11.06.2013
Apple-Keynote mit iOS 7 und OS X 10.9 jetzt im Video

Apple-Keynote mit iOS 7 und OS X 10.9 jetzt im Video

Wer keine Chance hatte den Livestream der Apple-Keynote zur WWDC 2013 anzusehen, oder unseren Liveticker zur Keynote verfolgen, der bekommt jetzt das komplette Event von Apple in einer Videoaufzeichnung gezeigt. Präsentiert wurden iOS 7, OS X 10.9, iTunes Radio, neue MacBook Air und sogar ein neuer Mac Pro.
OS X 10.9 Mavericks Beta für Entwickler zum Download verfügbar

OS X 10.9 Mavericks Beta für Entwickler zum Download verfügbar

Der Chronistenpflicht sei Genüge getan, wenn wir darauf hinweisen, dass Apples OS X 10.9, wie versprochen, ab sofort über die Developer-Site von Apple in einer Beta-Version heruntergeladen werden kann.
10.06.2013
OS X 10.9 Mavericks von Apple vorgestellt

OS X 10.9 Mavericks von Apple vorgestellt

Im Rahmen der Keynote von Apple zum Start der WWDC 2013 wurde heute das neue Mac OS X 10.9 mit dem Beinamen Mavericks vorgestellt. Craig Federighi präsentierte die neue Software auf der Keynote-Bühne und konnte dabei sogar lustig sein. Tim Cook bat Craig Federighi auf die Bühne im Moscone Center, der dort zunächst die Widrigkeiten (...). Weiterlesen!
OS X 10.9 Mavericks: Apple mit neuem Mac-Betriebssystem auf WWDC 2013

OS X 10.9 Mavericks: Apple mit neuem Mac-Betriebssystem auf WWDC 2013

Apple hat auf der Eröffnungskeynote der WWDC das kommende Update für Mac-Computer vorgestellt. Es heißt OS X 10.9 “Mavericks”. Zu den neuen Funktionen gehören Tabs im Finder, ein verbessertes Tagging-System und eine verbesserte Unterstützung für multiple Bildschirme.
Livestream von Apple-Keynote zur WWDC 2013 bestätigt

Livestream von Apple-Keynote zur WWDC 2013 bestätigt

Apple hat mittlerweile einen Livestream zur WWDC-Keynote anzubieten. Dieser wird im Web mit Apples Safari, auf iPhone und iPad und über Apple TV auf dem Events-Kanal ausgestrahlt.
Liveticker zur Apple-Keynote auf WWDC 2013

Liveticker zur Apple-Keynote auf WWDC 2013

Wir berichten mit einem Liveticker über die Apple-Keynote auf der WWDC 2013. Der Hersteller aus Cupertino stellt in San Francisco iOS 7 als mobiles Betriebssystem für iPhone, iPod touch und iPad vor und OS X 10.9 als Desktop-Betriebssystem für Macs. Darüber hinaus ist ein Musik-Streaming-Dienst namens iRadio höchstwahrscheinlich Teil der Präsentation. Neue Hardware in Form (...). Weiterlesen!
06.06.2013
OS X 10.9 vor Fertigstellung?

OS X 10.9 vor Fertigstellung?

Aus einem Bug-Report für Webkit geht eine Buildnummer für ein Mac-OS-X-Betriebssystem hervor, die auf eine baldige Fertigstellung von OS X 10.9 schließen lässt.
Mac OS X 10.9 bald fertig?

Mac OS X 10.9 bald fertig?

Die interne Build-Nummer 13A451 in einem Bug-Report weist auf OS X 10.9 hin. Diese ist einem Mac-Entwickler in einem Bug-Report für Webkit aufgefallen. Könnten Mac-Entwickler im Rahmen der WWDC schon eine fast fertige Version von Mac OS X 10.9 von Apple erhalten? Mac-Entwickler Tom, Leser von den Kollegen von AppleInsider, hat Spekulationen darüber angeheizt. Ihm (...). Weiterlesen!
29.05.2013
Zukunft von iOS 7 und OS X wird auf WWDC 2013 gezeigt

Zukunft von iOS 7 und OS X wird auf WWDC 2013 gezeigt

Im Rahmen eines Interviews mit Tim Cook auf der D11-Konferenz von AllThingsD hat der Apple-CEO Tim Cook verraten, dass natürlich auf der WWDC 2013 die Zukunft von iOS 7 und OS X 10.9 enthüllt würde. Ive zentral für iOS 7 Als zentrale Person, die an der Entwicklung von iOS 7 beteiligt war, nannte Cook Jony (...). Weiterlesen!
iOS 7 und OS X werden auf WWDC gezeigt, Jony Ive ist “Schlüsselfigur”

iOS 7 und OS X werden auf WWDC gezeigt, Jony Ive ist “Schlüsselfigur”

Tim Cook hat auf der D11-Konferenz zumindest andeutungsweise verraten, was auf der WWDC gezeigt wird: Die erwarteten neuen Ausgaben von iOS für iPhone und iPad sowie ein Update für OS X seien auf jeden Fall drin. Für beides habe Jony Ive eine wichtige Rolle gespielt.

Zuletzt kommentiert