MACNOTES
  • Thema

    Mac OS X 10.8 Mountain Lion mit Game Center, Notifications und Diktat-Funktion

    Mac OS X 10.8 Mountain Lion mit Game Center, Notifications und Diktat-Funktion

    Craig Federighi stellte für Apple das kommende OS X Mountain Lion 10.8 vor. Das neue Betriebssystem enthält 200 neue Features im Vergleich zum Vorgänger Lion. Während der WWDC-2012-Keynote wurden die acht wichtigsten vorgestellt, darunter eine systemweite Diktat-Funktion, Sharing, Game Center, AirPlay-Support, iCloud-Integration und weitere mehr. iCloud Zunächst hat Federici die Funktionalität von iCloud in Mountain Lion angesprochen: 125 Millionen registrierter Nutzer habe man schon jetzt seit Oktober letzten Jahres für den Service interessieren können. Bei OS X Mountain Lion wird man sich mit seiner Apple ID einloggen können, und entsprechend hat man die iCloud-Features direkt ins System integriert. Dazu zählt (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 18« Erste...78...10...Letzte »

iPhone-Entwickler werden Opfer von iMessage-DoS-Attacke
 30.03.2013   8

iPhone-Entwickler werden Opfer von iMessage-DoS-Attacke

Die Nachrichten-App (iMessage) auf dem iPhone ist nicht hinreichend gegen Spam-Attacken gesichert, wie einige iOS-Entwickler zurzeit zu spüren bekommen. Werden genügend Nachrichten auf einmal gesendet, kann man die App nur noch beenden und danach nicht erneut öffnen, weil sie den vielen Text nicht darstellen kann. Von einem solchen Fall berichtet The Next Web. Anscheinend sind aktuell nur einige Entwickler von iOS-Apps betroffen, denkbar wäre aber, dass Angreifer auch andere Anwender auf diese Weise lahm legen. Grant Paul, einer der Betroffenen, hat dem Magazin erklärt, wie es funktioniert. Demnach wird einfach ausgenutzt, dass Apple bislang nicht limitiert hat, wie viele Meldungen (...). Weiterlesen!
MacBook Pro Retina: OS X 10.8.3 verlängert Akkulaufzeit
 27.03.2013   6

MacBook Pro Retina: OS X 10.8.3 verlängert Akkulaufzeit

Wer ein MacBook Pro mit Retina-Display sein Eigen nennt, darf sich über das kürzlich veröffentlichte OS-X-Update auf Version 10.8.3 freuen. In Tests konnte die neue Ausgabe über 20 Minuten länger steckdosenunabhängig betrieben werden.
Apple veröffentlicht OS X 10.8.3 und behebt Bug mit ‘File:///’
 14.03.2013   9

Apple veröffentlicht OS X 10.8.3 und behebt Bug mit ‘File:///’

Apple hat soeben das ersehnte Update für OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Version 10.8.3 wurde nach zahlreichen Vorabversionen für Entwickler fertig gestellt und kann über die Softwareaktualisierung bezogen werden. Die neue Version behebt hauptsächlich Fehler. Außerdem ist ein Update des Apple-Browsers Safari enthalten.
BitTorrent Live: Verteiltes Videostreaming startet
 12.03.2013   0

BitTorrent Live: Verteiltes Videostreaming startet

Es soll einige Jahre Entwicklungszeit in Anspruch genommen haben, doch nun stellt der Erfinder von BitTorrent, Bram Cohen, der Öffentlichkeit einen BitTorrent-Livestreaming-Service vor. Nutzer sollen so zu sehr geringen Kosten ein großes Publikum mit ihren Livebildern erreichen können. Wer sich für das Streaming von Medieninhalten interessiert, der sollte nun ein Auge auf BitTorrent Live werfen. Nach der Veröffentlichung von BitTorrent im Jahr 2001 soll nun mit BitTorrent Live eine erneute “digitale Revolution” stattfinden, die es ermöglichen soll, durch verteiltes Streaming Diensten wie YouTube oder UStream Konkurrenz zu machen. Aktuell nur Desktop-Streaming Seit heute ist der Service für jedermann im Beta-Zugang (...). Weiterlesen!
CeBIT: Parallels zeigt Add-on für Mac-Verwaltung in Microsoft System Center Configuration Manager
 08.03.2013   3

CeBIT: Parallels zeigt Add-on für Mac-Verwaltung in Microsoft System Center Configuration Manager

Auf der CeBIT in Hannover hatten wir die Gelegenheit, uns das neuste Produkt von Parallels näher anzusehen. Es handelt sich um die Parallels Management Suit für den Microsoft System Center Configuration Manager. Diese ist ein Addon für SCCM und ermöglicht es, Macs besser in Windows-Server-Netzwerken verwalten zu können.
Anleitung: Spotlight unter OS X neu indexieren
 27.02.2013   4

Anleitung: Spotlight unter OS X neu indexieren

Seit Mac OS X 10.4 Tiger gibt es die Spotlight-Suche, die inzwischen jedem Mac-User ans Herz gewachsen ist, auch unter Lion oder zuletzt Mountain Lion. Normalerweise funktioniert sie einfach, aber aufgrund von ungeklärten Bugs gibt es Situationen, in denen man den Index am besten verwirft und neu gestalten lässt. Wir zeigen, wie das geht. Warum? Wenn Spotlight nicht mehr findet, wonach man sucht oder sich immer mehr mit Speicher eindeckt (ein Blick in die Aktivitätsanzeige führt oft Erstaunliches zutage), dann könnte man das System neu aufsetzen oder den Spotlight-Index neu erzeugen. Letzteres klingt erst einmal weniger invasiv, ist aber kaum (...). Weiterlesen!
Macs aus 2012 haben Probleme, OS X wiederherzustellen
 27.02.2013   8

Macs aus 2012 haben Probleme, OS X wiederherzustellen

Wer einen iMac, Mac mini oder MacBook Pro mit Retina Display aus 2012 hat, sollte vorsichtig sein, was Wiederherstellungsversuche von OS X angeht. Ein inzwischen recht langer Thread im Apple Support Forum berichtet davon, dass aufgrund eines Kompatibilitätschecks das Neuinstallieren oder Wiederherstellen aus Time-Machine-Backups fehlschlagen könnte.
Flip4Mac nun mit Retina-Support und iTunes-Export
 23.02.2013   0

Flip4Mac nun mit Retina-Support und iTunes-Export

Telestream hat seine Media-Komponente Flip4Mac aktualisiert. Das Update auf Version 3.1 bringt nun Retina-Support und den Export von Video und Audio nach iTunes. Besitzer von Flip4Mac 3.0 können sich das kostenlose Update auf Flip4Mac 3.1 herunterladen. Neben dem Support für Apples Retina-Display auf MacBook Pro Retina bekommen Nutzer den Export von AVC/H.264-Video zu iTunes aus dem Flip Player heraus. Ebenso lässt sich AAC-Audio nach iTunes aus dem Flip Player heraus exportieren. Fehler behoben Weiterhin gibt es nun neue Voreinstellungen für das Skalieren auf iPad mini und iPod Nano. Doch das Update hat natürlich ebenso einige Fehler behoben. ASX-Dateien, die einen (...). Weiterlesen!
iTunes 11.0.2 veröffentlicht: Bugfixes und Anzeige des Komponisten
 20.02.2013   3

iTunes 11.0.2 veröffentlicht: Bugfixes und Anzeige des Komponisten

Apple hat ein Update für iTunes veröffentlicht. Die neue Versionsnummer lautet 11.0.2 und behebt einige Fehler. Zudem kann man sich nun die Komponisten eines Liedes anzeigen lassen. Das Update wurde für Mac OS X ab 10.6.8 Snow Leopard sowie Windows ab XP SP2 veröffentlicht und kann ab sofort über die Apple-Softwareaktualisierung oder die iTunes-Webseite heruntergeladen werden.
Apple veröffentlicht Java-Update 2013-001 v1.0 für OS X, nachdem eigene Rechner infiziert wurden
 20.02.2013   0

Apple veröffentlicht Java-Update 2013-001 v1.0 für OS X, nachdem eigene Rechner infiziert wurden

Apple hat in der Nacht ein Java-Update für Mac OS X 10.6 Snow Leopard, OS X 10.7 Lion und OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Java SE 6 wird hierbei jeweils auf 1.6.0_41 aktualisiert. Die Veröffentlichung fand aufgrund einer Infektion der eigenen Macs in Cupertino statt, wie Reuters berichtet.

Seite 7 von 18« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.