10.02.2011
Fraunhofer Institut: Passwörter von iPhone auslesen leicht gemacht

Fraunhofer Institut: Passwörter von iPhone auslesen leicht gemacht

Wer ein iPhone hat, der sollte sich mit trotz eingerichteter Codesperre auf dem Gerät nicht darauf vertrauen, dass die darauf gespeicherten Passwörter sicher sind: Dem Fraunhofer-Institut ist es gelungen, Passwörter aus einem ansonsten gelockten iPhone auszulesen.
07.02.2011
Cydia-Tipps: Lockdown Pro, donTouch und andere

Cydia-Tipps: Lockdown Pro, donTouch und andere

Lockdown ist in einer kostenlosen und einer Pro-Variante erhältlich, die Pro-Variante erschien nun in Version 2.0 und erlaubt das Sperren von Apps direkt aus dem Springboard heraus. Eine andere Art des Zugriffsschutzes bietet donTouch, was das Nutzen noch nicht gestartete Springboard-Apps schlicht unterbindet. Den iPhone-Diebstahlschutz iLostMyi ist als kostenlose Demo erschienen. Tweaks: DePersistWiFi, disableEmergency, confirmSMS. (...). Weiterlesen!
18.02.2010
1Password: Master Passwort-Reset für iPhone-App 2.3, iPad-Preview

1Password: Master Passwort-Reset für iPhone-App 2.3, iPad-Preview

1Password 2.3 und 1Password Pro 2.3 für iPhone und iPod touch bietet unter anderem die Möglichkeit, das Hauptkennwort zurückzusetzen. Agile Web Solutions denkt derweil auch schon ein paar Monate im Voraus und hat Impressionen von der iPad-Integration für 1Password vorgestellt.
24.11.2009
03.11.2009
SSH auf dem iPhone: Ein Sicherheitsproblem für unbedarfte Jailbreaker

SSH auf dem iPhone: Ein Sicherheitsproblem für unbedarfte Jailbreaker

In den Niederlanden machte sich kürzlich ein Hacker auf die Suche nach ungesicherten iPhones mit Jailbreak. Die betroffenen Nutzer bei T-Mobile merkten dies anhand einer Nachricht auf ihrem Bildschirm: Diese wurde vom Hacker aufs iPhone geschickt und wies sie darauf hin, wie unsicher ihr iPhone ist.
14.09.2009
17.03.2009
19.11.2008
Root-Passwort auf Jailbreak-iPhones: Ändern empfohlen, nach wie vor

Root-Passwort auf Jailbreak-iPhones: Ändern empfohlen, nach wie vor

Die Geschichte ist ungefähr so alt wie der iPhone-Jailbreak, aber Hand aufs Herz: wer antwortet auf die Frage nach dem iPhone-Rootpassword immer noch automatisch “alpine”, weil ja eh jeder mit root/alpine per SSH auf das/sein iPhone zugreift? Eine nicht repräsentative, teaminterne Umfrage bestätigte diese sicherheitstechnisch unhaltbaren Zustände auch hier vor Ort. Dabei ist es eine (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert