MACNOTES
Seite 7 von 9« Erste...78...Letzte »

Notizen vom 8. März 2007
 08.03.2007   3

Notizen vom 8. März 2007

Im Moment ist es sehr ruhig in der Mac-Welt. Allerlei Gerüchte machen die Runde aber “Handfestes” gibt es wenig zu berichten. Ist es vielleicht die berühmte Ruhe vor dem Sturm? Einige wenige Notizen haben wir dennoch für Euch. Adobe Photoshop Am 27. März (wir berichteten) wird Adobe neben einer “Standard”-Version (die bisherige Beta) auch eine erweiterte “Extended”-Version vorstellen. Diese soll über erweiterte 3D-, Animations- und Bildanalyse-Funktionen verfügen. So ist es mit dieser Version möglich, 3D-Objekte mit Texturen für mehrere Video-Frames erstellen und in verschiedene Formate wie Flash, MPEG4 und QuickTime exportieren. Neue Macs Die englische Macworld sieht in den geringen (...). Weiterlesen!
Interview: Benjamin Rudolph von Parallels
 01.03.2007   6

Interview: Benjamin Rudolph von Parallels

Gestern hatten wir Gelegenheit mit Benjamin Rudolph, Pressesprecher bei Parallels, zu sprechen. Er spricht über den Erfolg, den Virtualisierung auf dem Mac im letzten Jahr erlangt hat und wie dieser mit Parallels Desktop 2.5 weiter ausgebaut werden soll. Außerdem erklärt er, warum Microsoft seiner Meinung nach mit der restriktiven Lizenzpolitik von Windows Vista bezüglich Virtualisierung einen Fehler begeht. Am Ende verrät er ein paar Details über Funktionen, die Anwender noch dieses Jahr für das nächste große Upgrade erwarten können. Als Softwaretipp empfielt Bejamin Rudolph das Programm Virtual Desktop mit der man sich die Leopard-Funktion “Spaces” schon jetzt auf seinen Mac (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Februar 2007
 27.02.2007   3

Notizen vom 27. Februar 2007

Plagiat Im Streit um das dreiste iPod Shuffle (1. Generation) Plagiat der taiwanesischen Firma Luxpro musste Apple jetzt in dritter Instanz eine Niederlage einstecken. Wie die Engineering Times berichtet, hat ein taiwanesisches Gericht in dritter Instanz die Klage von Apple mit der Begründung abgewiesen, dass sich das Luxpro-Produkt ausreichend unterscheide. Apple hatte 2005 Klage gegen die fast identische Kopie des iPod Shuffles eingereicht, nachdem Luxpro das Gerät (damals noch ohne Display) auf der Computermesse Cebit vorgestellt hatte. Im Gegenzug will jetzt Luxpro Apple auf 100 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagen. Neueröffnung Gestern hat in Köln der neue Gravis-Store eröffnet. Nach der (...). Weiterlesen!
Notizen vom 2. Februar 2007
 02.02.2007   0

Notizen vom 2. Februar 2007

Ausgepackt Es bleibt wohl ein ungelöstes Geheimnis, warum Auspack-Fotos von Apple-Produkten ein so große Anziehungskraft haben. Eine erste Galerie mit Fotos der neuen Airport Extreme Basisstation ist inzwischen nach der Ankündigung im Unofficial Apple Weblog nicht mehr erreichbar – das Bandbreitenlimit wurde überschritten. Windows parallel Der neue Release Candidate 2 von Parallels bietet eine ganze Reihe von Verbesserungen für die Arbeit mit Windows-Programmen am Mac. Neben Verbesserungen des Coherence Mode, Drag’n'Drop wurde auch an der USB-Unterstützung und am Boot Camp Support Verbesserungen vorgenommen. Übrigens: wer Vista unter Parallels nutzen will, der muss zur Enterprise oder Ultimate Edition greifen. Microsofts Lizenzbedingungen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. Januar 2007 [Update]
 11.01.2007   3

Notizen vom 11. Januar 2007 [Update]

Geschliffen Parallels hat eine neue Beta-Version seiner Virtualisierungsoftware veröffentlicht. Für Windows-Gastsysteme gibt es jetzt volle USB 2.0 Unterstützung, der Coherence-Modus wurde verbessert und die Zusammenarbeit mit Boot Camp soll besser sein. Die Transporter-Funktion wurde um die Möglichkeit, bestehende virtuelle Maschinen von VMWare oder Virtual PC zu migrieren, erweitert. Modellieren Mit der neuen Version 6 von SketchUp bringt Google die beiden Werkzeuge zum Erstellen von einfachen 3D-Modellen nativ auf die Intel-Macs. Neu ist die Möglichkeit aus einem Photo ein 3D-Modell zu erstellen. Die Software ist in einer Pro- für $495 und als eingeschränkte kostenlose Variante erhältlich. Eigenentwicklung MacTechNews berichtet, dass der (...). Weiterlesen!
Macworld Best of Show Awards
 11.01.2007   0

Macworld Best of Show Awards

Ein Klassiker der Macworld sind die Best of Show Awards, mit denen das amerikanische Macworld-Magazin alljährlich die Produkte der Messe auszeichnet, die die Redaktion am meisten beeindruckt haben. Zu den Gewinnern in diesem Jahr gehören vor allem die “üblichen Verdächtigen”, darunter Parallels Desktop for Mac, die Adobe Photoshop CS 3 Beta und Apples Neuheiten Apple-TV und iPhone. Adobe konnte außerdem auch für die Rückkehr von Premiere Pro zum Mac einen Award einfahren.
Parallels Desktop Beta 3
 30.12.2006   0

Parallels Desktop Beta 3

Heute wurde die neue Beta 3 (Build 3106) der Software Parallels Desktop veröffentlicht. Parallels Desktop bietet im Vergleich zu CrossOver Mac nicht nur die Möglichkeit spezielle Windowsprogramme laufen zu lassen, sondern ermöglicht es Mac-Usern ein komplettes Betriebssystem, wie der Programmname schon sagt, parallel in OS X laufen zu lassen. Als neues / verbessertes Feature ist vor allem die bessere Hardwareunterstützung genannt. So werden die meisten USB 2.0 Geräte via Plug’n'Play direkt ohne Konfiguration erkannt und können mit voller Geschwindigkeit genutzt werden. Neben der besseren Unterstützung externer Geräte, kann nun das CD-/DVD-Laufwerk ohne Einbußen genutzt werden. So ist ein direkter Zugriff (...). Weiterlesen!
Apfel mit Fenster – CrossOver RC2
 29.12.2006   3

Apfel mit Fenster – CrossOver RC2

Das Team von CodeWeavers hat den Release Candidate 2 ihrer Virtualisierungssoftware CrossOver Mac veröffentlicht. Die, auf WINE aufbauende, Software kann von der offiziellen Homepage heruntergeladen werden und 60 Tage kostenlos getestet werden. CrossOver Mac erlaubt Besitzern von Intel Macs das Ausführen von Windows-Software unter OSX. CrossOver bzw. WINE ist eine Implementierung der Windows-API, so wird weder eine Windows Installation noch ein Windows Installationsmedium benötigt. Daher ist CrossOver Mac für all diejenigen eine Alternative zu Parallels, die keine Windows Lizenz besitzen.
Notizen vom 22. Dezember 2006
 22.12.2006   0

Notizen vom 22. Dezember 2006

10.4.9 an Entwickler Apple verteilt seit gestern Abend die erste Vorab-Version von Mac OS X 10.4.9 an die Entwickler. 10.4.9 dürfte das letzte größere Update vor dem Start von Leopard im Frühling werden. Verbesserungen werden vor allem bei den Sync Services und der Bluetooth-Anbindung erwartet. Patent-Anträge Apple lässt sich die Technologie, mit der in Leopard erstmal die Benutzeroberfläche unabhängig von der Auflösung des Displays skalierbar sein soll, patentieren, berichtet Apple Insider. Außerdem veröffentlichte das US-Patentamt jetzt einen Antrag von Apple aus dem letzten Jahr, der auf die drahtlose Synchronisation einer beliebigen Anzahl von Computern, PDAs, Handys, iPods & Co gerichtet (...). Weiterlesen!
Das Relaunch-Gewinnspiel
 09.11.2006   0

Das Relaunch-Gewinnspiel

Wir haben nicht zu viel versprochen: Zur Feier des Relaunch starten wir heute ein Gewinnspiel, das es in sich hat. Genauer gesagt: Preise im Gesamtwert von weit über 1.000 Euro, darunter Lizenzen für die deutsche Version von Parallels Desktop für Mac, Merlin 2, GraphicConverter und die Daylite 3 Productivity Suite sowie spannende Bücher aus dem O’Reilly Verlag. Wie ihr teilnehmen könnt, lest ihr hier. Wir wünschen viel Glück!

Seite 7 von 9« Erste...78...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de