24.07.2012
Kryptographie: Guitar-Hero-Spielprinzip genutzt, um Passwörter beizubringen

Kryptographie: Guitar-Hero-Spielprinzip genutzt, um Passwörter beizubringen

Zugegeben, ein bisschen schräg klingt es schon. Eine Gruppe aus Neurowissenschaftlern und Krytographen hat sich scheinbar Guitar Hero zum Vorbild genommen, um zu zeigen, wie man Spielern unterbewusst 30-Buchstaben lange Passwörter „unterjubeln“ kann. Passwort lernen, ohne sich dessen bewusst zu sein Von Hristo Bojinov, Student der Stanford-Universität, entwickelt, müssen Spieler während des Spiels die S, D, F, J, (...). Weiterlesen!
16.07.2012
App Store: Hack gibt Zugriff auf Klartextpasswörter und Gratis-In-App-Käufe

App Store: Hack gibt Zugriff auf Klartextpasswörter und Gratis-In-App-Käufe

Ein russischer Entwickler hat einen Methode entwickelt, mit der man kostenpflichtige In-App-Features kostenlos erhalten kann. Für den „In-App-Proxy“ braucht man keinen Jailbreak, er funktioniert von iOS 3 bis iOS 6. Er zeigt unter anderem eine massive Schwachstelle im App Store, denn es lassen sich Klartextpasswörter anzeigen.
10.05.2012
OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

Apple hat Mac OS X 10.7.4 veröffentlicht, das unter anderem die Passwort-Sicherheitsprobleme bei FileVault behebt. Das Update steht via Softwareupdate bereit.
07.05.2012
OS X Lion plaudert manchmal FileVault-Passwörter aus

OS X Lion plaudert manchmal FileVault-Passwörter aus

Böse Katze: OS X Lion soll einem Bericht vom Anti-Viren-Dienstleister Sophos seit Version 10.7.3 unter bestimmten Umständen Passwörter zur Verschlüsselung des Home-Ordners ausplaudern. Die Passwörter sollen dann in den Logfiles landen, die das System anfertigt, vermutete Ursache ist eine im Quellcode vergessene Debug-Ausgabe.
24.04.2012
OS X Mountain Lion: Bekommt 1Password Konkurrenz? Safari mit Passwort-Manager

OS X Mountain Lion: Bekommt 1Password Konkurrenz? Safari mit Passwort-Manager

Aus dem Programme-Ordner vieler Mac-Anwender ist der Passwort-Manager 1Password von AgileBits gar nicht mehr wegzudenken. Mit dem Tool ist es recht einfach, für verschiedene Webseiten andere Passwörter zu verwenden, weil sich das Programm alles merkt und in alle gängigen Browser integriert. Zumindest Safari-Anwender könnten ab OS X Mountain Lion das Update sparen, denn in der (...). Weiterlesen!
03.04.2012
XRY: Jailbreaker erklärt, was hinter den Kulissen passiert

XRY: Jailbreaker erklärt, was hinter den Kulissen passiert

In der vergangenen Woche haben unter anderem wir euch gezeigt, welche mitunter unschönen Auswirkungen die generelle Möglichkeit des Jailbreakens in Aktion treten können – mithilfe der beim Jailbreak verwendeten Exploits können Passphrases ausgehebelt und Daten ausgelesen werden. Was beim XRY-Tool von Micro Systemation technisch passiert, erklärt der Jailbreak-Entwickler Chronic.
28.03.2012
Jailbreak mal anders: Wie Ermittlungsbehörden an Daten aus iPhone und Android-Smartphones kommen

Jailbreak mal anders: Wie Ermittlungsbehörden an Daten aus iPhone und Android-Smartphones kommen

Für die meisten ist der Jailbreak die Möglichkeit, dem iPhone oder iPad eine Welt zu zeigen, die Apple nicht zeigen möchte: Apps, die nicht aus dem App Store kommen, andere System-Designs, neue Systemdienste und vieles andere mehr. Ein Video vom Sicherheitsdienstleister Micro Systemation zeigt, wie ein Jailbreak überhaupt erst zustande kommt: durch eine Sicherheitslücke.
27.02.2012
Flashback.G: Mac-Trojaner macht sich Java-Sicherheitslücken zu Nutze, liest Passwörter aus

Flashback.G: Mac-Trojaner macht sich Java-Sicherheitslücken zu Nutze, liest Passwörter aus

Im vergangenen Jahr machte der Mac-Trojaner Flashback bereits von sich reden. Die als Flash-Installer getarnte Malware wurde von Apple im systemeigenen Quarantäne-System hinterlegt, nun ist eine neue Version von Flashback aufgetaucht.
25.05.2011
ElcomSoft knackt iOS4-Backupverschlüsslung

ElcomSoft knackt iOS4-Backupverschlüsslung

Seit dem iPhone 3GS werden Benutzerdaten auf dem Device verschlüsselt gespeichert. Ebenso existiert die Möglichkeit, lokale Backups verschlüsselt und mit Passwort gespeichert aufzubewahren. Doch genau das haben russische Spezialisten von ElcomSoft nun ausgehebelt – jedenfalls weitestgehend.
02.05.2011
Sony stellt nach PSN-Hack Kredikarten-Gerüchte klar

Sony stellt nach PSN-Hack Kredikarten-Gerüchte klar

PS3-Gamer sollten wissen, dass Sony nie Kreditkarten-Daten von Hackern angeboten bekam, und den Unterschied zwischen Verschlüsselung und Zerlegung kennen. Darüber haben gerade eben Sony Computer Entertainment America und Sony Computer Entertainment Europe informiert. Es gibt keine Neuigkeiten darüber, wann das PSN wieder online geht. Das sollte nach der Pressekonferenz am Sonntag in Japan allen klar (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert