MACNOTES
Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Rezension: Microsoft Office:mac 2008
 02.11.2008   4

Rezension: Microsoft Office:mac 2008

Mit Office:mac 2008 hat Microsoft der Mac-Version seines Office-Pakets dieses Jahr ein großes Update beschert (Test bei uns). Neben der besseren Mac-Integration sind vor allen Dingen viele neue Funktionen hinzugekommen und auch die Benutzeroberfläche wurde grundlegend überarbeitet. Da überrascht es wenig, dass auch langjährige Office-Nutzer erst einmal wie das sprichwörtliche Schwein vorm Uhrwerk sitzen und gewohnte Arbeitsweisen neu lernen müssen. Zudem gibt es ja Kritiker, die behaupten das 95 Prozent der Office-Anwender nur 10 Prozent der Funktionen dieser Programme nutzen. Da kommt das aktuelle Buch Microsoft Office:mac 2008 von Ingrid Sturm und Anton Ochsenkühn (der Lesern der MacUP bekannt sein (...). Weiterlesen!
Update für Office 2008
 30.10.2008   0

Update für Office 2008

Microsoft veröffentlichte gerade ein weiteres Update (Version 12.1.4, 16 MB) für Office 2008 – quasi ein Bug-Fix für den Bug-Fix. Denn die jüngste Aktualisierung soll ein Problem mit Entourage-Kalendern beheben, das erst durch das letzte Update neu hinzugekommen war.
Kommentar: Office quo vadis – die Rückkehr der Thin Clients
 29.10.2008   9

Kommentar: Office quo vadis – die Rückkehr der Thin Clients

[singlepic id=1521 w=150 float=right] Irgendwie gab es das schon mal vor gefühlten zwanzig Jahren. In den 90ern tobte die Debatte Thin vs. Fat Client, damals unter anderem befeuert von der Möglichkeit, grafische Terminals in eine WinNT-Serverstruktur einzubinden. Lang und breit wurden die Vorteile diskutiert: zentrale Datenhaltung, günstige Infrastruktur, einfache Wartbarkeit und so weiter. Das Ende vom Lied ist bekannt: die Rechner wurden billiger und leistungsfähiger, und irgendwann waren sie allen Prognosen und Empfehlungen zum Trotz Fat Clients. Bis heute gilt zumeist die Regel: Was man an Applikationen braucht, hat man installiert. “Oder im Browser”, so die gelegentliche Ausnahme, die einmal mehr (...). Weiterlesen!
Office-Dokumente kommen aufs iPhone
 29.10.2008   1

Office-Dokumente kommen aufs iPhone

Word, Excel, Powerpoint – Microsofts Suite erfreut sich trotz macspezifischer (iWork) und freier (Openoffice.org) Konkurrenz großer Beliebtheit. Mobil sollen die MS-Dokumente demnächst auch werden, DataViz lädt Interessierte ein, sich vom Launch der Documents To Go-Suite unterrichten zu lassen.
Open Office 3.0 für den Mac – VBA inklusive
 13.10.2008   13

Open Office 3.0 für den Mac – VBA inklusive

[singlepic id=1696 w=200 float=right] Über eines der am heftigsten kritisierten Mankos der letzten MS-Office-Version für den Mac will Open Office punkten. Nach einigen Verzögerungen ist die Final der 3.0-Version nun erschienen und bringt neben der nativen Aqua-Oberfläche auch einen “beschränkten” Support für VBA mit. Weiter will die kostenlose Suite mit Stabilität, offenen Formaten, ordentlichen Import- und Exportfiltern und einer Reihe weiterer Verbesserungen glänzen.
Word 2008: Ärger mit PDFs
 08.10.2008   1

Word 2008: Ärger mit PDFs

Update, 16.10.2008: Microsoft hat das Problem mit dem Update 12.1.3 für Office for Mac 2008 endlich behoben, siehe auch den entsprechenden “Beipackzettel”. Seit gut einem halben Jahr ist Word 2008 auf dem Markt (Macnotes-Test: 3,5/5 Macs), doch wirklich warm ist der Großteil der Mac-Nutzer mit der aktuellen Version der Büro-Software aus Redmond noch nicht geworden. Schuld daran sind neben der fehlenden Unterstützung für VBA-Makros auch jede Menge ärgerlicher Bugs. Während das letzte Update (auf Version 12.1.2) einige dieser Probleme löste, kam ein neuer, besonders schwerwiegender Bug hinzu:
Updates für Office 2004 und 2008
 12.08.2008   0

Updates für Office 2004 und 2008

Microsoft hat für Mac Office 2004 und Office 2008 neue Aktualisierungen veröffentlicht. Zur Zeit sind diese nur über die Microsoft Webseite und nicht über das Microsoft AutoUpdate zu bekommen. Beide Pakete sollen durch das entsprechende Update mehr Sicherheit und Stabilität bekommen. Zudem soll das 160 MB große Update von Office 2008 auch mehr Geschwindigkeit mit sich bringen. Die Besitzer von Office 2004 müssen im vergleich nur 15 MB herunterladen. Hier geht es zu der Microsoft Webseite mit den aktuellen Updates.
Office 2008 verkauft sich gut, VBA-Support kommt zurück
 13.05.2008   3

Office 2008 verkauft sich gut, VBA-Support kommt zurück

Zusammen mit dem ersten Service-Pack für Office 2008 gab Microsoft heute bekannt, dass sich Office 2008 bisher etwa dreimal so gut wie sein Vorgänger verkaufe. Außerdem werde man mit dem nächsten Release (frühestens 2010) auch wieder VisualBasic-Macros in Excel unterstützen. Die fehlende VBA-Unterstützung ist eine der größten Schwachstellen und fiel auch in unserem Test besonders negativ auf.
Excel 2008 vs. Numbers ’08
 16.04.2008   1

Excel 2008 vs. Numbers ’08

Kann Numbers wirklich eine Alternative zu Micrsoft Excel sein? Beim Vergleichstest der Macworld sieht es nicht so aus.
Unfreiwillig komisch: Neuer “Get a Mac” Spot
 10.04.2008   0

Unfreiwillig komisch: Neuer “Get a Mac” Spot

Im jüngsten Exemplar der Get a Mac Spots macht Apple Microsofts neue Office-Suite zum Thema. Wir lernen: Mit Office 2008 für den Mac kann man stressfrei arbeiten. Manch ein genervter Office-Anwender wird das aber wohl bestenfalls unfreiwillig komisch finden…

Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de