24.03.2015
Inklet für OS X: Force-Touch-Trackpad als druckempfindliches Zeichenbrett

Inklet für OS X: Force-Touch-Trackpad als druckempfindliches Zeichenbrett

Ten One Design, der Hersteller der Pogo-Stylus, hat sein Inklet-Plugin für Mac OS X aktualisiert. Es unterstützt nun Apples neue Force Touch Trackpads und erlaubt laut Hersteller das druckempfindliche Zeichnen per Stylus oder Finger in Anwendungen wie Photoshop, Illustrator und Co.
20.03.2015
iMovie mit Support für Force Touch

iMovie mit Support für Force Touch

Apple hat iMovie aktualisiert. Die Videoschnitt-Software hat neue Bedien-Gesten per Force Touch Trackpad spendiert bekommen. Dies gibt einen Ausblick darauf, was demnächst in Final Cut Pro X ebenfalls Einzug halten dürfte.
16.03.2015
Kommentar: Indie-Entwickler tragen Verantwortung

Kommentar: Indie-Entwickler tragen Verantwortung

2012 veröffentlicht John Miskimins die Videoüberwachungssoftware Home Watch. Zwei Jahre später erfolgt ein Update, das einen Rückschritt darstellt. Seit Februar 2015 funktioniert die Software in den letzten beiden Beta-Versionen von OS X Yosemite nicht mehr. An diesem Beispiel möchte ich auf die Verantwortung von Indie-Entwicklern hinweisen.
13.03.2015
Private-Browsing-Bug in Safari speichert noch immer URLs

Private-Browsing-Bug in Safari speichert noch immer URLs

In Safari gibt es einen Private-Browsing-Bug, der beim Surfen in privaten Fenstern den URL jeder besuchten Seite abspeichert. Selbst die aktuellen Vorab-Versionen des Browsers für Windows und OS X verfügen noch immer über diesen Fehler.
27.02.2015
Tapbots: großes Update für Tweetbot vor WWDC

Tapbots: großes Update für Tweetbot vor WWDC

Entwickler Tapbots hat den Fahrplan für seine Tweetbot-App für iPhone und iPad, aber auch Mac bekanntgegeben und darüber hinaus Umstrukturierungen angekündigt. Einige Apps des Entwicklerstudios werden nicht mehr länger fortentwickelt.
11.02.2015
Camtasia-Käufer im Mac App Store warten halbes Jahr auf Update

Camtasia-Käufer im Mac App Store warten halbes Jahr auf Update

Im November 2014 erscheint Camtasia for Mac 2.9.0. Die Software bietet iOS-Recording unter OS X Yosemite. Käufer im Mac App Store sind noch immer auf Version 2.8.3 unterwegs, die am 9. September 2014 erschien und werden mindestens noch bis März 2015 warten müssen, ehe sich dieser Umstand ändert. Technische Probleme sollen Schuld sein.
07.02.2015
Xbox One Gamepad am Mac unter OS X nutzen – so geht’s

Xbox One Gamepad am Mac unter OS X nutzen – so geht’s

Wer wissen möchte, wie er ein Xbox-One-Gamepad unter OS X am Mac verwenden kann, für den haben wir nachfolgend eine Anleitung parat. Dazu benötigt es einen Treiber, das Terminal und natürlich einen X1-Controller, der per USB-Kabel angeschlossen wird.
06.02.2015
Test: Fotos-App für OS X

Test: Fotos-App für OS X

Apple hat mit der Veröffentlichung seiner Beta 1 von OS X 10.10.3 seine Fotos-App mit herausgegeben, die mittelfristig iPhoto „und“ Aperture ablösen wird. Wir haben sie uns im Test genauer angesehen.
Tweetbot für OS X Yosemite wird kostenloses Update für Vorbesitzer

Tweetbot für OS X Yosemite wird kostenloses Update für Vorbesitzer

Entwickler Tapbots hat auf Twitter darüber informiert, das Tweetbot 2.0 für OS X Yosemite ein kostenloses Update für alle Besitzer der Software werden wird. Eine ersten Screenshot gibt es außerdem.
28.01.2015
Fotos-App von Apple für OS X kommt „Anfang 2015″

Fotos-App von Apple für OS X kommt „Anfang 2015″

Erst hat Apple Pläne zur Fusionierung von iPhoto und Aperture bekanntgegeben. Als Ergebnis sollte eine neue Fotos-App dienen. Doch auf der Homepage sind mittlerweile keine Hinweise mehr zu finden, außer in einem Support-Dokument. Tatsächlich soll die App aber weiterhin „Anfang 2015″ veröffentlicht werden.

Zuletzt kommentiert