MACNOTES
Seite 16 von 17« Erste...10...1617

Notizen vom 10. Januar 2007
 10.01.2007   5

Notizen vom 10. Januar 2007

iPhone Auch nach seiner Vorstellung gestern auf der Keynote, macht das iPhone weiter von sich reden. Wie Spiegel Online heute morgen berichtet wird der deutsche Hersteller Balda, die Touchscreens für das Telefon an Apple liefern. Diese Kooperation wird zukünftig den größten Anteil am Umsatz des Handyzulieferers haben. Die Aktie von Balda konnte heute morgen schon knapp 10 Prozent zulegen. Besser verkaufen Nicht nur Garage Sale bekommt ein Update spendiert. Auch equinux aktualisiert iSale auf Version 4. Die mehrfach prämierte Software ist jetzt vollständig mit Leopard kompatibel. Die Template-Verwaltung wurde komplett überarbeitet und es wurden neue Designvorlagen hinzugefügt. Außerdem lassen sich (...). Weiterlesen!
Notizen vom 9. Januar 2007
 09.01.2007   6

Notizen vom 9. Januar 2007

Nachteil Laut Bill Gates ist Apples Ansatz Hard- und Software aus einer Hand zu liefern “ein großer Nachteil”. Im Rahmen eines Interviews zur CES in Las Vegas äußerte sich Bill Gates bei c|net News. Sonderlich überzeugend wirkt das allerdings nicht, bedenkt man, dass Microsoft gerade mit dem Zune genau das gleiche Konzept wie Apple mit dem iPod verfolgt. Updates Apago aktualisiert PDF Shrink auf Version 4.1. Für 4.0 Benutzer ist das Update kostenlos, sonst kostet das Programm für die PDF-Diät $35. Marketcircle entlässt sein Programm für die Rechnungslegung Billings 2 aus der Beta-Phase. Das Programm ist für $59 erhältlich. QuarkXPress (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. Januar 2007
 08.01.2007   1

Notizen vom 8. Januar 2007

Mehr MacBook: Wie AppleInsider berichtet wird der bisherige Hersteller von MacBook Pros Quanta zukünftig auch MacBooks fertigen. Der Auftrag beläuft sich zunächst auf 4,5 Millionen Einheiten. Kompatibel: Seagate hat die Mac-Kompatibilität seiner externen Festplattenlösung Maxtor OneTouch III Mini Edition fertiggestellt. Die externe 2,5″ Festplatte wird per USB an den Rechner angeschlossen. Im Lieferumfang befindet sich eine Backupsoftware, sowie Programme zum Synchronisieren des Datenstandes zweier Festplatten. Die Preise beginnen bei $129,99 für das 80 GB Modell. Gefragt: Die MacStudies führen noch bis morgen kurz vor der Keynote eine Befragung von Mac-Nutzern zu den Erwartungen für die Macworld 2007 durch. Allen Teilnehmern (...). Weiterlesen!
Notizen vom 5. Januar 2007
 05.01.2007   0

Notizen vom 5. Januar 2007

Es ist verdächtig ruhig in der Apple-Welt. Möglicherweise bewegt sich die Hälfte von ihr gerade Richtung San Francisco, Kalifornien. Updates Ablenkungsfreies Schreiben mitWriteRoom in 2.0, Abgelenkt werden von Gmail+Growl, ebenfalls 2.0. Countdown zur MWSF 2007 Noch 4 Tage. Und weil’s so schön war: Gizmodo bringt die Gerüchte nach Hypefaktor. Apfelküche nach ‘Gerüchtetemperatur’.
Notizen vom 4. Januar 2007
 04.01.2007   1

Notizen vom 4. Januar 2007

Halbzeit notMac, der Alternativtraum zu Apples .Mac, erreicht mit mehr als 5.000 US-Dollar die Hälfte der anvisierten 10.000 US-Dollar. Bei deren Erreichen soll es dann mit der Entwicklung von notMac losgehen. Platzhalter Auf Amazon.com gibt es Platzhalter für iWork ’07 und iLife ’07. Dies ist kein Garant dafür, dass beide Produkte auf der MWSF vorgstellt werden. Gibt es doch ebenfalls einen Platzhalter für OS X 10.5 Leopard. iPhone-Gerüchte-Historie Die Kollegen von Mac Essentials machen sich die Mühe, die iPhone-Gerüchteküche zusammenzutragen. Countdown zur MWSF 2007 Noch 5 Tage.
Notizen vom 3. Januar 2007
 03.01.2007   0

Notizen vom 3. Januar 2007

Laut SZ kommt das iPhone Für die Süddeutsche Zeitung steht fest, dass das iPhone kommt. Die Zeitung beruft sich dabei auf anonyme “Branchenexperten”. 1.800.000 Macs im Dezember-Quartal verkauft? AppleInsider schreibt, dass nach Goldman Sachs ein Verkauf von 1,8 Millionen Macs erwartet wird. Countdown zur MWSF 2007 Noch 6 Tage. Und Jobs Keynote ist mit zwei Stunden länger als sonst.
Notizen vom 2. Januar 2007
 02.01.2007   3

Notizen vom 2. Januar 2007

Willkommen im neuen Jahr! Silvesterkater verdaut? Gute Vorsätze eingehalten oder schon gebrochen? Macnotes.de jedenfalls wünscht der Leserschaft nur das Beste für 2007. Safaris Marktanteil wächst Von Oktober auf November vergangenen Jahres legte Apples hauseigener Browser um 2,5 Prozentpunkte auf 4,03 Prozent Marktanteil zu. Gegenüber November 2005 bedeutet dies einen Anstieg von 45 Prozent. Apple ist bester Computerhersteller 2006 Die “Washington Times” kürt Apple wegen des schnellen und reibungslosen Wechsels vom PowerPC- zum Intel-Chip zur besten Technologiefirma 2006. Außerdem werden Apple-Produkte als solide und der Support als hervorragend bezeichnet. Countdown zur MWSF 2007 Noch 7 Tage. (Passendes Widget gibt es hier: (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. Dezember 2006
 20.12.2006   0

Notizen vom 20. Dezember 2006

Spielend Apple hat gestern, erstmals nach der Vorstellung von iPod-Spielen im September, zwei neue Spiele im iTunes Store für den iPod vorgestellt. Es handelt sich um eine Version von Sudoku und Solitaire. Beide Spiele kosten jeweils 4,99€. Harmonie Im neuesten “Get a Mac”-Spot beschließen der Mac und der PC aufgrund der Weihnachtszeit ihre Streitigkeiten beizulegen. Am Ende umarmen sich beide sogar. Schneefall Wenn es schon mit der weißen Weihnacht nichts wird, dann kann man sich den Schneefall wenigstens als Bildschirmschoner auf seinen Rechner holen. Snowfall zaubert schöne Schneeflocken auf den Bildschirm und benötigt als Quartz Composer Anwendung Mac OS X (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. Dezember 2006
 19.12.2006   0

Notizen vom 19. Dezember 2006

Aussichten Wie TUAW berichtet ist die iSight nun auch in den USA nicht mehr erhältlich. Seit dem Sommer ist sie in Europa aufgrund erhöhter Umweltvorschriften schon nicht mehr zu kaufen. Häufig deuten nicht mehr verfügbare Apple-Produkte auf einen baldigen Nachfolger hin. In drei Wochen ist Macworld. Erleuchtung Auf Erleuchtung bei Apple hoffen Greenpeace-Aktivisten und haben deshalb vorsorglich den Apple Store in der Fifth Avenue in New York mit grünem Licht bestrahlt. Sie protestieren damit gegen Apples Haltung, keine klare Position zum Verzicht auf giftige Chemikalien in den Produkten zu beziehen. In der Vergangenheit hatte Greenpeace mehrmals moniert, in Apples Produkten (...). Weiterlesen!
Notizen vom 15. Dezember 2006
 15.12.2006   0

Notizen vom 15. Dezember 2006

Schäppchen Der Preis für einzelne Songs im iTunes Store ist seit seinem Start konstant bei 0,99€. Spiegel Online berichtet jetzt von findigen Geschäftemachern, die die Promotions-Codes aus Coca-Cola-Flaschen zu Hunderten zu Schnäppchenpreisen bei eBay verkaufen. Dabei entsprechen 4 Codes einem Song im iTunes Store und so ergeben sich Preise, die teilweise nur bei 30% des ursprünglichen Einzelpreises liegen. Apples Rechtsabteilung schaut dem Treiben (noch?) tatenlos zu und sagt nur “Kein Kommentar!”. Weihnachtsaktion Danholt Consulting Services bietet noch bis zum 24.12.2006 einen speziellen Weihnachtsrabatt auf die 2D CAD und Illustrationsanwendungen High Design und High Design Professional. Beide Produkte werden im Preis (...). Weiterlesen!

Seite 16 von 17« Erste...10...1617

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.