MACNOTES
Seite 8 von 15« Erste...89...Letzte »

Notizen vom 17. Dezember 2007
 17.12.2007   9

Notizen vom 17. Dezember 2007

TV-Browser ohne private Sender Ganze 16 Sender werden wohl ab dem 1. Januar 2008 aus der Software entfernt, darunter u.a. ProSieben, RTL2, RTL Television und Sat.1. Grund für diesen Schritt ist die geplante Gebühr des Medienunternehmens VG Media für elektronische Programmzeitschriften. Wie heise.de berichtet, müssen Anbieter von elektronischen Programmzeitschriften ab dem Jahreswechsel jährlich mindestens 2000 Euro Gebühr für die Informationen zahlen. iPhone als Aufsteiger des Jahres Googles Analyse des vergangenen Jahres zeigt, dass der Suchbegriff “iPhone” der Aufsteiger des Jahres ist; sowohl in den USA als auch weltweit. Vista ist spitze Und zwar die Nummer eins der Enttäuschungen des Jahres, (...). Weiterlesen!
Notizen vom 14. Dezember 2007
 14.12.2007   3

Notizen vom 14. Dezember 2007

Gesichtet Ob Steve Jobs während der kommenden MacWorld 2008 ein oder gar mehrere neue MacBook-Modelle aus dem Hut zaubern wird steht noch in den Sternen. Trotzdem oder gerade deswegen machen dieser Tage allerlei Gerüchte die Runde. Aus gewohnt zuverlässigen Quellen wollen AppleInsider erfahren haben, dass auf dem Firmengelände in Cupertino ein bisher noch unbekanntes neues Apple-Notebook gesichtet worden ist. Das Gerät soll dabei deutlich dünner als seine aktuellen Pendants und zusätzlich mit einer metallischen Oberfläche versehen sein. Beweisfotos liegen AppleInsider bisher allerdings nicht vor und es dürfte zudem mehr als unwahrscheinlich sein, dass Steve Jobs seine Mitarbeiter mit einem neuen, (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. Dezember 2007
 13.12.2007   6

Notizen vom 13. Dezember 2007

Gerüchte Glaubt man den neuesten Spekulationen der Kollegen von engadget, so wird im stillen Kämmerlein an einer GPS-Navigationslösung für das iPhone gearbeitet. Verantwortlich dafür soll die Firma TomTom sein, welche bereits mit eigenen mobilen Navigationsgeräten gut auf dem Markt vertreten ist. Als Hinweis dafür liegt engadget ein verdächtig unscharfes Photo vor, welches die übliche Oberfläche eines Routenplaners sowie ein direkt an das iPhone angestecktes, angebliches GPS-Modul zeigt. Wer’s glaubt… Noch mehr Gerüchte Und auch AppleInsider wagen den berüchtigten Blick in die Glaskugel und prophezeien gleich zwei Updates für das iPhone im kommenden Jahr: zuerst soll Anfang 2008 der Speicher des (...). Weiterlesen!
Notizen vom 12. Dezember 2007
 12.12.2007   0

Notizen vom 12. Dezember 2007

Gerüchte Die MacWorld 2008 nähert sich mit großen Schritten und auch die Gerüchteküche fängt so langsam wieder an zu brodeln. Die Kollegen vom Mobile Magazine blicken tief in die Glaskugel und prophezeien gleich drei neue mobile Apple Computer für die Messe im Januar: zwei 12″ Geräte sowie ein 13″ Aluminium MacBook soll Steve Jobs während der Keynote aus dem Hut zaubern. Davon sollen zwei Notebooks gänzlich ohne herkömmliche Festplatte auskommen und auf NAND Speicher setzen – preislich sollen die Geräte zwischen 1500 und 1800 US-Dollar liegen. Eine Quelle nennt das Mobile Magazine allerdings nicht. Bekanntgabe Anfang des Jahres übernahm die (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. Dezember 2007
 11.12.2007   2

Notizen vom 11. Dezember 2007

Schnäppchen Im Moment gibt es das DivX Pro 6.8 Paket kostenlos: dafür muss man lediglich eine gültige E-Mail-Adresse beim Hersteller hinterlegen. Das gut geschnürte Bündel kostet normalerweise 20 Euro und enthält dabei alle Tools zum Kodieren, Dekodieren und Abspielen von Filmen im DivX Format. Wie lange die Aktion läuft gibt der Hersteller allerdings nicht bekannt. Neue Version Mit Norton AntiVirus 11.0 stellt die Firma Symantec ihre neue Anti-Virus Lösung für den Mac vor. Die neue Version soll sich vor allem durch eine deutliche Performance-Steigerung auszeichnen und Schädlinge unter OS X als auch unter Windows erkennen und beseitigen können. Die Suite (...). Weiterlesen!
Notizen vom 6. Dezember 2007
 06.12.2007   5

Notizen vom 6. Dezember 2007

iPhone: Firmware 1.1.3 mit Diktierfunktion? Das französische Cnet will von einem kurz bevorstehenden Update der iPhone-Firmware erfahren haben. Die neue Version soll unter anderem eine Funktion zur Aufzeichnung von Sprachnotizen mitbringen. Viele unserer Leser aus Österreich, der Schweiz und anderen Nachbarländern würden sich aber vor allem eines wünschen: Dass endlich der Bug behoben wird, der die Telefon- und SMS-Anwendungen auf dem iPhone zum Abstürzen bringt, sobald man das iPhone in einem ihrer Mobilfunknetze nutzt. Doch kein iCar Wie das Capital berichtet, sind die Verhandlungen zwischen Apple und VW ins Stocken geraten. Die beiden CEOs Steve Jobs und Martin Winterkorn hatten (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. November 2007
 27.11.2007   2

Notizen vom 27. November 2007

iPhone ohne SIM-Lock in Frankreich billiger Wie Yahoo berichtet, soll der Preis für das SIM-Lock-freie iPhone in Frankreich deutlich unter dem Preis von 999 Euro von T-Mobile liegen. Ob T-Mobile den Preis an das Niveau in Frankreich anpasst, bleibt abzuwarten. Auf fscklog wird von Gerüchten berichtet, die einen Preis von 599 Euro für wahrscheinlich halten. Ebenso wäre es möglich, dass das iPhone nur an Personen mit französischem Wohnsitz verkauft wird. Alle genauen Details werden am morgigen Mittwoch bekanntgegeben und ab 18:30 wird das iPhone in ausgewählten Orange-Filialen in Frankreich verkauft. Einfacher zu T-Hotspots verbinden Wer regelmäßig die Hotspots von T-Mobile (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. November 2007
 22.11.2007   0

Notizen vom 22. November 2007

iPhone-Details aus Frankreich Laut Berichten auf MacGeneration will sich Orange in Frankreich – ähnlich wie T-Mobile hierzulande – das Recht vorbehalten die Datenflatrate für das iPhone zu begrenzen. Derzeit ist ein Datenvolumen von 500MB im Gespräch. Die monatlichen Gebühren für einen entsprechenden Vertrag belaufen sich zwischen 50 und 120 Euro. MacGeneration zu Folge werde Orange allen Kunden die Möglichkeit einräumen innerhalb der ersten sechs Monate das iPhone für eine Gebühr von 100 Euro zu entsperren. Nach Ablauf der sechs Monate soll dies kostenlos möglich sein. 25 Millionen verkaufte iPods Glaubt man den Prognosen von Gene Munster, so könnten die Verkaufszahlen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 08. November 2008
 08.11.2007   1

Notizen vom 08. November 2008

Die Drosselung von T-Mobile Die Jungs von MacTechNews haben nachgefragt wie es nun um die Drosselung der Geschwindigkeit von den T-Mobile Tarifen steht. Dort heißt es man wolle die Drosselung nur Einsetzen, wenn Benutzer häufig und deutlich über den Inklusivtraffic hinausschießen. Ich bin da etwas spektisch, da auch die Aussage besteht, dass es derzeit technisch nicht möglich ist ist diese Drosselung umzusetzen. Braucht da T-Mobile etwa noch etwas Zeit für die Entwicklung und Aktivierung der Drosselung und gibt diese Verzögerung als Akt der Menschlichkeit aus? So siehts aus in Köln In gut 12 Stunden startet der Verkauf des iPhone in (...). Weiterlesen!
Notizen vom 07. November 2007
 07.11.2007   4

Notizen vom 07. November 2007

Neues Video-Tutorial zum iPhone Mittlerweile ist ein weiteres Video-Tutorial zum deutschen Verkaufsstart online. Im neusten Video wird die Aktivierung des iPhones via iTunes erklärt. Interessant dabei ist die Tatsache, dass bestehende Mobilfunkverträge mit T-Mobile direkt über iTunes durch einen der drei Complete-Tarife verlängert werden können. Via iTunes erhält man direkt einen Hinweis wie lange der aktuelle Vertrag noch läuft und was der Vertragswechsel kosten wird (dazu hat T-Mobile jedoch noch keine näheren Informationen bekanntgegeben). Erneute Verwirrung bei T-Mobile Wie von MacTechNews berichtet, verschwand am gestrigen Nachmittag kurzzeitig der Hinweis auf die Beschränkung der Bandbreite, bei Überschreitung des jeweiligen Inklusivtraffics, der (...). Weiterlesen!

Seite 8 von 15« Erste...89...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de