MACNOTES

Apple vs. Psystar: Beide Firmen beantragen beschleunigtes Verfahren
 20.10.2009   5

Apple vs. Psystar: Beide Firmen beantragen beschleunigtes Verfahren

Apple und der Mac-Klon-Hersteller Psystar haben sich dazu entschlossen, dass der Rechtsstreit zwischen beiden Parteien beendet werden soll. Psystar hat nun doch nachgegeben und verpflichtet sich dazu, Mac OS X 10.5 Leopard künftig nicht mehr auf den verkauften Geräten vorinstalliert mitzuliefern.
Apple vs. Psystar: Gegenklage bekommt anderen Aspekt
 09.02.2009   2

Apple vs. Psystar: Gegenklage bekommt anderen Aspekt

Eine weitere Episode im Fall Psystar vs. Apple: Dem Hersteller der Mac-Klone wurde erlaubt, auch weiterhin an der Gegenklage für Apple zu arbeiten. Entschieden wurde das am Freitag vom dafür zuständigen Richter William Alsup. Konkret geht es um eine Änderung: Bisher bezichtigte Psystar Apple, gegen das Kartellrecht zu verstoßen. Der neue Wortlaut der Gegenklage geht eher in die Richtung, dass Apple das eigene Urheberrecht so für sich ausgelegt hat, dass das Betriebssystem nur auf der eigenen Hardware laufen darf.
Psystar vs. Apple, mal wieder
 14.01.2009   10

Psystar vs. Apple, mal wieder

Ich will die Episoden lieber nicht zählen, die die Soap Psystar vs. Apple mittlerweile hat, es sind rein gefühlt zu viele (zuletzt im Dezember). Heute geht es weiter in der Geschichte, und wieder mal sind es die Herrschaften von Psystar, die versuchen, ihren Standpunkt zu rechtfertigen. Basis des Rechtsstreits: Apple hatte Psystar mit einer Unterlassungsklage belangt, die die Mac-Clones betraf, die Psystar auf den Markt gebracht hatte. Hauptproblem des “Open Computer”: Psystar hatte den Rechner mit vorinstalliertem Mac OS X angeboten. Die Installation von Mac OS X auf Apple-fremden Rechnern ist aber laut den Lizenzbedingungen von Apple nicht erlaubt. In (...). Weiterlesen!
Neues im Fall Psystar vs. Apple
 11.12.2008   3

Neues im Fall Psystar vs. Apple

Manchmal bewundere ich regelrecht die Beharrlichkeit, mit der Psystar sich im Rechtsstreit mit Apple bemüht. Der aktuellste Vorwurf von Psystar: Apple habe tief im Inneren des Betriebssystems Code eingearbeitet, der es praktisch unmöglich macht, das System auf Apple-fremden Rechnern zu installieren. Beim Hochfahren soll demnach eine Überprüfung ablaufen, ob der betreffende Computer einen Intel Dual Core Prozessor, der ja in allen Intel-Macs verbaut ist, sein Eigen nennt oder nicht. Ist dies nicht der Fall, würde der Rechner direkt wieder herunterfahren. Damit nutze Apple das Urheberrechtsgesetz so zu ihren Gunsten aus, dass sie sich ihr eigenes Mac-Monopol bauen. Dies sei rechtswidrig (...). Weiterlesen!
Apple vs. Psystar, Psystar vs. Apple
 27.08.2008   4

Apple vs. Psystar, Psystar vs. Apple

Der Streit zwischen Apple und Psystar geht in die nächste Runde. Nachdem Apple am 3. Juli Klage gegen Psystar wegen des Vertriebs illegaler Kopien von Mac OS X erhoben hatte, antwortet Psystar jetzt mit einer Gegenklage. Psystar produziert und vertreibt den sogenannten Open Computer, einen Billig-Mac-Clone, auf denen Mac OS X läuft. Da Apples Betriebssystem fremde Hardware nicht von Hause aus unterstützt bedient man sich bei Psystar deshalb der Hilfe von Open-Source-Projekten, um Mac OS X auf der eigenen Hardware zum Laufen zu bekommen. In der jetzt erhobenen Gegenklage macht Psystar geltend, dass die Bestimmungen in den Lizenzbedingungen von Mac (...). Weiterlesen!
Notizen vom 2. Mai 2008
 02.05.2008   1

Notizen vom 2. Mai 2008

Psystars Open Computer im Kurztest Die Kollegen von Engadget haben einen Open Computer von Psystar bekommen und ihn einem kurzen Test unterzogen. Im Vergleich zu einem Apple-Rechner sind beim Betrieb mit Leopard eine ganze Reihe von Abstrichen in Kauf zu nehmen: so ist der Open Computer sehr laut, da Mac OS X die Lüfter nicht regeln kann, einige Komponenten werden zumindest im System-Profiler nicht erkannt und Mac OS X lässt sich nicht ungepatcht (zum Beispiel von der System-DVD) booten.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de