07.01.2013
Nvidia Shield: Android-Handheld mit neuer Tegra-4-CPU auf CES 2013 vorgestellt

Nvidia Shield: Android-Handheld mit neuer Tegra-4-CPU auf CES 2013 vorgestellt

Der Grafikkarten-Hersteller Nvidia hat völlig überraschend im Rahmen seiner Keynote auf der Consumer Electronics Show 2013 ein neues Handheld präsentiert. Es läuft auf Android und bietet über einen HDMI-Ausgang die Ausgabe von Bildschirm-Auflösungen bis zu 4K. Während bei Apple irgendwie nichts mehr geheim bleibt, und Monate vor der Veröffentlichung eines neuen Computers, Smartphones oder Tablets (...). Weiterlesen!
13.12.2012
Apple beim iMac vielleicht wieder zurück zu AMD-Grafik?

Apple beim iMac vielleicht wieder zurück zu AMD-Grafik?

Eine Stellenausschreibung des Herstellers aus Cupertino lässt Raum für die Annahme, dass man in Zukunft wieder mit AMD-Grafikchips arbeiten möchte. Denn für sein Mac-Desktop-Ingenieurs-Team such man Elektro-Ingenieure, die auch mit AMD-GPUs Erfahrungen haben.
23.10.2012
Neuer iMac vorgestellt: Flach wie nie.

Neuer iMac vorgestellt: Flach wie nie.

Soeben hat Phil Schiller auf dem Special Event in San Jose die siebte Generation des Apple iMac vorgestellt. Mit nur 5mm Dicke am Rand flach und elegant wie nie zuvor geht der All-in-one-Rechner aus Cupertino nun an den Start und bringt zudem neue Technologien mit – wie zum Beispiel Fusion Drive.
10.09.2012
NVIDIA Quadro K5000: Schnelle Grafikkarte für Mac Pro

NVIDIA Quadro K5000: Schnelle Grafikkarte für Mac Pro

Auch ohne Mac Pro-Update bringt NVIDIA die Quadro K5000-Grafikkarte für Apples Profi-Reihe heraus. Die Karte wird ab Oktober für $2249 verfügbar sein und liefert doppelt so viel Leistung wie der Vorgänger.
27.08.2012
Google Nexus 7 Tablet ab 199€: Verkaufsstart in Deutschland

Google Nexus 7 Tablet ab 199€: Verkaufsstart in Deutschland

Das Google-Tablet Nexus 7 ist ab sofort über den Google Play Store in Deutschland erhältlich. Mit einem Preis ab 199€ ist es deutlich günstiger als das iPad – und könnte damit Apple gefährlich werden.
19.06.2012
Microsoft Surface-Tablets mit Windows 8 und Windows RT vorgestellt

Microsoft Surface-Tablets mit Windows 8 und Windows RT vorgestellt

Gestern war es dann also soweit: Microsoft präsentierte in den USA einer Auswahl geladener Gäste seine Versuch, ernsthaft auf dem Tablet-Markt neben dem iPad Fuß zu fassen. Microsoft Surface heißt ein Tablet, das in zwei Ausführungen ausgeliefert werden soll, mit Windows-8- oder Windows-RT-Betriebssystem, das das schaffen soll, was Windows-Phone-Smartphone nie gelungen ist: zum Branchenprimus aufschließen. (...). Weiterlesen!
11.06.2012
MacBook Pro 15″ mit NVIDIA GeForce GT 650M und schnelleren Ivy Bridge-Prozessoren?

MacBook Pro 15″ mit NVIDIA GeForce GT 650M und schnelleren Ivy Bridge-Prozessoren?

Sieht so das Innenleben der kommenden MacBook Pro-Generation aus? WeiPhone hat ein Logic Board gepostet, das mit einem NVIDIA GeForce GT 650M-Grafikchip ausgestattet ist und für das nächste 15″-MacBook Pro in Frage käme.
MacBook Pro: Motherboard mit GeForce GT 650M geleakt

MacBook Pro: Motherboard mit GeForce GT 650M geleakt

Während sich die Gerüchte erst heute Abend in Luft auflösen könnten, ob und wie die neuen MacBook Pro ausschauen, sind im Internet nun Bauteile des Apple-Laptop augetaucht. Die chinesische Website WeiPhone zeigt ein MacBook-Motherboard, auf dem ein NVIDIA-Grafikchip der neusten Generation mit Kepler Architektur zu sehen ist. Killian Bell hat einen Bericht von WeiPhone aus (...). Weiterlesen!
15.05.2012
MacBook Pro: Apple soll wieder NVIDIA-Grafikchips verwenden

MacBook Pro: Apple soll wieder NVIDIA-Grafikchips verwenden

Medienberichten zufolge wird Apple definitiv in den kommenden MacBook Pro auf NVIDIA-Grafikchips setzen. Die neuen Laptops sollen ein Retina-Display besitzen, das entsprechend angetrieben werden muss. Hin und her bei Apple: Nach dem Wechsel zu Intel durften Grafikchips vom CPU-Hersteller fürs Bild sorgen, in größeren Varianten auch welche von ATI. Doch dann begann der Siegeszug von (...). Weiterlesen!
Wird NVIDIA wieder Grafikchip-Lieferant in Macs?

Wird NVIDIA wieder Grafikchip-Lieferant in Macs?

Im November hieß es bereits, dass Apple möglicherweise wieder zu NVIDIA zurück möchte, was die Grafikchips in Macs angeht. Dieses Gerücht wird nun durch ABC News und The Verge neu aufgewärmt, denn angeblich soll auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) ein neues MacBook Pro vorgestellt werden, und zwar mit NVIDIA-Grafik.

Zuletzt kommentiert