MACNOTES
Seite 13 von 14« Erste...10...1314

Notizen vom 17. Januar 2007
 17.01.2007   5

Notizen vom 17. Januar 2007

Ergebnis Um 23:00 Uhr ist die Stunde der Wahrheit, denn Apple wird heute seine Quartalszahlen bekannt geben. Diese Zahlen sind von immenser Bedeutung, weil sie unter anderem das vergangene Weihnachtsgeschäft bilanzieren. Da im letzten Quartal 2006 vor allem Macs und iPods besser als erwartet verkauft wurden, rechnen Analysten mit einem Ergebnis, dass weit über den Prognosen von Apple liegt. Konkret heißt das: Der Umsatz liegt vorraussichtlich bei 6,4 Milliarden US-Dollar und der Gewinn pro Aktie bei 78 US-Cent. Heute Abend wissen wir mehr. Tausch Im Rechtsstreit um den Markennamen “iPhone” wird nun ein neues Kapitel aufgeschlagen. Einerseits habe man genug (...). Weiterlesen!
Notizen vom 16. Januar 2007
 16.01.2007   0

Notizen vom 16. Januar 2007

Abgelichtet Apple hat jede Menge Fotos der Macworld veröffentlicht, die erahnen lassen, was für ein Besuchermagnet die diesjährige Messe war. Wer genau hinschaut, kann übrigens unseren Chefredakteur Hendrik auf Seite 2 beim hochkonzentrierten Ablichten des iPhone beobachten. Abgegeben Apple hat eine neue Vorabversion von Mac OS 10.4.9 an die Entwickler verteilt. Das Build enthält Verbesserungen der Aktivitätsanzeige, bash, bind, iCal, OpenSSH, Rosetta und sudo. Apple bittet die Entwickler, diesen Programmteilen besonderes Augenmerk zu schenken. Das Update hat für Intel-Maschinen eine Größe von 176 MB, für PPC-Macs ist es 86 MB “klein”. Wenn Mac OS 10.4.9 allen Benutzern zur Verfügung stehen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 15. Januar 2007
 15.01.2007   0

Notizen vom 15. Januar 2007

Gelüftet AppleInsider.com wollen aus vertraulichen Kreisen neue Details über die verbauten Komponenten der Set-Top-Box Apple-TV erfahren haben. Danach soll der “Multimedia-Alleskönner” aus Cupertino über einen 1GHz PentiumM Prozessor, eine nVidia G72M Grafikkarte mit 64MB Videospeicher sowie 256MB fest verlöteten Arbeitsspeicher verfügen. Die entstehende Abwärme soll mit einem Lüfter aus dem Gehäuse befördert werden. Zudem sollen zur geplanten Markteinführung im Februar diesen Jahres neue Versionen der Programme iTunes (7.1) und Quicktime (7.1.5) vorliegen. Wir sind gespannt. Abgemahnt Kurz nach der Vorstellung des iPhones tauchten einige Icon-Sets auf, mit denen Windows-Mobile Nutzer ihre Geräte zumindest optisch ein wenig aufpeppen konnten. Anscheinend wurden (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. Januar 2007 [Update]
 11.01.2007   3

Notizen vom 11. Januar 2007 [Update]

Geschliffen Parallels hat eine neue Beta-Version seiner Virtualisierungsoftware veröffentlicht. Für Windows-Gastsysteme gibt es jetzt volle USB 2.0 Unterstützung, der Coherence-Modus wurde verbessert und die Zusammenarbeit mit Boot Camp soll besser sein. Die Transporter-Funktion wurde um die Möglichkeit, bestehende virtuelle Maschinen von VMWare oder Virtual PC zu migrieren, erweitert. Modellieren Mit der neuen Version 6 von SketchUp bringt Google die beiden Werkzeuge zum Erstellen von einfachen 3D-Modellen nativ auf die Intel-Macs. Neu ist die Möglichkeit aus einem Photo ein 3D-Modell zu erstellen. Die Software ist in einer Pro- für $495 und als eingeschränkte kostenlose Variante erhältlich. Eigenentwicklung MacTechNews berichtet, dass der (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. Januar 2007
 10.01.2007   5

Notizen vom 10. Januar 2007

iPhone Auch nach seiner Vorstellung gestern auf der Keynote, macht das iPhone weiter von sich reden. Wie Spiegel Online heute morgen berichtet wird der deutsche Hersteller Balda, die Touchscreens für das Telefon an Apple liefern. Diese Kooperation wird zukünftig den größten Anteil am Umsatz des Handyzulieferers haben. Die Aktie von Balda konnte heute morgen schon knapp 10 Prozent zulegen. Besser verkaufen Nicht nur Garage Sale bekommt ein Update spendiert. Auch equinux aktualisiert iSale auf Version 4. Die mehrfach prämierte Software ist jetzt vollständig mit Leopard kompatibel. Die Template-Verwaltung wurde komplett überarbeitet und es wurden neue Designvorlagen hinzugefügt. Außerdem lassen sich (...). Weiterlesen!
Notizen vom 9. Januar 2007
 09.01.2007   6

Notizen vom 9. Januar 2007

Nachteil Laut Bill Gates ist Apples Ansatz Hard- und Software aus einer Hand zu liefern “ein großer Nachteil”. Im Rahmen eines Interviews zur CES in Las Vegas äußerte sich Bill Gates bei c|net News. Sonderlich überzeugend wirkt das allerdings nicht, bedenkt man, dass Microsoft gerade mit dem Zune genau das gleiche Konzept wie Apple mit dem iPod verfolgt. Updates Apago aktualisiert PDF Shrink auf Version 4.1. Für 4.0 Benutzer ist das Update kostenlos, sonst kostet das Programm für die PDF-Diät $35. Marketcircle entlässt sein Programm für die Rechnungslegung Billings 2 aus der Beta-Phase. Das Programm ist für $59 erhältlich. QuarkXPress (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. Januar 2007
 08.01.2007   1

Notizen vom 8. Januar 2007

Mehr MacBook: Wie AppleInsider berichtet wird der bisherige Hersteller von MacBook Pros Quanta zukünftig auch MacBooks fertigen. Der Auftrag beläuft sich zunächst auf 4,5 Millionen Einheiten. Kompatibel: Seagate hat die Mac-Kompatibilität seiner externen Festplattenlösung Maxtor OneTouch III Mini Edition fertiggestellt. Die externe 2,5″ Festplatte wird per USB an den Rechner angeschlossen. Im Lieferumfang befindet sich eine Backupsoftware, sowie Programme zum Synchronisieren des Datenstandes zweier Festplatten. Die Preise beginnen bei $129,99 für das 80 GB Modell. Gefragt: Die MacStudies führen noch bis morgen kurz vor der Keynote eine Befragung von Mac-Nutzern zu den Erwartungen für die Macworld 2007 durch. Allen Teilnehmern (...). Weiterlesen!
Notizen vom 5. Januar 2007
 05.01.2007   0

Notizen vom 5. Januar 2007

Es ist verdächtig ruhig in der Apple-Welt. Möglicherweise bewegt sich die Hälfte von ihr gerade Richtung San Francisco, Kalifornien. Updates Ablenkungsfreies Schreiben mitWriteRoom in 2.0, Abgelenkt werden von Gmail+Growl, ebenfalls 2.0. Countdown zur MWSF 2007 Noch 4 Tage. Und weil’s so schön war: Gizmodo bringt die Gerüchte nach Hypefaktor. Apfelküche nach ‘Gerüchtetemperatur’.
Notizen vom 4. Januar 2007
 04.01.2007   2

Notizen vom 4. Januar 2007

Halbzeit notMac, der Alternativtraum zu Apples .Mac, erreicht mit mehr als 5.000 US-Dollar die Hälfte der anvisierten 10.000 US-Dollar. Bei deren Erreichen soll es dann mit der Entwicklung von notMac losgehen. Platzhalter Auf Amazon.com gibt es Platzhalter für iWork ’07 und iLife ’07. Dies ist kein Garant dafür, dass beide Produkte auf der MWSF vorgstellt werden. Gibt es doch ebenfalls einen Platzhalter für OS X 10.5 Leopard. iPhone-Gerüchte-Historie Die Kollegen von Mac Essentials machen sich die Mühe, die iPhone-Gerüchteküche zusammenzutragen. Countdown zur MWSF 2007 Noch 5 Tage.
Notizen vom 3. Januar 2007
 03.01.2007   0

Notizen vom 3. Januar 2007

Laut SZ kommt das iPhone Für die Süddeutsche Zeitung steht fest, dass das iPhone kommt. Die Zeitung beruft sich dabei auf anonyme “Branchenexperten”. 1.800.000 Macs im Dezember-Quartal verkauft? AppleInsider schreibt, dass nach Goldman Sachs ein Verkauf von 1,8 Millionen Macs erwartet wird. Countdown zur MWSF 2007 Noch 6 Tage. Und Jobs Keynote ist mit zwei Stunden länger als sonst.

Seite 13 von 14« Erste...10...1314

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de