MACNOTES
  • Thema

    Samsung schuldig zwei Software-Patente Apples verletzt zu haben

    Samsung schuldig zwei Software-Patente Apples verletzt zu haben

    Die Jury im zweiten großen Gerichtsstreit zwischen Apple und Samsung in den USA hat den koreanischen Hersteller schuldig befunden, zwei von insgesamt fünf Softwarepatenten Apples zu verletzen und Schadenersatz in Höhe von $119 Millionen angeordnet. In der Nacht machte die Meldung vom Ende des Gerichtsverfahrens zwischen Apple und Samsung die Runde. Das Jury-Urteil dürfte beide Parteien nicht zufrieden stellen. Apple hatte Samsung vorgeworfen fünf Softwarepatente verletzt zu haben und über $6 Milliarden Schadenersatz gefordert. Samsung hingegen wollte lediglich $6.2 Millionen Lizenzgebühren für alle fünf Patente zahlen und sieht sich nun knapp $120 Millionen für zwei Patente gegenüber. Schuldig: Datenerkennung und (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 3212...10...Letzte »

Smartflash strebt neue Patentklage gegen Apple an
 27.02.2015   0

Smartflash strebt neue Patentklage gegen Apple an

Gerade erst hat Smartflash eine Patentklage gegen Apple gewonnen. Nun möchte das Unternehmen eine weitere Klage einreichen, die neue Geräte Apples umfasst.
Symantec muss $17 Millionen an Patent-Troll zahlen
 10.02.2015   3

Symantec muss $17 Millionen an Patent-Troll zahlen

Ein ehemaliger Microsoft-Mitarbeiter hat sich in einem Gerichtsverfahren gegen Symantec durchgesetzt. Weil das Unternehmen Patente verletzt, wurde es zur Zahlung von $17 Millionen US-Dollar verurteilt.
Microsoft und Samsung einigen sich im Android-Patent-Streit
 10.02.2015   3

Microsoft und Samsung einigen sich im Android-Patent-Streit

Microsoft und Samsung haben sich außergerichtlich in einem Android-Patent-Streit geeinigt. Beide Firmen haben identische Pressemitteilungen zu der Angelegenheit veröffentlicht.
GoPro-Aktie verliert 15%, weil Patent auf ferngesteuerte Kamera auf Apple umgeschrieben wird
 13.01.2015   3

GoPro-Aktie verliert 15%, weil Patent auf ferngesteuerte Kamera auf Apple umgeschrieben wird

Der Anbieter von Lifestyle-Kameras, GoPro, musste heute an der Börse eine herbe Schlappe einstecken. Um 15% gab der Aktienkurs nach, nachdem bekannt wurde, dass Apple ein Patent auf ein ferngesteuertes Kamerasystem erhält. Dabei hat das US-Patent- und Markenamt das Patent lediglich neu ausgezeichnet.
Apple: 2014 13% mehr Patente in den USA
 12.01.2015   1

Apple: 2014 13% mehr Patente in den USA

Verglichen mit dem Jahr 2013 hat Apple im vergangenen Jahr 2014 insgesamt knapp 13% mehr Patente vom US-Patent- und Markenamt zugesprochen bekommen. Das Unternehmen aus Cupertino rangiert nun auf Platz 11 der Firmen, die ihr geistiges Eigentum sichern konnten.
Apple erhält Patent auf Stylus, mit Livescribe-ähnlicher Funktion
 30.12.2014   7

Apple erhält Patent auf Stylus, mit Livescribe-ähnlicher Funktion

Das US-Patentamt hat Apple ein Patent für einen “kommunizierenden Stylus” gewährt. Das Gerät verfügt über Beschleunigungssensoren und soll handschriftliche Notizen in digitale Daten umwandeln, ähnlich beispielsweise dem Livescribe Smartpen.

Seite 1 von 3212...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.