MACNOTES
  • Thema

    Review: Pebble Smartwatch

    Review: Pebble Smartwatch

    Sie ist endlich da! Nach monatelangem Warten und einigen Verzögerungen ist die Pebble Smartwatch endlich angekommen. Wir nehmen Sie in unserem Test für Euch unter die Lupe.

Werbung

Pebble-iPhone-App jetzt mit eigenem App Store und neuem Design
 04.02.2014   7

Pebble-iPhone-App jetzt mit eigenem App Store und neuem Design

Die iPhone-App zur Pebble Smartwatch wurde auf Version 2.0 aktualisiert. Neben einem neuen Design gibt es darüber jetzt auch Zugriff auf den App Store für Pebble-Apps.
Pebble-Smartwatch-App für iPhone jetzt mit iOS-7-Notifications
 11.11.2013   1

Pebble-Smartwatch-App für iPhone jetzt mit iOS-7-Notifications

Die Pebble Smartwatch App für iPhone und iPod touch hat ein umfangreiches Update auf Version 1.3.0 erhalten und unterstützt jetzt auch iOS-7-Benachrichtigungen (Notifications). Meldungen, die in der Benachrichtigungszentrale des eigenen iOS-7-Gerätes (iPhone, iPod touch, iPad) ankommen, können jetzt auch auf die Pebble Smartwatch übertragen werden. Dies ermöglicht die neue Version 1.3.0 der Pebble Smartwatch App, die es gratis im App Store gibt. Allerdings benötigt die App zwingend iOS 7 oder neuer und unterstützt entsprechend nur das iPhone 4s oder neuer. Der Download umfasst 11,4 MB. Neben dem Update der iOS-App wurde außerdem die neue SDK für Entwickler in der Version (...). Weiterlesen!
Pebblis: Tetris auf Pebble-Smartwatch
 16.04.2013   0

Pebblis: Tetris auf Pebble-Smartwatch

Vor kurzem hatte der Hersteller der Pebble-Smartwatch die Veröffentlichung eines SDK für den April angekündigt. Es war zu erwarten, dass zeitnah auch erste Anwendungen veröffentlicht würden. Tatsächlich wurde nun mit Pebblis ein Tetris-Klon für die Pebble-Smartwatch veröffentlicht. Im Pebble-Forum kann man “Pebblis” für die Smartwatch herunterladen, und zwar in 2 Versionen mit und ohne Vibrationseffekte. Wer seinen Stein schnell herunterfallen lassen möchte, der muss die Select-Taste an der Uhr etwas länger gedrückt halten. Darüber hinaus wirkt die Steuerung natürlich nicht ganz so leichtgängig wie auf anderen Plattformen. Darüber hinaus dürften Anwendungen wie diese Einiges dazu beitragen, dass die Lebensdauer der (...). Weiterlesen!
Neue Firmware V1.9.1 behebt Pebble-Smartwatch-Sterben
 28.03.2013   0

Neue Firmware V1.9.1 behebt Pebble-Smartwatch-Sterben

Nach einem Herunterfahren der vor kurzem erst ausgelieferten Pebble-Smartwatches sei es bei einigen Geräten passiert, dass diese nicht wieder gestartet werden konnten. Ein neues Firmware-Update V1.9.1 soll diesen Fehler beheben. Doch bei Uhren, die bereits nicht mehr angehen wollen, “obwohl” man den Anweisungen in einem Forenbeitrag bereits gefolgt ist, wird das Firmware-Update nun offenbar nicht mehr helfen. Es kann nur prophylaktisch in der Zukunft weitere Pebble-Watches vor diesem Schicksal bewahren. Wer dummerweise seine Pebble nicht mehr hochfahren kann, “muss” diese Medienberichten zufolge wieder zum Hersteller zurückschicken und wird dafür Ersatz erhalten. Ein “Bug” in den Firmware-Versionen 1.8.x bis 1.9 hatte (...). Weiterlesen!
Pebble SDK für Smartwatch im April
 18.03.2013   0

Pebble SDK für Smartwatch im April

In der zweiten April-Woche möchte der Anbieter der Bluetooth-E-Paper-Smartwatch Pebble Entwicklern die ersten eigenen Zugänge zur neuen Armbanduhr gewähren. Dann nämlich soll ein erstes Software Development Kit (SDK) offiziell angeboten werden. Entwickler können damit z. B. eigene Templates für die Anzeige im Display erstellen. Als ein sehr prominentes Beispiel wird ein Theme eines Super-Mario-Levels gezeigt, der dem Nutzer fortan die Uhrzeit und das Datum, auf etwas verspieltere Art präsentiert. Firmware-Update Noch eine Zeit eher soll hingegen ein Firmware-Update für die Smartwatch erfolgen. Damit soll das Umschalten zwischen den “Watch Faces”, also den Anzeige-Hintergrundgrafiken für die Pebble, erleichtert werden.
Pebble Teardown: iFixit zerlegt die Smartwatch
 13.03.2013   5

Pebble Teardown: iFixit zerlegt die Smartwatch

Das Reparatur-Portal iFixit hat eine Pebble Smartwatch in die Finger bekommen und sich in üblicher Art und Weise daran gemacht, die Uhr zu zerlegen.
Teardown: Pebble Bluetooth-Smartwatch unreparierbar
 13.03.2013   0

Teardown: Pebble Bluetooth-Smartwatch unreparierbar

Die Bastler von iFixit haben die Bluetooth-Armband-Uhr “Pebble” auseinandergenommen, um herauszufinden, ob sie sich gut reparieren lässt, und welche Innereien sie bereithält. Wegwerfprodukt? Die Pebble ist wasserdicht und man kann zumindest das Armband gut austauschen und damit die Uhr mehr oder minder individualisieren. Doch darüber hinaus mag die Technik interessant sein, doch zu reparieren sei sie laut iFixit fast überhaupt nicht. Anhand der verbauten Komponenten, wie der Batterie und dem E-Paper-Display dessen Stromverbrauch man messen kann – setzt man dies mit den möglichen Ladezyklen einer Batterie in Verhältnis, dann könnte, so iFixit, eine Pebble Smartwatch gut 6 bis 10 Jahre (...). Weiterlesen!
Pebble Smartwatch: Auslieferung beginnt am 23. Januar
 10.01.2013   2

Pebble Smartwatch: Auslieferung beginnt am 23. Januar

Das Kickstarter-Smartwatch-Projekt Pebble wird Realität: Bei der CES stellt die Herstellerfirma derzeit das fertige Produkt vor, das ab dem 23. Januar an die Unterstützer des Projekts ausgeliefert wird.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de