MACNOTES
Seite 19 von 20« Erste...10...1920

QuickPwn OS X Howto
 31.08.2008   11

QuickPwn OS X Howto

Auch wenn kaum nötig, hier eine kleine QuickPwn für OS X Anleitung. Mit QuickPwn ist es möglich, die aktuell installierte Firmware zu aktivieren und jailbreaken. Voraussetzungen iPhone / iPod Touch / iPhone 3G OS X QuickPwn (iPhone-notes.de Mirror) iTunes >= 7.7 Anleitung 1. QuickPwn entpacken und starten Den erscheinende Disclaimer mit “ok” bestätigen. 2. iPhone per USB Verbinden, QuickPwn erkennt nun automatisch welches Gerät angeschlossen ist. 3. Nun fragt QuickPwn nach der passenden Firmware. Sollte QuickPwn diese nicht autmatisch finden, bietet QuickPwn die Möglichkeit diese autmatisch herunterzuladen. 4. Daraufhin erstellt QuickPwn die so genannte Ramdisk, diese enthält alle “Jailbreak-Infos”, sowie (...). Weiterlesen!
iBaReS für Mac erlaubt Backup vom iPhone
 31.08.2008   1

iBaReS für Mac erlaubt Backup vom iPhone

Es gibt (wohl schon ein paar Tage länger) ein Tool, welches ein komplettes Backup des iPhones erstellt. Also: Settings unter Root Settings unter user mobile All Programme des users mobile (das sollte Musik, Filme, etc sein) inkl. der App Store Installationen Alles unter Applications (also, was schon von Apple in der Firmware ist und was von Cydia/Installer kommt) Damit könnt ihr euch eine echte Datensicherung anlegen. Ich habe das gerade gemacht, und es dauert ca. 15 Minuten beim ersten Mal, danach kann ein update mode genutzt werden – der sichert dann nur geänderte Dateien. Zurück spielen macht aus meiner Sicht (...). Weiterlesen!
Pwnage 2.0 – morgen?!
 19.07.2008   1

Pwnage 2.0 – morgen?!

Auf dem Blog des Dev Teams ist momentan folgendes zu lesen: Daher liegt die Vermutung nahe, das Pwnage 2.0 für OS X morgen am Sonntag erscheint. Wir sind gespannt und freuen uns auf den “Jailbreak 2.0″ ;)
[OS X] Eigene Bootlogos & Unlock mit Pwnage 1.1
 15.04.2008   0

[OS X] Eigene Bootlogos & Unlock mit Pwnage 1.1

Mit dieser Anleitung können eigenen Bootlogos eingebunden werden. Der Vorgang unterscheidet sich nicht sehr stark vom eigenentliche “Unlock & Co.” Vorgang. Gleichzeitig greifen wir hier nochmal daher die komplette Anleitung auf. Es ist also ein komplettes Wiederherstellen des iPhones nötig.
Erster Trojaner für Mac OS X gefunden
 01.11.2007   0

Erster Trojaner für Mac OS X gefunden

Der erste Trojaner für Apples Mac OS X ist Realität. Offenbar versteckt sich der Angreifer in Videofilmchen auf Erotik-Seiten im Internet. Intego und Sunbelt wollen nun den ersten Trojaner für OS X gesichtet hbaen. In Mac-Foren wurden Links zu verseuchten Porno-Seiten in Umlauf gebracht. Besucht ein Mac-Nutzer diese Seiten, kommt er mit dem Trojaner OSX.RSPlug.A in Kontakt. Versuchen Nutzer die Videos auf der Webseite abzuspielen, wird ihnen eine Fehlermeldung angezeigt, die sie dazu anweist einen kompatiblen Codec für ihren Mac herunterzuladen, um die Videos abspielen zu können. Je nach Browser-Einstellung kann es sogar sein, dass der Schädling im Hintergrund automatisch (...). Weiterlesen!
Merlin: Projektmanagement für Mac
 17.08.2006   0

Merlin: Projektmanagement für Mac

Aus der deutschen Softwareschmiede ProjectWizards stammt Merlin, eine Software zum Projektmanagement am Mac. Trotz zahlreicher Funktionen wirkt das Programm sehr Mac-like, die Bedienung geht entsprechend intuitiv von der Hand.
Apple Boot Camp 1.1 Beta veröffentlicht
 16.08.2006   1

Apple Boot Camp 1.1 Beta veröffentlicht

Apple unterstützt mit seinem jüngsten Boot-Camp-Update die neusten Intel-Macs. Das bisher größte Update bietet zudem eine Unterstützung für die iSight-Kamera und das interne Mikrofon.
PodTube: YouTube-Videos auf iPod speichern
 12.08.2006   3

PodTube: YouTube-Videos auf iPod speichern

Mit der Mac-Software PodTube lassen sich YouTube-Videos auf den iPod speichern. Wir stellen die App kurz vor.
Randnotizen: Flash 9 als Universal Binary und mehr
 12.08.2006   0

Randnotizen: Flash 9 als Universal Binary und mehr

In den Randnotizen vom 12. August 2006 weisen wir auf Adobe Flash 9 hin, das als Universal Binary verfügbar ist und außerdem einen Test des neuen Mac Pro durch Ars Technica.
Virtuelle Desktops in OS X ohne Leopard
 10.08.2006   0

Virtuelle Desktops in OS X ohne Leopard

Wer ohne OS X 10.5 Leopard bereits virtuelle Desktops unter OS X nutzen möchte, der findet ihn der Software “Desktop Manager” eine entsprechende Lösung.

Seite 19 von 20« Erste...10...1920

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.