28.03.2013
Neue Firmware V1.9.1 behebt Pebble-Smartwatch-Sterben

Neue Firmware V1.9.1 behebt Pebble-Smartwatch-Sterben

Nach einem Herunterfahren der vor kurzem erst ausgelieferten Pebble-Smartwatches sei es bei einigen Geräten passiert, dass diese nicht wieder gestartet werden konnten. Ein neues Firmware-Update V1.9.1 soll diesen Fehler beheben. Doch bei Uhren, die bereits nicht mehr angehen wollen, “obwohl” man den Anweisungen in einem Forenbeitrag bereits gefolgt ist, wird das Firmware-Update nun offenbar nicht (...). Weiterlesen!
18.03.2013
Pebble SDK für Smartwatch im April

Pebble SDK für Smartwatch im April

In der zweiten April-Woche möchte der Anbieter der Bluetooth-E-Paper-Smartwatch Pebble Entwicklern die ersten eigenen Zugänge zur neuen Armbanduhr gewähren. Dann nämlich soll ein erstes Software Development Kit (SDK) offiziell angeboten werden. Entwickler können damit z. B. eigene Templates für die Anzeige im Display erstellen. Als ein sehr prominentes Beispiel wird ein Theme eines Super-Mario-Levels gezeigt, der (...). Weiterlesen!
13.03.2013
Pebble Teardown: iFixit zerlegt die Smartwatch

Pebble Teardown: iFixit zerlegt die Smartwatch

Das Reparatur-Portal iFixit hat eine Pebble Smartwatch in die Finger bekommen und sich in üblicher Art und Weise daran gemacht, die Uhr zu zerlegen.
Teardown: Pebble Bluetooth-Smartwatch unreparierbar

Teardown: Pebble Bluetooth-Smartwatch unreparierbar

Die Bastler von iFixit haben die Bluetooth-Armband-Uhr “Pebble” auseinandergenommen, um herauszufinden, ob sie sich gut reparieren lässt, und welche Innereien sie bereithält. Wegwerfprodukt? Die Pebble ist wasserdicht und man kann zumindest das Armband gut austauschen und damit die Uhr mehr oder minder individualisieren. Doch darüber hinaus mag die Technik interessant sein, doch zu reparieren sei (...). Weiterlesen!
10.01.2013
Pebble Smartwatch: Auslieferung beginnt am 23. Januar

Pebble Smartwatch: Auslieferung beginnt am 23. Januar

Das Kickstarter-Smartwatch-Projekt Pebble wird Realität: Bei der CES stellt die Herstellerfirma derzeit das fertige Produkt vor, das ab dem 23. Januar an die Unterstützer des Projekts ausgeliefert wird.

Zuletzt kommentiert