15.12.2008
Notizen vom 15. Dezember 2008

Notizen vom 15. Dezember 2008

Sicherheitsproblem mit Pastebud Pastebud soll eigentlich die Lösung für ein Usability-„Problem“ am iPhone bringen: Das fehlen von Copy & Paste wird durch Apps wie Pastebud ausgemerzt. Pastebud allerdings scheint Nebenwirkungen zu haben. Im Forum von Slashdot finden sich Hinweise darauf, dass User des Webclipboards die gespeicherten Webclipboards anderer Nutzer einsehen können. Die Entwickler bei Get (...). Weiterlesen!
12.12.2008
Pastebud Copy & Paste für das iPhone veröffentlicht

Pastebud Copy & Paste für das iPhone veröffentlicht

Heute sollte Pastebud erscheinen, und Macher Jed Schmidt hat sein Wort gehalten: Pastebud ist ab sofort nutzbar. Die ganze Nacht über gab es immer mal wieder Statusupdates und Testanfragen im Pastebud-Twitteraccount, es gab offenbar noch einiges zu tun.
11.12.2008
Pastebud bringt die fehlende Copy & Paste-Funktion für das iPhone

Pastebud bringt die fehlende Copy & Paste-Funktion für das iPhone

Das Fehlen der Copy & Paste-Funktion beim iPhone ärgert viele, mit Pastebud ist jetzt aber ein Workaround erschienen, der weder eine spezielle Software erfordert noch illegal ist. Die Kopierfunktion lässt sich nicht nur innerhalb Safari, sondern wohl auch von Safari nach Mail benutzen.

Zuletzt kommentiert