MACNOTES
Seite 4 von 7« Erste...45...Letzte »

Neue Macbook Pro-Reihe mit Intel Core i5/i7-Prozessoren und matten Displays
 13.04.2010   39

Neue Macbook Pro-Reihe mit Intel Core i5/i7-Prozessoren und matten Displays

Apple hat wie erwartet seine Macbook Pro-Reihe beschleunigt. Alle MBP-Modelle kommen von Haus aus mit 4GB RAM, ab der 15″-Größe aufwärts sind Intels Core i5 bzw. i7-Prozessoren mit Taktfrequenzen zwischen 2,4 und 2,66 GHz verbaut. Auch die Grafikchips von NVIDIA sind beschleunigt worden. Das wichtigste aber für viele Pixler: optional sind die 15″- und 17″-Macbook Pro-Modelle statt Glossy auch mit mattem Display zu haben.
Mac mini: HDMI-Anschluss statt Mini-DVI?
 02.03.2010   8

Mac mini: HDMI-Anschluss statt Mini-DVI?

Rüstet Apple den kommenden Mac mini mit einem HDMI-Anschluss aus und entfernt in diesem Zuge den Mini-DVI-Port? Laut Quellen des Appleinsider will man dem mini ein Upgrade verpassen – um ihn damit zukunftsfähiger zu machen.
NVIDIA Optimus: Automatischer Wechsel zwischen Grafikkarten, längere Akkulaufzeit
 22.02.2010   2

NVIDIA Optimus: Automatischer Wechsel zwischen Grafikkarten, längere Akkulaufzeit

Der Wechsel zwischen den Grafikkarten bei aktuellen MacBook Pro könnte in Zukunft einfacher werden: Bisher musste man sich für das Umschalten aus- und wieder einloggen, ab sofort könnte NVIDIAs Optimus-Technologie dies unnötig machen.
NVIDIA-CEO Huang stellt Tablet zur Schau
 10.11.2009   3

NVIDIA-CEO Huang stellt Tablet zur Schau

NVIDIA-Chef Jen-Hsun Huang wurde in Dubai mit einem Tablet-Rechner gesichtet, der einige Fragen aufwirft: Ist es ein hauseigenes UMTS-fähiges Touchpad, wie es vor einigen Monaten von NVIDIA vorangekündigt wurde, oder handelt es sich vielleicht um das Crunchpad, an dem Techchrunch seit einiger Zeit arbeitet?
Notizen vom 9. September 2009
 09.09.2009   4

Notizen vom 9. September 2009

Apple verteilt Mac OS X 10.6.1 Build 10B504 Laut MacRumors hat Apple ein neues 10.6.1 Build an die Entwickler verteilt. Zwei bekannte Fehler werden mit dem Mac OS X 10.6.1 Build 10B504 angegangen, zum einen ein Problem mit den Diensten im Finder, zum anderen ein Fehler, der zu übermäßigen Meldungen über den Dynamic Loader in der Konsole führt. Neue Grafikkarten von Nvidia Hardmac hat Hinweise auf neue Nvidia-Grafikkarten entdeckt. Zwar wurde von Nvidia bisher noch nichts über die Entwicklung mitgeteilt, in den Downloads der aktuellen Grafikkartentreiber für Windows finden sich allerdings Indizien auf die neuen Karten. Diese könnten Einzug in (...). Weiterlesen!
NVIDIA: Neue Chipsätze für zukünftige Macs?
 14.08.2009   4

NVIDIA: Neue Chipsätze für zukünftige Macs?

Gerüchten zufolge soll NVIDIA bereits neue Chipsätze für kommende Mac-Generationen bauen. Dies geschieht offensichtlich ungeachtet der Probleme, die NVIDIA-Chips in der Vergangenheit zu beklagen hatten.
Defekte Grafikchips: NVIDIA muss erneut für Garantieleistungen und Austausch zahlen
 07.08.2009   0

Defekte Grafikchips: NVIDIA muss erneut für Garantieleistungen und Austausch zahlen

Die Diskussion um fehlerhafte Grafikchips für Laptops will einfach kein Ende nehmen. Wie jetzt bekannt wurde, kostet das Reparieren von defekten Chips den GeForce-Hersteller 119 Millionen Dollar (gut 83 Millionen Euro) für das zweite Geschäftsquartal, das am 27. Juli endete. Das pikante daran ist die Tatsache, dass dies nicht die ersten Abschreibungen für defekte Chips sind. Bereits letztes Jahr, ebenfalls im zweiten Quartal, wurden 193 Millionen Dollar (ca. 136 Millionen Euro) für Reparaturen und Ersatzlieferungen ausgegeben.
Notizen vom 14. Juli 2009
 14.07.2009   1

Notizen vom 14. Juli 2009

Gerichtstermin Apple vs. Psystar Der Termin steht nun fest: Am 11. Januar 2010 geht die Verhandlung Apple vs. Psystar vor Gericht weiter. Der eigentlich für November diesen Jahres geplante erste Verhandlungstag wurde nach der Bekanntgabe der Zahlungsunfähigkeit des Macklonherstellers verschoben. Apple hat die Wiederaufnahme des Verfahrens erreicht. MS Office gratis als Webanwendung? Laut Fortune Magazine plant Microsoft ein webbasiertes Office gratis ins Netz zu bringen. Ob man sich das nun so vorstellen muss wie Google Docs oder mehr wie Apples iWork.com bleibt offen. Erwartet wird Office 2010 im ersten Halbjahr 2010. Wer mehr wissen will, sollte sich Silverlight installieren und (...). Weiterlesen!
NVIDIA: Wichtige Treiberupdates für GeForce GTX 285 und Quadro FX 4800
 13.07.2009   0

NVIDIA: Wichtige Treiberupdates für GeForce GTX 285 und Quadro FX 4800

NVIDIA hat für alle Nutzer der GeForce GTX 285- und Quadro FX 4800-Grafikkarten für den Mac Pro ein Treiberupdate veröffentlicht. Wichtig ist dies vor dem bald kommenden Update auf Mac OS X 10.5.8, um die Kernel-Kompatibilität sicherzustellen. Im Falle der GTX 285 soll außerdem eine mit einer Performancesteigerung von 20% zu rechnen sein. Das Update für die GeForce GTX 285 steht beim NVIDIA-Produktionspartner EVGA zur Verfügung, der aktuellste Treiber für die Quadro FX 4800 gibt es direkt bei NVIDIA. Spätestens vor dem Update auf 10.5.8 sollten die jeweiligen Updates installiert sein, um die volle Kompatibilität zu behalten und unerwartete Abstürze (...). Weiterlesen!
Macs künftig nicht mehr mit NVIDIA-Grafikchips?
 02.07.2009   5

Macs künftig nicht mehr mit NVIDIA-Grafikchips?

Apple soll Gerüchten zufolge die Grafikchips von NVIDIA, wie sie z.B. in aktuellen iMacs und allen Notebooks verbaut sind, in Zukunft nicht mehr nutzen. Die Stimmung zwischen Apple und NVIDIA ist seit einigen Monaten schon angespannt, mal wegen fehlerhafter NVIDIA-Grafikchips, und ganz aktuell ist es fraglich, inwiefern NVIDIA in Zukunft noch Nehalem-basierte Chips bauen kann.

Seite 4 von 7« Erste...45...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de