MACNOTES
Seite 22 von 26« Erste...10...2223...Letzte »

Apple verklagt Nokia wegen Verletzung von 13 Patenten
 11.12.2009   6

Apple verklagt Nokia wegen Verletzung von 13 Patenten

Nachdem Apple im Oktober ankündigte, sich gegen die Patentansprüche von Nokia verteidigen zu wollen, nun folgt die Gegenklage: Apple bezichtigt Nokia der Verletzung von insgesamt 13 Apple-Patenten, konkrete Angaben zu den verletzten Patenten sind in den Gerichtsunterlagen zu finden.
Universal-Dock, Manipulations-Sicherung, Bewegungssensor: Apple-Patentanmeldungen
 11.12.2009   2

Universal-Dock, Manipulations-Sicherung, Bewegungssensor: Apple-Patentanmeldungen

Wie eine aktuelle Patentanmeldung zeigt, könnte Apple an einem neuen Universal-Dock arbeiten. Außerdem sind offenbar eine Manipulations-Sicherung sowie ein Update des Bewegungssensors in Planung.
Apple: iPhone-Kamera Grund für Patentrechtsstreit
 04.12.2009   3

Apple: iPhone-Kamera Grund für Patentrechtsstreit

Apple muss sich im kommenden Jahr wegen Patentrechtsmissbrauchs vor Gericht verantworten: In einem in Delaware angemeldeten Rechtsstreit wird Apple beschuldigt, mit der iPhone-Kamera insgesamt vier Patente verletzt werden, die auf die St. Clair Intellectual Property Consultants registriert sind.
Apple reicht Klage gegen Hersteller von Ladegeräten ein
 25.11.2009   1

Apple reicht Klage gegen Hersteller von Ladegeräten ein

Apple hat am Montag Klage gegen Media Solutions Holdings eingereicht, eine Firma, die unter anderem günstige Netzadapter für Apple-Rechner herstellt. Apples Begründung für die Klage: Media Solutions verstößt mit der Produktion des Zubehörs unter anderem gegen das Apple-eigene Patent für den Power Adapter aus dem Jahre 2003.
Digimarc verklagt Shazam wegen Patentrechtsverletzung
 19.11.2009   1

Digimarc verklagt Shazam wegen Patentrechtsverletzung

Shazam Entertainment, Macher der Musikerkennungssoftware Shazam, wurde von der Softwarefirma Digimarc wegen einer Patentrechtsverletzung verklagt. Im Verfahren geht es um insgesamt drei Patente, zwei davon stammen aus dem Jahr 1995 – also weit vor der iPhone-Ära.
Apple beantragt Patent auf neuartige Handschriftenerkennung
 12.11.2009   7

Apple beantragt Patent auf neuartige Handschriftenerkennung

Eine Patent-Anmeldung von Apple zeigt derzeit, dass Apple nicht nur an Touchscreens, sondern auch an Handschriftenerkennung einiges Interesse hat: Im konkreten Fall geht es um eine Technologie, mit der Stifteingaben auf “stifterkennenden Computersystemen” erkannt werden können.
Apple vs. Nokia: Längerer Patentstreit abzusehen
 28.10.2009   5

Apple vs. Nokia: Längerer Patentstreit abzusehen

Vehement will man sich gegen die Patentansprüche Nokias verteidigen, so die Reaktion aus Cupertino auf Nokias Klage gegen Apple. Das iPhone soll gegen mehrere Patente Nokias verstoßen. Analysten tippen auf einen Lizenzstreit, der eher in Jahren denn in Monaten ausgetragen wird. Vermutet werden Entschädigungsansprüche Nokias in der Größenordnung von mehreren hundert Millionen Dollar. Apple sei einer der größten Nettozahler in Sachen Smartphone-Lizenzen.
Nokia fordert 1 Milliarde US-Dollar von Apple
 27.10.2009   0

Nokia fordert 1 Milliarde US-Dollar von Apple

Nokia hatte Klage gegen Apple wegen des iPhones eingereicht. Wie jetzt die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, könnte Nokia vom Smartphone-Hersteller aus Cupertino bis zu 1 Milliarde US-Dollar fordern. Nokia wirft Apple vor, gegen zehn verschiedene Patente verstoßen zu haben und somit widerrechtlich drahtlose Kommunikations-Standards genutzt zu haben. Analysten sehen grundsätzlich gute Chancen für eine erfolgreiche Klage. Dieser hohe Streitwert ergebe sich aus der geschätzten iPhone-Menge, die bislang verkauft wurde, zu einem iPhone-Einheitsverkaufspreis von durchschnittlich 566 US-Dollar. Im vergangenen Quartal verkaufte Apple 7,4 Millionen iPhones. Das zuständige Gericht im US-Bundesstaat Delaware hat jetzt zu prüfen, inwieweit der Klage von Nokia stattgegeben werden (...). Weiterlesen!
Nokia verklagt Apple wegen Patentrechtsverletzungen bei WLAN-Standards
 23.10.2009   3

Nokia verklagt Apple wegen Patentrechtsverletzungen bei WLAN-Standards

Nicht nur Apple fällt gelegentlich dadurch auf, gegen andere Firmen wegen verschiedener Verletzungen intellektuellen Eigentums vor Gericht zu ziehen. Im US-Staat Delaware ist der Mac-Hersteller wegen unlizensierter Nutzung von Funktechnologien jetzt selbst verklagt worden – vom Handy- und Smartphone-Marktführer Nokia.
Nokia reicht Klage wegen iPhone ein
 22.10.2009   0

Nokia reicht Klage wegen iPhone ein

Via Pressemitteilung hat Nokia darüber informiert, dass man Klage gegen Apple beim District Court in Delaware, in den USA eingereicht hat. Mit sämtlichen iPhone-Modellen soll Apple zehn Nokia-Patente zu GSM, UMTS und W-LAN verletzen. Wie Nokia weiter mitteilt, habe man diese Patente an über 40 Unternehmen weltweit lizenziert, inklusive nahezu allen grossen Mobiltelefon-Herstellern. Apple habe sich geweigert, die Lizenzbestimmungen zu akzeptieren. Warum sich Apple genau geweigert haben soll, ist momentan noch nicht bekannt. Die Patente von Nokia umschreiben basale Technologien, wie sie beim Bau von Mobiltelefonen bzw. Endgeräten zum Einsatz kommen.

Seite 22 von 26« Erste...10...2223...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de