07.07.2009
Palm Pre: Telefonica o2 exklusiver Anbieter in Europa, verfügbar ab Winter

Palm Pre: Telefonica o2 exklusiver Anbieter in Europa, verfügbar ab Winter

o2 wird in Europa exklusiver Anbieter des Palm Pre. Pünktlich zur Wintersaison soll der mitunter defektanfällige iPhone-„Konkurrent“ in Deutschland, Irland, Großbritannien und Spanien veröffentlicht werden, sowohl über o2 als auch Movistar. „Unsere Kunden werden die ersten außerhalb Nordamerikas sein, die eines der erfolgreichsten Mobilgeräte des Jahres erleben können“, so Matthew Key von der Telefónica-Gruppe.
02.07.2009
Palm Pre: Verarbeitungsmängel, Pixelfehler, überhitzte Geräte

Palm Pre: Verarbeitungsmängel, Pixelfehler, überhitzte Geräte

Käufer eines Palm Pre haben derzeit mit vielen Problemen zu rechnen: Zahlreiche Nutzer berichten von schlechter Verarbeitung, überhitzten Geräten und Pixelfehlern in den Displays. Für einen Fehler wurde sogar schon ein Name gefunden: Als „Oreo“ wird die Art und Weise bezeichnet, in der das Gerät ab und an aufgleitet und sich dabei verdreht, in Erinnerung (...). Weiterlesen!
18.06.2009
Notizen vom 18. Juni 2009

Notizen vom 18. Juni 2009

MacHeist Teamranking Alle Teilnehmer von MacHeist3 sollten sich noch einmal ins Loot einloggen: Seit gestern ist das Teamranking online, inklusive Preise für alle vier Gruppen. Für das Team Grün iFlicks, Flickery, iClip und SimpleChord, für Team Orange Flickery, iClip und SimpleChord, für Team Blau iClip und SimpleChord und für Team Pink iClip. Google künftig mit (...). Weiterlesen!
17.06.2009
iTunes und der Sync zu fremden Playern: Apple stellt Support in Frage

iTunes und der Sync zu fremden Playern: Apple stellt Support in Frage

In einem aktuellen Support-Dokument beschäftigt sich Apple mit der Synchronisierungs-Fähigkeit einiges Mediaplayer mit iTunes. Grundlegende Aussage: Apple kann nicht sicherstellen, dass gerade unterstützte Geräte in Zukunft auch noch mit iTunes synchronisierbar sind, vor allem nach Software-Updates nicht.
11.06.2009
Notizen vom 11. Juni 2009

Notizen vom 11. Juni 2009

10.6 Desktopbilder Snow Leopard-Feeling schon jetzt: Die Desktopbildchen für Snow Leopard und Snow Leopard Server sind unter anderem bei ImageShack aufgetaucht und lassen sich einfach runterladen und in den Einstellungen als Desktophintergrund auswählen. Google Quick Search Box für den Mac Ab sofort gibt es die Google Quick Search Box auch für den Mac. Die Quick (...). Weiterlesen!
08.06.2009
Palm Pre bereits ausverkauft und in seine Einzelteile zerlegt

Palm Pre bereits ausverkauft und in seine Einzelteile zerlegt

Die Bastler von Phonewreck haben den am Samstag erschienenen Palm Pre in seine Einzelteile zerlegt – und Informationen zu allen Hardwarekomponenten veröffentlicht.
Notizen vom 8. Juni 2009

Notizen vom 8. Juni 2009

Mac OS X 10.6 Build 10A380 Glaubt man MacRumors, kommt mit Mac OS X 10.6 Build 10A380 die letzte Developer Preview für Snow Leopard. Das offizielle Release steht demnach kurz bevor, Build 10A380 wird sogar schon für den heutigen ersten WWDC-Tag erwartet. iPhone 2009 (NTB) Aus dem niederländischen T-Mobile Aanvraag Systeem: Drei iPhones mit der (...). Weiterlesen!
28.05.2009
Palm Pre mit iTunes synchronisierbar

Palm Pre mit iTunes synchronisierbar

Wie das Fortune-Magazin berichtet, können künftige Besitzer eines Palm Pre sich über ein besonderes Feature freuen: Es lässt sich mit iTunes synchronisieren. Dazu muss man es einfach nur an einen Mac anschließen und schon werden Musiktitel übertragen. Das Pre wird so behandelt wie ein iPhone oder iPod, mit nur einem Unterschied: Titel mit Kopierschutz können (...). Weiterlesen!
19.05.2009
Palm Pre: Markteinführung des iPhone-Konkurrenten am 6. Juni

Palm Pre: Markteinführung des iPhone-Konkurrenten am 6. Juni

Wie erwartet wird das Palm Pre, Palms potentieller iPhone-Konkurrent, in der ersten Juniwoche und damit noch vor der WWDC von Apple in den USA auf den Markt kommen. Exklusiver Anbieter wird Sprint sein. Analyst Charles Wolf sieht vor allem eines voraus: Für Palm geht bei dem Pre um Alles oder Nichts.
23.04.2009
Notizen vom 22. April 2009

Notizen vom 22. April 2009

15 Zoll-OLED-Displays für Apple Die Gerüchte über neue Apple-Produkte werden immer weiter angeheizt. So hat Electronista Infos zu (15 Zoll-) OLED-Displays von LG ausgegraben, die Apple für ein „neues Produkt“ bestellt haben soll. Die OLEDs könnten in einem neuen MacBook Air Platz finden. Palm Pre vs. iPhone: Gegenüberstellung von AT&T AT&T hat seinen Verkäufern eine (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert