MACNOTES
Seite 26 von 33« Erste...10...2627...30...Letzte »

Apple reicht Klage gegen HTC ein‎
 02.03.2010   13

Apple reicht Klage gegen HTC ein‎

Vor einigen Stunden hat Apple per Pressemitteilung bekannt geben, dass sie gegen der Handyhersteller HTC Klage und gleichzeitig Beschwerde bei der US Kommission ITC eingereicht haben. HTC stellt unter anderen Geräte wie das Google Nexus One oder HTC Hero her, die auf das Google Betriebssystem Android setzen. Bereits in den letzten Wochen, hatte Nokia gegen Apple und Apple gegen Nokia Beschwerde bei der ITC eingereicht. Ob Apple mit der Klage z. B. einen Verkaufsstop erreicht bzw. erreichen will ist fraglich, sehr wahrscheinlich will Apple damit eher Hersteller vor der Nutzung von Android abbringen. In der inzwischen veröffentlichten Klageschrift, werden unter anderen (...). Weiterlesen!
Patentverletzungen: Apple reicht Klage gegen HTC ein
 02.03.2010   8

Patentverletzungen: Apple reicht Klage gegen HTC ein

Apple hat heute eine Klage gegen HTC eingereicht, in der der Handyhersteller der Verletzung von 20-Apple-Patenten beschuldigt wird. Sie beziehen sich auf die Nutzeroberfläche, die Systemarchitektur sowie die Hardware.
Apple-Patente: IM-Chat, Nutzeroberfläche des iPod, Telefoninterface für Clickwheel
 23.02.2010   0

Apple-Patente: IM-Chat, Nutzeroberfläche des iPod, Telefoninterface für Clickwheel

Insgesamt elf Patente wurden Apple vom US-Patent- und Markenamt zugesprochen, unter anderem für Apples Instant Messaging-Funktion, die Struktur der Nutzeroberfläche der klassischen iPods sowie ein Telefoninterface für Clickwheel-Geräte.
Patent-Roundup: Virtueller 3D-Store, Portdeckel des MacBook Air, Wassersensor
 10.02.2010   0

Patent-Roundup: Virtueller 3D-Store, Portdeckel des MacBook Air, Wassersensor

Laut einem jetzt anerkannten Patent scheint Apple die Möglichkeiten eines virtuellen 3D-Stores zu erforschen. Außerdem wurden Apple Patente für das USB-Port-Fach am MacBook Air sowie eines für einen Flüssigkeitsdetektor zugesprochen.
Apple-Patente: Location-Informationen in Telefonaten, berührungsempfindliche Gehäuse
 05.02.2010   1

Apple-Patente: Location-Informationen in Telefonaten, berührungsempfindliche Gehäuse

Bei künftigen iPhone könnte es möglich sein, dass während Telefongesprächen auch direkt eine Information des aktuellen Standortes durchgegeben werden kann. Außerdem forscht Apple offenbar an verschiedenen Varianten, die Gehäuse der Mobilgeräte multifunktionaler zu gestalten.
Tablet-bezogenes Patent: Näherungssensor in Touchscreen-Gerät
 27.01.2010   0

Tablet-bezogenes Patent: Näherungssensor in Touchscreen-Gerät

Kurz vor dem Special Event mit möglicher Tablet-Vorstellung wurde Apple ein Patent zugesprochen, das sich auf einen Touchscreen mit eingebautem Näherungssensor bezieht – und das heute seine große Premiere feiern könnte. Unter denen in der Patentschrift angegebenen Erfindern sind neben Jonathan Ive auch Ingenieur Steve Hotelling und Tony Fadell, seines Zeichens “Vater” des iPods. Die Patentanmeldung selbst stammt bereits aus dem September 2005, die Bilder zur Patentschrift zeigen ein Tablet-ähnliches Gerät.
ITC untersucht Nokias Beschwerde gegen Apple
 27.01.2010   3

ITC untersucht Nokias Beschwerde gegen Apple

Die International Trade Commission (ITC) prüft seit Montag Nokias Patenrechtsbeschwerde gegenüber Apple. Konkret geht es um die Frage, ob Apple tatsächlich Patente von Nokia verletzt hat.
Apple-Patente: Kontakte auf dem Homescreen, Stimmungsdetektor, Power Management
 15.01.2010   0

Apple-Patente: Kontakte auf dem Homescreen, Stimmungsdetektor, Power Management

In einer Patentschrift sind derzeit potentielle neue Funktionen für das iPhone OS zu sehen: In Zukunft könnten sich Kontakt-Buttons direkt auf dem Homescreen ablegen lassen, um einen schnelleren Zugriff auf Adressbuchkontakte zu gewährleisten.
Patentstreit: Nokia fordert Verkaufsverbot für iPhone
 05.01.2010   0

Patentstreit: Nokia fordert Verkaufsverbot für iPhone

Nokia hat bei der US-Handelskommission ITC eine Beschwerde gegen Apple eingereicht, in der Apple der Verletzung von sieben Nokia-Patenten beschuldigt wird – mit “nahezu allen Mobiltelefonen, portablen Musikabspielgeräten und Computern”. Konkret geht es laut einer Pressemitteilung um sieben Patente, die Grundfunktionen von Apple-Geräten ausmachen: Benutzeroberfläche, Kamera, Antennen und das Power-Management. Diese patentierten Technologien seien wichtig für Nokias Erfolg und erlauben eine bessere Bedienungsfreundlichkeit, geringere Produktionskosten, eine geringere Größe sowie eine längere Akkulaufzeit für Nokia-Produkte, heißt es in der offiziellen Pressemeldung. Konkret geht es Nokia mit der erneuten Klage gegen Apple um eine Untersuchung, inwiefern sich Apple das Geschäft mit Hilfe (...). Weiterlesen!

Seite 26 von 33« Erste...10...2627...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.