01.04.2015
Pandora demnächst für Apple CarPlay

Pandora demnächst für Apple CarPlay

Der Finanzvorstand von Pandora hat in einem Interview angekündigt, dass der Musik-Service demnächst für Apples CarPlay-Lösung zur Verfügung gestellt werden wird.
11.03.2014
iTunes Radio schon jetzt vor Spotify in den USA

iTunes Radio schon jetzt vor Spotify in den USA

Apples iTunes Match soll Medienberichten folgend 6 Monate nach dem Start bereits 8% Marktanteil beim Musik-Streaming in den USA erzielt haben, und liegt damit vor der Konkurrenz von Spotify. Vor Spotify und knapp hinter iHeart Radio landet Apple mit iTunes Radio bei der Verteilung von Marktanteilen im Musik-Streaming in den USA. Das reicht für Platz (...). Weiterlesen!
04.01.2014
USA: 2013 erstmals weniger digitale Musik verkauft, seit Einführung des iTunes Music Store

USA: 2013 erstmals weniger digitale Musik verkauft, seit Einführung des iTunes Music Store

Der Verkauf digitaler Musik in den USA sei im Vergleich von Jahr zu Jahr erstmals rückläufig, und zwar seit der Einführung des iTunes Music Store 2003. Das berichtet das Branchenmagazin Billboard.
27.06.2013
iTunes Radio: Apples Verträge mit Plattenfirmen enthüllt

iTunes Radio: Apples Verträge mit Plattenfirmen enthüllt

iTunes Radio als Pandora-Konkurrenz für iPhone und iPad wird kommen. Das Wall Street Journal enthüllt nun Vertragsdetails um Konditionen, die den Plattenfirmen beim Support von iTunes Radio eingeräumt werden. Apple zahlt einen festen Betrag pro gespieltem Song. Zudem erhalten die Plattenfirmen eine prozentuale Abgabe für Werbeeinnahmen, die über iTunes Radio realisiert werden.
22.05.2013
Pandora erweitert Facebook-Anbindung

Pandora erweitert Facebook-Anbindung

Wer mag kann nun auf dem iPhone, auf seinem Android-Smartphone oder auch in der Web-App auf Pandora.com automatisch alle Musik, die er hört, mit seinen Freunden auf Facebook teilen. Zwar gab es vorher schon Mittel und Wege, seinen Freunden die gehörte Musik auf Facebook nahezubringen, doch das neue Feature soll den sozialen Austausch äußerst simpel (...). Weiterlesen!
18.05.2013
iRadio-Verzögerung durch schwierige Verhandlungen mit Sony Music

iRadio-Verzögerung durch schwierige Verhandlungen mit Sony Music

Vieles deutete bisher auf einen Start von iRadio in diesem Sommer hin. Stockende Verhandlungen mit Sony Music könnten einer Veröffentlichung auf der WWDC im Juni aber im Weg stehen.
05.04.2013
iRadio: Letzte wichtige Verträge kurz vor dem Abschluss

iRadio: Letzte wichtige Verträge kurz vor dem Abschluss

Laut CNET steht Apple kurz davor, Verträge mit Warner Music und der Universal Music Group abzuschließen. Dadurch solle der Weg für den vorhergesagten Musik-Streaming-Dienst geebnet werden.
10.01.2013
Pandora: Personalisiertes Autoradio in Planung

Pandora: Personalisiertes Autoradio in Planung

Der Musikdienst Pandora soll in den kommenden Jahren stark in den Automobilbereich integriert werden, zumindest laut CTO Tom Conrad. Aktuell lässt sich Pandora in den USA in über 85 Automodellen von 20 verschiedenen Herstellern nutzen, was allerdings erst den Anfang darstellen soll. Pandora arbeitet derzeit mit einigen Automobilherstellern zusammen, um Autos und Internet zusammenzuführen.
26.03.2012
Sqrxz 3 – Neues Multiplattform-Jump-and-Run auch für Mac inkl. Chiptunes

Sqrxz 3 – Neues Multiplattform-Jump-and-Run auch für Mac inkl. Chiptunes

Fans von guten alten Retro-Jump-and-Runs werden sich freuen. Denn das Independent-Studio Retroguru hat den dritten Teil von Sqrxz veröffentlicht. Das Spiel, dessen Namen man bereits schlecht aussprechen kann, soll auch besonders schwer zu spielen sein, und damit eher in die Kategorie Mega Man einsortiert werden. Es gibt Versionen für super viele Plattformen, darunter auch die (...). Weiterlesen!
28.12.2010
Klage gegen Apple: Privatsphäre-verletzende Apps im App Store?

Klage gegen Apple: Privatsphäre-verletzende Apps im App Store?

Apple wurde in einem Gerichtsverfahren beschuldigt, dass sie es Anwendungen für iPhone, iPad und iPod touch erlauben, personenbezogene Daten an Werbenetzwerke weiterzuleiten, ohne das der Nutzer dem ausdrücklich zugestimmt hat.

Zuletzt kommentiert