besitzer weltweit. Bereits im Juli letzten Jahres hatte NVIDIA zugegeben, dass einige Chipsätze in großen Mengen fehlerhaft seien, die Schuld dafür sei aber bei Chip-Zulieferern, Laptop-Herstellern und den Kunden zu suchen. Später gab NVIDIA bekannt, insgesamt $196 Millionen für den Austausch der Chips zur Verfügung zu stellen.
Microsoft bleibt offensiv: Apple-Käufer zahlen dank Apple-Steuer drauf
 14.04.2009   13

Microsoft bleibt offensiv: Apple-Käufer zahlen dank Apple-Steuer drauf

Am Donnerstag hat Microsoft einen Report mit dem Titel “What Price Cool” veröffentlicht, der ganz genau die “Apple Tax” dokumentiert. Im Report findet sich ein Preisvergleich zwischen Apple- und PC-Produkten und den relativen Preisunterschied: Das zu erwartende Fazit: Vor allem bei der Hardware zahlt man ordentlich drauf, aber auch bei der Software müssen Apple-Nutzer tiefer in die Tasche greifen. Wie günstig hingegen Windows-Rechner sind, soll der dritte Microsoft-Werbespot zeigen, in dem ein Schüler ein Gaming-Notebook sucht.
Asus Fold/Unfold-Notebook kommt im Herbst
 23.03.2009   1

Asus Fold/Unfold-Notebook kommt im Herbst

Auf der CeBIT war das Fold/Unfold-Konzept von Asus bereits zu sehen, im Herbst diesen Jahres soll das Origami-Notebook laut Asus-Chef Jerry Shen als Gerät in den Handel kommen. Kostenpunkt: Zwischen $1000 und $1500.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de