MACNOTES
Seite 6 von 10« Erste...67...10...Letzte »

Parallels Server für Mac OS X Beta 2
 05.03.2008   0

Parallels Server für Mac OS X Beta 2

Heute ist die Beta 2 von Parallels Server for Mac OS X erschienen. Neue Features sind in dieser Version der Bare-Metal-Support, 4-Wege-SMP, integrierte Parallels Tools und Parallels Transporter. Experimentell ist der VT-d-Support, über den Netzwerk- oder Grafikkarten exklusiv an einzelne virtuelle Maschinen gebunden werden können. Leider noch nicht fertig ist die Unterstützung für Mac OS X Server innerhalb einer virtuellen Maschine. Ben Rudolph von Parallels dazu: “We’re working with Apple to improve performance and optimize the experience and that it will be back in the product and production ready by release time.“
MWSF: Parallels setzt auf virtuelle Server
 18.01.2008   1

MWSF: Parallels setzt auf virtuelle Server

Parallels hat kurz vor der Macworld die erste Beta-Version von Parallels Server veröffentlicht (wir berichteten) und damit für einige Furore gesorgt: Schon für die Beta-Version gab es einen “Best of Show Award” auf der Macworld. [nggallery id=61] Im Gespräch verriet uns Pressesprecher Ben Rudolph, dass die Beta-Phase schon in wenigen Monaten beendet sein soll. Das erste Feedback sei überwältigend gewesen: “Viele Administratoren von Windows-Servern erzählen uns, dass sie mit Parallels Server erstmals erwägen, auf einen XServe umzusteigen.” Auf der Macworld präsentierte sich Parallels übrigens auch zum ersten Mal im neuen Corporate Design, das nach der Umfirmierung der Mutter-Firma swsoft in (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)
 29.12.2007   3

Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)

Das Jahr 2007 neigt sich dem Ende zu. Zeit für Macnotes auf die zurückliegenden 12 Monate zu schauen. Wenn das Mac-Jahr 2007 mit einem Wort zusammen zu fassen wäre, dann wäre das Wort “iPhone”. Nichts hat das Jahr mehr geprägt, als das Mobiltelefon von Apple. Doch der Reihe nach. Januar Traditionell wird das Mac-Jahr in der zweiten Januar-Woche von der Macworld in San Francisco eingeläutet. Dem Mac widmete Steve Jobs in seiner Eröffnungskeynote lediglich 10 Minuten. Dann wandte er sich der Multimedia-Box Apple TV und für den Rest der Keynote dem iPhone zu. Die Macworld konntet ihr in unserem Macworld-Tagebuch (...). Weiterlesen!
Macworld 2008 – live bei Macnotes
 18.12.2007   7

Macworld 2008 – live bei Macnotes

Vom 14. bis 18. Januar 2008 findet in San Francisco die alljährliche Macworld Conference & Expo statt, die Mutter aller Mac-Messen und regelmäßiger Schauplatz legendärer Keynotes. Schon jetzt brodelt es gewaltig in der Gerüchteküche, mit Spannung wird auch das neue Office 2008 von Microsoft erwartet. Eines aber ist sicher: Wir werden die ganze Woche vor Ort in San Francisco sein und euch das Macworld-Feeling nach Hause bringen. Parallels ist Exklusiv-Partner Exklusiv-Partner unserer Macworld-Berichterstattung ist Parallels. Die mehrfach preisgekrönte Virtualisierungslösung für den Mac wurde u.a. mit einem der renommierten “Best of Show Awards” der diesjährigen Macworld ausgezeichnet. Wir bedanken uns schon (...). Weiterlesen!
Notizen vom 12. Dezember 2007
 12.12.2007   0

Notizen vom 12. Dezember 2007

Gerüchte Die MacWorld 2008 nähert sich mit großen Schritten und auch die Gerüchteküche fängt so langsam wieder an zu brodeln. Die Kollegen vom Mobile Magazine blicken tief in die Glaskugel und prophezeien gleich drei neue mobile Apple Computer für die Messe im Januar: zwei 12″ Geräte sowie ein 13″ Aluminium MacBook soll Steve Jobs während der Keynote aus dem Hut zaubern. Davon sollen zwei Notebooks gänzlich ohne herkömmliche Festplatte auskommen und auf NAND Speicher setzen – preislich sollen die Geräte zwischen 1500 und 1800 US-Dollar liegen. Eine Quelle nennt das Mobile Magazine allerdings nicht. Bekanntgabe Anfang des Jahres übernahm die (...). Weiterlesen!
Parallels: Premium-Edition, Weihnachts-Rabatte
 07.12.2007   1

Parallels: Premium-Edition, Weihnachts-Rabatte

Die Virtualisierungslösung Parallels gibt es ab sofort auch als Bundle mit drei Sicherheits- und Verwaltungstools für die virtuelle PC-Umgebung. Mit dabei ist zum einen Kaspersky Internet Security 6 zum Schutz vor Windows-Viren, Spyware & Co. Zum anderen ein Backup-Programm (Acronis True Image 11) sowie ein Tool zur Festplatten-Verwaltung (Acronis Disc Director). Insgesamt soll die Premium-Edition 150 Euro Preisvorteil im Vergleich zu den Einzelprodukten bieten. Sowohl die Premium-Edition als auch die Standard-Variante gibt es außerdem noch bis Weihnachten mit Rabatt-Gutscheinen im Wert von 10 bis 25 Euro bei Bestellung in Parallels neuem deutschen Online-Store.
Notizen vom 30. Oktober 2007
 30.10.2007   6

Notizen vom 30. Oktober 2007

Heute neues MacBook? Unsere Hände würden wir nicht dafür ins Feuer legen (wer schreibt sonst hier?), aber die Hinweise auf eine unmittelbar bevorstehende Revision des MacBook sind kaum zu übersehen: Nicht nur, dass OS X 10.5 bereits Treiber für die OnBoard-Grafiklösung enthält, die aller Wahrscheinlichkeit nach in den neuen MacBooks zum Einsatz kommen wird. Auch einige Leser berichten uns, dass sich die Apple-Händler ihres Vertrauens auf Nachfrage nach neuen MacBooks in beredtes Schweigen hüllen. Hinzu kommt, dass heute auch die Back-To-School-Aktion endet, bei der Studenten beim Kauf eines MacBooks einen iPod nano kostenlos dazubekommen. Vor ziemlich genau einem Jahr bekamen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 24. Oktober 2007
 24.10.2007   0

Notizen vom 24. Oktober 2007

Wettbewerb Die Entwickler der Virtualisierungssoftware Parallels haben zu einem eigenen Video-Contest aufgerufen: unter dem Motto Why Choose werden die Nutzer dazu aufgerufen ein selbst produziertes Video einzusenden welches aufzeigt, dass Mac User die Vorteile beider Systeme auf einer Plattform vereinen können. Als Hauptgewinn winkt eine Reise für 2 Personen zur Macworld 2008 inkl. einem MacBook Pro 17″, einem Sony HDS-SR7 HD Camcorder und einem Software-Bundle mit Videobearbeitungsprogrammen. Für den zweiten Platz gibt es immerhin noch ein MacBook 13″ samt Windows XP Lizenz sowie ein 8GB iPhone. Die ersten 100 Einsendungen werden dazu noch mit einem T-Shirt mit dem Aufdruck “Why (...). Weiterlesen!
Notizen vom 26. September 2007
 26.09.2007   1

Notizen vom 26. September 2007

Fusion Bei VMware arbeitet man bereits an der nächsten Version der Virtualisierungssoftware Fusion. Ganz in der Manier von Konkurrent Parallels lässt man die Anwender in Form der Beta 1.1 an den Fortschritten teilhaben. So wird die nächste Version experimentelle Unterstützung für DirectX 9.0 und zahlreiche Detailverbesserungen bieten. Für die einen ist es ein iPhone, für die anderen die teuerste Fernbedienung der Welt. Mit Signal lässt sich iTunes auf dem Mac über das iPhone steuern. Dazu wird auf dem Mac ein kleines Serverprogramm installiert, welches vom Browser auf dem iPhone aufgerufen wird. Signal gibt es momentan zum Einführungspreis von $24,95. Updates (...). Weiterlesen!
Notizen vom 5. September 2007
 05.09.2007   0

Notizen vom 5. September 2007

Parallels nimmt Stellung Am Montag berichteten wir von einer Klage der Dresdner Softwarefirma Netsys GmbH gegen den deutschen Parallels Distributeur Avanquest. Wir fragten bei Parallels nach und bekamen folgende Stellungnahme vom Pressesprecher Benjamin H. Rudolph: Passend zu den Worten von B. Rudolph wurde heute Parallels Desktop 3.0 Build 5144 veröffentlicht, das einen Fehler im Coherence-Modus behebt. Apple Papier im Plus Auch die Börsen reagieren im Vorfeld positiv auf die möglichen Produktankündigungen zum heutigen Special Event. So notierte die Apple Aktie (AAPL) an der New Yorker Technologiebörse NASDAQ gestern mit einem Schlusskurs von 144.18 US-Dollar was einem Plus von 4,12% (5.70 (...). Weiterlesen!

Seite 6 von 10« Erste...67...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.