MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

MiddleClick: 3-Finger-Tippen in Safari als Mittelklick
 10.11.2009   9

MiddleClick: 3-Finger-Tippen in Safari als Mittelklick

Trotz Multitouch muss im Browser immer noch CMD + Klick genutzt werden um einen Link in einem neuen Tab zu öffnen. Das liegt an der bisher nicht unterstützten Mitteltaste beziehungsweise dem nicht entsprechend belegbaren Tippen mit 3 Fingern.
Notizen vom 14. September 2009
 14.09.2009   1

Notizen vom 14. September 2009

AT&T ermöglicht MMS mit dem iPhone Erste Kunden von AT&T sollen nun endlich auch MMS mit dem iPhone verschicken können. Nachdem AT&T den Start verschieben musste, scheint es jetzt mit dem geplanten offiziellen Launch am 25. September zu klappen. Da Apple und AT&T MMS als Feature angepriesen hatten, wurde bereits Klage eingereicht, weil AT&T MMS bisher nicht anbieten konnte. Update für Smultron Vor kurzem gab Peter Borg, Entwickler des kostenlosen Open Source-Editors Smultron, bekannt, dass er Smultron aus Zeitgründen einstellen muss. Für alle Snow Leopard-User hat er jetzt aber doch noch mal eine Beta bereit gestellt, die allerdings keine Lokalisationen (...). Weiterlesen!
Editor Smultron für Mac wird eingestellt, Alternativen vorhanden
 02.09.2009   14

Editor Smultron für Mac wird eingestellt, Alternativen vorhanden

Die Entwicklung des kostenlosen Open Source-Editors für Mac OS X, Smultron, wird eingestellt. Die letzte Version des Gratis-Editors für die Apple-Plattform bleibt verfügbar, Entwickler Peter Borg gibt an, die notwendige Zeit für die Weiterentwicklung des Programms nicht mehr aufbringen zu können. Immerhin: es gibt Alternativen.
Notizen vom 10. Juli 2009
 10.07.2009   4

Notizen vom 10. Juli 2009

Die “GLOBAL 500″ Apple ist in der Fortune-Liste der “GLOBAL 500 – annual ranking of the world’s largest corporations” von Platz 337 in 2008 auf Platz 253 vorgerückt. Apple beschäftigte demnach im vergangenen Jahr rund 33.550 Mitarbeiter, erzielte einen Umsatz von 32,479.0 Mio. $ und einen Gewinn von 4,834.0 Mio. $. Auch bei den ersten drei Plätzen gab es Änderungen: 1. Royal Dutch Shell (Vorjahr 3.) 2. Exxon Mobil (Vorjahr 2.) 3. Wal-Mart Stores (Vorjahr 1.). SweetFM jetzt OpenSource SweetFM, die Desktop-App, die iTunes Controller und Last.fm vereint, ist nun OpenSource. Last.fm hatte den Entwickler kontaktiert, und verlangte deutliche Änderungen (...). Weiterlesen!
VLC 1.0 für Mac OS X: Der Universal-Videoplayer ist fertig
 07.07.2009   2

VLC 1.0 für Mac OS X: Der Universal-Videoplayer ist fertig

Der freie Videoplayer VLC von Videolan ist erstmals offiziell “fertig” – die Version 1.0 ist heute erschienen, auch für Mac OS X. Einige neue Codecs, On-The-Fly-Recording, direktes Abspielen gepackter Files und vieles mehr bringt VLC 1.0 mit. Intel- und PPC-Macs werden unterstützt, für Tiger gibt es nur die alte 0.9.9a.
OpenRemote: iPhone als Fernbedienung fürs ganze Haus
 16.04.2009   14

OpenRemote: iPhone als Fernbedienung fürs ganze Haus

Vom Fernseher bis zu den Rolläden sämtliche Hauselektronik mit einem Gerät steuern – an der Realisierung der Science-Fiction-Vorstellung wird an einigen Ecken gearbeitet. Die Open-Source-Entwicklergemeinschaft um OpenRemote setzt auf das iPhone als Steuergerät und macht Fortschritte. Das iPhone kommuniziert inzwischen mit der zentralen Steuereinheit, die das Projekt einsetzt: man habe damit einen “proof of concept, der tatsächlich funktioniert”.
NatsuLion – kostenloser Twitter-Client für den Desktop
 29.12.2008   3

NatsuLion – kostenloser Twitter-Client für den Desktop

Twitter-Clients gibt es viele und viele glänzen durch mannigfaltige Funktionen. NatsuLion, von dem es im übrigen auch eine App für iPhone und iPod Touch gibt, glänzt vor allem durch Simplizität. Wenige Funktionen, aber dafür alles schön Übersichtlich in einer Oberfläche.
img2icns – Icons aus Bilddateien erstellen
 30.10.2008   0

img2icns – Icons aus Bilddateien erstellen

Die Zahl der verfügbaren Icons für den Mac ist wie auf allen anderen Systemen unbegrenzt. Manchmal möchte man aber einfach eine eigene Grafik in Form eines Logos oder anderem als Icon verwenden. Mit img2icns lässt sich das schnell und einfach bewerkstelligen. Das kleine Helferlein kann verschiedene Bildformate, unter anderem PSD, PNG und GIF, in ICNS-Dateien verwandeln. Soll ein Icon mit Transparenz erstellt werden, empfiehlt sich ein Dateiformat zu verwenden, welches diese selbst unterstützt. [singlepic id=1775 w=0] Die Nutzung erfolgt ganz simpel mit Drag&Drop und es stehen drei Funktionen zur Verfügung: ICNS-Datei erzeugen, Neuen Ordner mit entsprechendem Icon erstellen und die (...). Weiterlesen!
MacLibre – Eine Sammlung freier Software
 03.10.2008   0

MacLibre – Eine Sammlung freier Software

Das Projekt MacLibre ist aus dem Projekt WinLibre hervorgegangen und versteht sich selbst als Distributionsform für Freie Software. Für den Nutzer kann es aber zweifellos als Sammlung durchgehen.
Smultron – Ein Opensource-Texteditor
 27.09.2008   4

Smultron – Ein Opensource-Texteditor

Es gibt eine Vielzahl an Editoren zur Bearbeitung von Quelltexten und Code. Wer allerdings nicht gerade professionell mit Code arbeitet, viel Geld ausgeben möchte oder aber einfach Opensource-Apps bevorzugt, muss in der Regel ein wenig länger danach suchen oder einfach auf den systemeigenen Editor TextEdit zurückgreifen. Smultron ist eine der umfangreichsten Lösungen für das Editieren von Code jeglicher Art am Mac.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de