MACNOTES

Apple-Manager wegen Weitergabe von Firmengeheimnissen verhaftet
 16.08.2010   1

Apple-Manager wegen Weitergabe von Firmengeheimnissen verhaftet

Paul Shin Devine, Apple-Manager im Bereich iPod, wurde am Freitag verhaftet. Seitens des Gerichts wird im angelastet, Firmengeheimnisse an über ein halbes Dutzend asiatische Zulieferer weitergegeben zu haben – gegen die Zahlung entsprechender Schmiergelder.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.