MACNOTES
Seite 5 von 5« Erste...45

Office-Update – jetzt wirklich
 19.12.2006   0

Office-Update – jetzt wirklich

Vor ein paar Tagen hatte Microsoft noch versehentlich eine interne Testversion als Office Updater 11.3.1 zur Verfügung gestellt und später eilig zurückgezogen, jetzt steht unter der Versions-Nummer 11.3.2 offenbar wirklich die richtige Datei zum Download bereit. Das knapp 15 MB große Update verspricht folgende Verbesserungen für PowerPoint und Entourage: Verbesserte Stabilität Namen von Kontakten mit Sonderzeichen werden korrekt verarbeitet Nachrichten in Öffentlichen Ordnern werden nicht dupliziert Bessere Kompatibilität zu Mirapoint Message Server™ Auch das ältere Office für Mac v. X bekommt ein vorweihnachtliches Wartungs-Update spendiert.
Microsoft aktualisiert Office 2004
 10.10.2006   0

Microsoft aktualisiert Office 2004

Microsoft aktualisiert seine Office 2004 Suite für den Mac. Das rund 60 MB große Update auf Version 11.3.0. enthält einige Fixes für mehr Sicherheit und Stabilität. Weiterhin beseitigt es Schwachstellen in Office 2004, die ein Angreifer ausnutzen kann, um den Inhalt des Computerspeichers mit schädlichem Code zu überschreiben. Weitere kleine Verbesserungen gibt es für Word 2004 und PowerPoint 2004. Zusätzlich enthält diese Version alle Verbesserungen, die in vorhergehenden Updates für Office 2004 veröffentlicht wurden. Auch das Chatprogramm Microsoft Messenger wurde auf Version 6.0.1. aktualisiert. Hier wurden Fehler in der Lokalisierung gefixt. Update: Wie The Courier Mail unter Berufung auf Microsofts (...). Weiterlesen!
Test: Tables 1.0
 21.09.2006   4

Test: Tables 1.0

Als Mac-User bekommt man von Apple allerlei hauseigene Software an die Hand, mit welcher man bequem eine Vielzahl von Aufgabenbereichen abdecken kann. Vom iLife-Paket , über iWork bis hin zu professionellen Tools wie Final Cut Pro ist alles dabei. Diese Programme sind auf eine größtmögliche Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Doch gerade im wichtigen Office-Bereich muss man immer wieder auf Alternativen zurückgreifen. Zu den gängigsten gehören Microsoft Office für Mac oder die Open-Source Variante OpenOffice. Zwar bieten die Programme Pages und Keynote vielfältige Möglichkeiten zur Textverarbeitung und Präsentation, doch herrscht im Bereich Tabellenkalkulation im Hause Apple gerade Flaute. Einzig die schon arg angestaubte (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de