MACNOTES
  • Thema

    HTML5-Bug schreibt Festplatten voll

    HTML5-Bug schreibt Festplatten voll

    Feross Aboukhadijeh hat einen Bug in der Speicherverwaltung moderner Web-Browser beim Umgang mit HTML5-Webseiten gefunden, der dazu führt, dass die Browser sukzessive die Festplatte vollschreiben. Einzig der aktuelle Firefox lässt sich nicht überlisten, dafür aber Apples Safari, Googles Chrome, Microsofts Internet Explorer und Opera. Aboukhadijeh hat alle großen Browser-Hersteller über den “Exploit” informiert, und ihn allerdings auch in einem Blogpost erklärt und sogar eine Website veröffentlicht, auf der Nutzer sich ihre Festplatte mit Katzenbildern vollschreiben lassen können, bis diese keinen Platz mehr haben. Ein Video von dieser Aktion findet ihr im Anhang. Speicher-Verwaltung In den Einstellungen moderner Browser kann man (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Opera startet eigenen Mobile App Store für Android, Blackberry, Symbian et al.
 08.03.2011   0

Opera startet eigenen Mobile App Store für Android, Blackberry, Symbian et al.

Keine Überraschung, dass iOS selbstredend fehlt – Opera macht ansonsten mit seinem neu gestarteten Mobile Store vieles richtig. Mit ordentlicher Auswahl ging der Opera Mini Store online, angeboten werden Apps für Android, Symbian, Blackberry, Windows Mobile, Palm und Java. Apple soll aber zumindest in Linkform bzw. Browser-Preview folgen. Bei den Paymentoptionen ist man noch recht skandinavisch: Handyrechnung und Kreditkarte stehen zur Auswahl.
Bleibt Opera im Mac App Store, Kursziel $450 für Apple Aktie & Updates: Notizen vom 2.3
 02.03.2011   2

Bleibt Opera im Mac App Store, Kursziel $450 für Apple Aktie & Updates: Notizen vom 2.3

Bleibt Opera im Mac App Store? Der Webbrowser Opera* ist ab sofort Mac App Store erhältlich. Die Mac App Store Version ist genauso wie die “normal” erhältliche Version 11.01 Build Nummer 1206. Ob die allerdings auch im Mac App Store bleibt, ist fraglich: Opra nutzt die Presto-Layout-Engine, die gegen die Mac App Store Guidelines verstößt, denn sie nutzt eine “nicht-öffentliche API”.
US-Kids wünschen sich iPads, World of Goo für iPad & Updates: Notizen vom 24.11
 24.11.2010   0

US-Kids wünschen sich iPads, World of Goo für iPad & Updates: Notizen vom 24.11

US-Kids wünschen sich iPads Nielsen Media Research hat eine Umfrage zur “Kaufabsicht” in den kommenden sechs Monaten unter Kindern und Jugendlichen in den USA veröffentlicht. Bei den Umfragen wird regelmäßig die Beliebtheit von Gadgets bei den Kids geprüft. Das iPad liegt dabei diesmal bei allen Befragten zwischen sechs und zwölf Jahren an erster Stelle. Die nächste Altersstufe ab 13 wünscht sich dann vorrangig Computer – das iPad folgt auf Platz 4, das iPhone auf Rang 8 und der iPod touch auf Rang 10. [via iPhone Blog]
Disney kauft Tapulous, Apple Store Shanghai & Updates: Notizen vom 2.7
 02.07.2010   0

Disney kauft Tapulous, Apple Store Shanghai & Updates: Notizen vom 2.7

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 2. Juli 2010. Wir informieren euch über den Kauf des Entwicklerstudios Tapulous durch Disney, der Eröffnung eines neuen Apple Stores in Shanghai und in jedem Fall einer Reihe von Software-Updates.
1Password mit Google Chrome verwenden – 2 Wege, 2 Anleitungen
 13.06.2010   1

1Password mit Google Chrome verwenden – 2 Wege, 2 Anleitungen

Um den Password-Manager 1Password auch unter Google Chrome zu verwenden, gibt es derzeit zwei Wege. Andere Browser wie Firefox oder Safari unterstützt 1Password von Haus aus, man kann in den Einstellungen einfach die dazugehörige Browsererweiterung installieren. Um 1Password komfortabel mit Chrome zu verwendet, benötigt es etwas Handarbeit – wir zeigen euch, was zu tun ist.
WWDC ausverkauft, Yahoo!-iPad-Traffic, Opera-Flash-Kommentar: Notizen vom 7.5.
 07.05.2010   0

WWDC ausverkauft, Yahoo!-iPad-Traffic, Opera-Flash-Kommentar: Notizen vom 7.5.

WWDC 2010 ausverkauft Die World Wide Developers Conference 2010 ist ausverkauft: Gerade mal acht Tage nach Terminbekanntgaben der WWDC sind keine Tickets mehr verfügbar. Da hat Apple die späte Bekanntgabe des Termins offenbar doch nicht geschadet, obwohl viele internationale Entwickler mangels Vorlaufzeit auf den Besuch der WWDC verzichten mussten.
iPad-Jailbreak-Warnung, Starpianist mit iPad, iPhone-Spots, Updates: Notizen vom 21. April
 21.04.2010   0

iPad-Jailbreak-Warnung, Starpianist mit iPad, iPhone-Spots, Updates: Notizen vom 21. April

Apple warnt vor iPad-Jailbreak Apple hat sein Supportdokument zum dem Jailbreak des iPhone erweitert: Auch vor dem Jailbreak des iPad wird ab sofort ausdrücklich gewarnt. “Das iPhone OS stellt in seiner von Apple vorgesehenen Form sicher, dass das iPhone, das iPad und der iPod touch verlässlich funktionieren.” Nutzer, die einen Jailbreak aufspielen, riskieren Probleme wie Netzverluste, Geräteinstabilität und eine schlechtere Sicherheit bei ihrem Gerät. “Apple warnt ausdrücklich davor, Software zu installieren, die das iPhone OS hackt. Darüber hinaus möchten wir einmal mehr darauf hinweisen, dass eine nicht autorisierte Veränderung des iPhone OS eine Verletzung des Endbenutzer-Lizenzvertrags für das iPhone darstellt (...). Weiterlesen!
Opera 10.5, Final Cut “lebt”, Jailbreak-Song, Cram & Updates: Notizen vom 2.3
 02.03.2010   0

Opera 10.5, Final Cut “lebt”, Jailbreak-Song, Cram & Updates: Notizen vom 2.3

Opera 10.5 “in Kürze” Opera hat die Veröffentlichung der finalen Version 10.5 für den Mac mit “in Kürze” angekündigt. Die 10.5 für Windows ist bereits online. Ein interessanter Überblick, was die neuen Version mitbringen wird, ist im Opera-Blog (englisch) veröffentlicht worden.
Opera 10.50 beta für Mac: Bis zu acht Mal schneller dank neuer JavaScript-Engine
 26.02.2010   1

Opera 10.50 beta für Mac: Bis zu acht Mal schneller dank neuer JavaScript-Engine

Opera hat mit der 10.50 beta den laut eigenen Aussagen “schnellsten Browser der Welt” vorgestellt. Der auch für Mac verfügbare Browser besitzt eine neue JavaScript-Engine, die den Seitenaufruf bis zu achtmal schneller macht als bisher.
Opera Mini 5 für iPhone: Mit Tricks in den App Store?
 18.02.2010   1

Opera Mini 5 für iPhone: Mit Tricks in den App Store?

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress wurde Opera Mini für iPhone hinter verschlossenen Türen Presse und Firmenpartnern von Opera näher vorgestellt. Bei Opera ist man vorsichtig, wem man den Browser zeigt – Fotos waren ebenfalls nicht erlaubt. Warum aber ist man so heimlichtuerisch?

Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.