MACNOTES
Seite 3 von 9« Erste...34...Letzte »

Parallels Desktop 5 – jetzt mit Windows 7-Unterstützung
 04.11.2009   15

Parallels Desktop 5 – jetzt mit Windows 7-Unterstützung

Vor gut 14 Tagen eroberte Windows 7 die Regale der Computerhändler. Anwender, die aus Gründen der Kompatibilität auf Windows angewiesen waren, standen mit ihrem Mac jedoch bis vor kurzem im Regen, denn Boot-Camp-Treiber kommen erst im Winter und Virtualisierer waren noch nicht für Windows 7 gerüstet. Doch ab heute folgt mit Parallels, nach VMWare Fusion, der zweite Big Player und veröffentlicht Parallels Desktop 5.
Parallels Desktop 5.0: Verfügbar ab 4. November
 27.10.2009   6

Parallels Desktop 5.0: Verfügbar ab 4. November

Wie uns soeben berichtet wurde, wird Parallels 5.0 ab dem 4. November offiiziell verfügbar sein. Ebenso wie das heute erschienene VMware Fusion 3 wurde Parallels für Snow Leopard optimiert und unterstützt sowohl Windows XP, Vista und das neue Windows 7, auch im 64-bit-Modus. Ebenfalls ist die Aero-Unterstützung für Windows 7 enthalten.
Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac Edition
 25.08.2009   1

Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac Edition

Ab sofort gibt es ein neues Parallels Desktop 4.0 Bundle, welches sich direkt an Switcher richtet. Neben Parallels Desktop 4.0 gehört noch ein High-Speed USB-Transferkabel sowie Video Tutorien und Schritt für Schritt Anleitungen zur Switch to Mac Edition. Um den Umstieg von Windows auf den Mac noch komfortabler zu gestalten, hat Parallels eine Plug and Play Lösung für Switcher veröffentlicht.
Parallels für Windows 7 und XP: Win-Virtualisierung nicht nur für Macs
 07.05.2009   3

Parallels für Windows 7 und XP: Win-Virtualisierung nicht nur für Macs

Die kommende Mac OS X-Konkurrenz kriegt einmal mehr schon vor dem Start Probleme. Rückwärtskompatibilität zu XP ist nicht immer selbstverständlich, was Parallels auf den Plan rief, die das alte Windows auf dem neuen Windows virtualisieren wollen. Die geplante IE-Integration in Windows 7 ruft weiterhin einmal mehr die Browserkonkurrenz auf den Plan.
Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 1/2)
 30.12.2008   4

Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 1/2)

Die Tage werden bereits wieder länger und das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu. Waren die letzten Wochen von Themen wie Wirtschafts- und Finanzkrise beherrscht, war es doch für Apple ein überaus erfolgreiches Jahr. Mehrere Rekordquartale, die Einführung des iPhone 3G und zahlreiche gelungene Produktaktualisierungen prägten das Mac-Jahr 2008.
Parallels Desktop für Mac 4.0
 11.11.2008   9

Parallels Desktop für Mac 4.0

Parallels kündigte heute die sofortige Verfügbarkeit der deutschen und englischen Version von Parallels Desktop für Mac 4.0 an. Mit über 50 neuen Funktionen, verbesserter Windows-Integration und verbesserter Geschwindigkeit geht die nächste Produktversion an den Start. Wir konnten bereits einen Blick auf die finale Version werfen und stellen euch die wesentlichsten Neuerungen kurz vor.
Parallels Desktop 3.0 Build 3.0.5626
 10.11.2008   2

Parallels Desktop 3.0 Build 3.0.5626

Der neue Build 3.0.5626 von Parallels Desktop 3.0 bringt neben der Unterstützung des X.org Server 1.4 in den Linux-Tools auch die Behebung eines Fehlers im Zusammenhang mit MacFUSE.
Angebot der Woche: Parallels Desktop
 11.09.2008   14

Angebot der Woche: Parallels Desktop

Bis zum 14.09.2008 haben wir zusammen mit unserem Partner Unimall die Downloadversion von Parallels Desktop 2.5 für 1,90 Euro im Angebot. Diese Version ist upgradefähig auf die aktuelle Version 3.0. Das Angebot ist nur Telefonisch unter der Rufnummer 0800 8646255 und dem Codewort “Macnotes” bestellbar und gilt solange der Vorrat reicht! Die ersten 20 Anrufer heute, den 11.09.2008 ab 15 Uhr erhalten Parallels Desktop 2.5 gratis!
Notizen vom 19. Juni 2008
 19.06.2008   1

Notizen vom 19. Juni 2008

Apple Retail Store Sydney Einen Bericht aus dem ersten australischen Apple Retail Store in Sydney liefert Matthew JC. Powell für die australische Macworld. Als Pressevertreter durfte er schon vor der offiziellen Eröffnung einen Blick in den 215. Apple Retail Store werfen. Für die Wochenendausgabe des Macworld-Podcasts ist eine Special Edition zum Store angekündigt u.a. mit Ron Johnson von Apple.
Notizen vom 18. Juni 2008
 18.06.2008   5

Notizen vom 18. Juni 2008

SMS (nicht nur) aus dem Adressbuch schicken Eine sehr praktische Funktion des Adressbuch hat Apple in Mac OS X 10.5 abgeschafft: das direkte Senden von SMS und das Wählen von Nummern über ein via Bluetooth verbundenes Handy. Nova Media bringt diese Funktionen mit den Phone plugins zurück und erweitert sie. Nicht nur aus dem Adressbuch lassen sich direkt SMS schicken und Nummern wählen, die Phone plugins arbeiten als Dienst im System und so kann in jedem Programm eine Nummer selektiert und direkt gewählt werden. Eine Demoversion der ab Mac OS X 10.5.2 einsetzbaren Software ist verfügbar. Wer die Phone plugins (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 9« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de