MACNOTES
Seite 7 von 17« Erste...78...10...Letzte »

Notizen vom 04. März 2008
 04.03.2008   10

Notizen vom 04. März 2008

iPhone in der Schweiz Die Kollegen von Macnews haben auf MacBidouille ein Foto einer Swisscom-Werbung entdeckt, welche den möglichen Verkaufsstart für das iPhone in der Schweiz nennt: der 4. April. Woher das Foto jedoch stammt wurde nicht erwähnt. Sollte es sich tatsächlich um ein Werbeplakat der Swisscom handeln, bleibt nur noch die Frage wieso die schweizer Version des iPhone nur drei Spalten auf dem Display hat. Ist es doch nicht mehr als nur ein Fake, oder gar eine Vorschau auf die Firmware 1.1.5? Man weiß es nicht… Oder haben Schweizer einfach dickere Finger, so dass vier Icons pro Zeile nicht (...). Weiterlesen!
Notizen vom 03. März 2008
 03.03.2008   3

Notizen vom 03. März 2008

iPod in purpur? Der amerikanische Shop Circuit City zeigt in seinem Angebot einen iPod nano in purpur, welcher jedoch nicht auf Apples Homepage zu finden ist. Sollte Circuit City, aufgrund der vielen eingehenden Links, das Angebotsbild wieder von der Webseite nehmen, so ist bei den Kollegen von MacRumors ein Screenshot zu finden. Die neuen MacBooks Auf AnandTech gibt es eine ausführliche Berichterstattung über die neuen MacBook und MacBook Pro. Auf 15 Seiten gibt es jede Menge Bilder, Diagramme und Fotos zu sehen. Transmission für iPhone Die Jungs von iPhone-Hacker core haben den BitTorrent-Client Transmission für das iPhone und den iPod (...). Weiterlesen!
Notizen vom 29. Februar 2008
 29.02.2008   2

Notizen vom 29. Februar 2008

iPhone in Irland Wie O2 gestern Abend bekannt gab wird das Unternehmen das iPhone ab 14. März in Irland vertreiben. Der Preis für das Telefon liegt wie in Deutschland bei 399 Euro (8 GB) und 499 Euro (16 GB). O2 bietet 3 Tarife an (45, 65 und 100 Euro) die alle jeweils 1 GB Datenvolumen enthalten. Die Tarife unterscheiden sich lediglich in der Anzahl der Freiminuten (175, 350, 700) und der Anzahl der enthaltenen SMS (100, 150, 250). Interessant ist, dass O2 in Irland kein Visual Voicemail anbietet und die Mindestvertragslaufzeit nur 18 Monate beträgt. iPhone – die Analysten sind (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. Februar 2008
 28.02.2008   1

Notizen vom 28. Februar 2008

iPhone Universität Basierend auf dem Erfolg der iTunes-Universität bei der sich Studenten an einigen amerikanischen Universitäten Vorlesungen über den iTunes Store herunterladen können, startet im Herbst an ausgewählten Universitäten die iPhone-Universität. An der Abilene Christian University (ACU) in der Nähe von Dallas, Texas, sollen Erstsemester ein iPhone oder iPod touch erhalten, um damit Hausaufgabenbenachrichtigungen und Wegepläne zu ihren Professoren zu erhalten. Außerdem kann man damit den Essensplan der Uni oder sein Konto checken. Außerdem wurden 15 Web-Applikationen entwickelt, die in einem Demonstrationsvideo gezeigt werden. Nächstes Update im Juni? Die Aktualisierung der MacBooks und MacBook Pros liegt noch nicht einmal ganz (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Februar 2008
 27.02.2008   1

Notizen vom 27. Februar 2008

Jailbreak Gestern hat Apple noch die Firmware-Version 1.14 für das iPhone bzw. den iPod touch veröffentlicht (wir berichteten). Scheinbar wurden mit diesem Update nicht die bekannten Lücke zum Ausnutzen für einen Jailbreak geschlossen. Das fscklog hat eine kleine Anleitung wie sich mit Ziphone der Jailbreak durchführen lässt. Gebremstes Wachstum Die durch die Immobilienkrise in den USA bedingte Konsumschwäche der US-Bürger scheint jetzt auch Auswirkungen auf Apples Verkäufe zu haben. So rechnen verschiedene Analysten für das aktuelle Quartal statt mit 10.5 Millionen nur mit 9.5 Millionen verkauften iPods. Bei den iPhones sollen statt 2.1 Millionen 1.4 Millionen an den Verbraucher gebracht (...). Weiterlesen!
Notizen vom 26. Februar 2008
 26.02.2008   3

Notizen vom 26. Februar 2008

A greener Apple Nachdem Greenpeace Apple letztes Jahr für die fehlende Umweltstrategie des Unternehmens stark kritisiert hatte, arbeitet man bei Apple Schritt für Schritt daran dieses Manko zu beseitigen. Nachdem ein Großteil der aktuellen Rechnerpalette schon aus recycle-freundlichen Materialien (Alu und Glas) besteht, folgt jetzt in den USA der nächste Schritt. Dort will Apple ab sofort iPods und Handys unabhängig vom Hersteller zurücknehmen. In Europa sind Hersteller von Elektronikartikeln übrigens per Gesetz verpflichtet diese zurückzunehmen. Neue MacBook Pros Heute ist Dienstag und damit wieder potentiell eine Möglichkeit für Apple neue MacBook Pros vorzustellen. Wie AppleInsider berichtet sind jetzt neue Inventarnummern (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. Februar 2008
 25.02.2008   2

Notizen vom 25. Februar 2008

Herzlichen Glückwunsch Am gestrigen Sonntag ist Apple CEO Steve Jobs 53 Jahre alt geworden. Jobs, der in San Francisco geboren wurde und bei Adoptiveltern in Los Altos aufwuchs, gründete am 1. April 1976 zusammen mit Steve Wozniak (Macnotes-Interview) die Firma Apple. 1985 musste Steve Jobs die Firma aufgrund von Querelen verlassen und kehrte erst 12 Jahre später wieder zurück. Steve Jobs führte Apple aus der größten Krise der Firmengeschichte und etablierte Apple wieder als Innovator und Technologieführer der Branche. Wir sagen “Herzlichen Glückwunsch!” und freuen uns auf jeden neuen Dienstag. Im Westen nichts Neues Ursprünglich hatte Apple für Februar das (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. Februar 2008
 22.02.2008   3

Notizen vom 22. Februar 2008

Konkurrenz Olli-Pekka Kallasvuo, seines Zeichens Chef des finnischen Mobiltelefon-Herstellers Nokia, sieht in Apples iPhone ernsthafte Konkurrenz. Denn Ende des letzten Jahres konnte das Gerät aus Cupertino bereits ähnliche Verkaufszahlen aufweisen, wie der finnische Verkaufsschlager N95. Zudem habe Apple seit der Markteinführung des iPhones im dritten Quartal 07 bereits 0,6% des weltweiten Mobilfunkmarktes für sich gewinnen können. Deshalb will man bei Nokia jetzt zurückschlagen und in der zweiten Hälfte des Jahres ebenfalls ein Gerät mit intuitiver Touch-Screen Oberfläche anbieten: genauere Details wurden allerdings nicht verraten. Nachbesserung In unseren aktuellen Testberichten zu Word, Excel und PowerPoint konnte das neue Microsoft Office 2008 (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. Februar 2008
 20.02.2008   4

Notizen vom 20. Februar 2008

Podcasts für Apple TV optimieren Das iTunes Podcasting Team verschickte gestern Abend eine E-Mail mit der Anleitung wie man seinen Video-Podcast für die optimale Wiedergabe auf dem Apple TV anpassen kann. Apple rät zu einer Video-Aufösung von mind. 640×480 bzw. 640×360 und dem H.264 Codec, damit die Podcasts auf dem Apple TV in einer optimalen Qualität zur Verfügung stehen. Apple Special-Event mit Linkin Park In dem Weblog von Mike Shinoda – Frontmann der Band Linkin Park – findet sich das Zitat « look forward to a special show that we’re doing in NYC in conjunction with apple…shh…it’s a secret… », (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. Februar 2008
 19.02.2008   2

Notizen vom 19. Februar 2008

BBC-Serien in iTunes Den Apple UK-Hotnews zu folge finden BBC-Serien, darunter u.a. neuesten Folgen von Spooks, Little Britain und Life on Mars, ihren Weg in den Apple iTunes Store. Neue Folgen sollen acht Tage nach ihrer Erstausstrahlung im TV über iTunes, zu einem Preis von umgerechnet 2,50 Euro, zu beziehen sein. SSD mit 128Gb Die Kollegen von MTN berichten, dass Mtron ein Solid State Drive mit einer Kapazität von 128Gb herstellen würde. Aktuell kann auf Wunsch ein Solid State Drive mit 60Gb in das MacBook Air verbaut werden. Das Modell von Mtron, welches auch über ein ZIF-Interface verfügt, könnte ebenfalls (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 17« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.