MACNOTES

Mac OS X: Benutzerordner auf anderes Volume verschieben
 31.08.2011   58

Mac OS X: Benutzerordner auf anderes Volume verschieben

Unter Umständen kann es vorkommen, dass es nicht oder nicht mehr sinnvoll ist, den Benutzerordner auf der Systemfestplatte zu belassen. Wir möchten euch in diesem Tutorial zeigen, wie ihr den Benutzerordner auf eine andere Partition verschieben könnt – selbst, wenn das System bereits fertig eingerichtet ist.
Leserfrage: Festplatte nachträglich partitionieren?
 28.08.2007   4

Leserfrage: Festplatte nachträglich partitionieren?

Bald kommt Leopard. Ich möchte meine Tiger-Installation behalten und will deshalb eine neue Partition erstellen, ohne die Festplatte formatieren zu müssen. Geht das? (Leserfrage von Georg aus Kaufbeuren) Ja, allerdings ist es nicht ganz ungefährlich. Bevor man anfängt, sollte man also Sicherungskopien aller wichtigen Daten erstellt haben! Theoretisch lässt sich die Festplatte sogar mit Bordmitteln neu partitionieren, genauer gesagt mit pdisk. Diese Methode ist aber nur etwas für echte Terminal-Experten und zudem recht fehleranfällig, deshalb verzichten wir hier auf nähere Erklärungen. iPartition und VolumeWorks Für den Otto-Normal-User empfiehlt es sich dringend, den vergleichsweise sicheren Weg über eine spezielle Software-Lösung zu (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de