MACNOTES
Seite 3 von 4« Erste...34

Bericht: Apple setzt Pegatron unter Druck, keine ASUS-Ultrabooks mehr zu bauen
 14.02.2012   0

Bericht: Apple setzt Pegatron unter Druck, keine ASUS-Ultrabooks mehr zu bauen

Aus einem chinesischen Zeitungsbericht geht hervor, dass Apple offenbar den Auftragsfertiger Pegatron Technology unter Druck setzt, keine Ultrabooks für Asustek mehr zu bauen. Pegatron baut seit 2011 iPhones für Apple.
iPad 3: Produktion bei Foxconn und Pegatron bereits angelaufen, Auslieferung Anfang März?
 11.01.2012   0

iPad 3: Produktion bei Foxconn und Pegatron bereits angelaufen, Auslieferung Anfang März?

Foxconn Technology und Pegatron Technology sollen bereits mit der Produktion der nächsten iPad-Generation begonnen haben. Foxconn soll laut Berichten 85% des Bedarfs zusammenbauen, erste Lieferungen sollen im März stattfinden.
iPad 2: Explosion bei Pegatron, Verletzte, aber keine Auswirkungen auf die Produktion
 19.12.2011   3

iPad 2: Explosion bei Pegatron, Verletzte, aber keine Auswirkungen auf die Produktion

Bei Pegatron in Shanghai hat es eine Explosion gegeben. Hierbei wurden nach Firmenangaben 61 Arbeiter verletzt. Pegatron ist unter anderem Zulieferer für die Aluminium-Rückseiten des iPad, allerdings soll sich dieser Vorfall nicht auf dessen Produktion auswirken.
iPhone 5: Volle Produktionsauslastung bald erreicht
 09.09.2011   0

iPhone 5: Volle Produktionsauslastung bald erreicht

Apples Zulieferer für die nächste Generation des iPhone steuern gerade auf volle Produktionsleistung zu. Foxconn soll bereits 150.000 pro Tag herstellen. Volumenlieferungen des iPhone 5 könnten laut DigiTimes bereits in Kürze starten. Insgesamt 5-6 Millionen Geräte sollen im September ausgeliefert werden, insgesamt 22 Millionen iPhon 5 stehen im vierten Quartal auf dem Plan. Pegatron ist für 15% aller Lieferungen verantwortlich, diese sollen allerdings erst im kommenden Jahr stattfinden.
iPhone 5: 10 Millionen Exemplare allein von Pegatron Technology, Auslieferung im September
 03.08.2011   0

iPhone 5: 10 Millionen Exemplare allein von Pegatron Technology, Auslieferung im September

Der Launch des iPhone 5 im September wird immer wahrscheinlicher. Wie der Branchendienst DigiTimes vermeldet, soll Apple allein bei Pegatron Technology 10 Millionen Geräte bestellt haben, die im September ausgeliefert werden sollen. Pegatron Technology ist neben Foxconn der zweite Partner von Apple für die Fertigung des iPhone 5.
iPhone 5: 10 Millionen Geräte bei Pegatron bestellt, Launch im September nicht ausgeschlossen
 03.08.2011   0

iPhone 5: 10 Millionen Geräte bei Pegatron bestellt, Launch im September nicht ausgeschlossen

Wird der iPhone 5-Launch doch schon im September über die Bühne gehen? Laut Digitimes hat Apple bereits 10 Millionen iPhone 5 bestellt, deren Auslieferung im September starten soll. Demnach soll Pegatron den Auftrag über 10 Millionen iPhone bekommen haben, die Informationen über den September-Launch stammen aus Industriequellen. Pegatron soll zudem dabei sein, um die Produktion von iPad, MacBook Air sowie anderen Produkten zu buhlen – diese haben eine weitaus Marge als das iPhone. Erste Provider haben bereits Testhardware bekommen, dies passiert üblicherweise erst kurze Zeit vor der Volumenproduktion und dem Verkaufsstart.
iPad 3: Fertigung exklusiv bei Foxconn
 15.07.2011   1

iPad 3: Fertigung exklusiv bei Foxconn

Zunächst schien Apple durch einen latenten Unsicherheitsfaktor beim taiwanischen Großzulieferer Foxconn auf Nummer sicher gehen zu wollen und sah sich nach einem zweiten Lieferanten für das nächste iPad-Modell um. Nun scheint Foxconn Apple überredet zu haben, das iPad 3 komplett in den eigenen Fabriken fertigen zu dürfen.
Apple hat 15 Millionen iPhone 4s geordert
 06.07.2011   0

Apple hat 15 Millionen iPhone 4s geordert

Gerüchteweise soll Apple für September 15 Millionen iPhone der nächsten Generation bestellt. Hersteller Pegatron Technology erhält diesen “Mega-Auftrag”. Das Unternehmen hat bereits für Apple und Verizon, das CDMA iPhone 4 hergestellt. Seit letztem Jahr hat Pegatron nicht nur seine Produktionshallen vergrößert, sondern stellt kräftig neue Mitarbeiter ein. Somit kann man Probleme wie z. B. Lieferschwierigkeiten stark einschränken, bzw. komplett beheben. Diese Informationen stammen laut Digitimes von einem Zulieferer Pegatrons. Gleichzeitig soll das iPhone 4s sich kaum vom iPhone 4 unterscheiden, weshalb die Hoffnung auf ein echtes iPhone 5 gedämpft werden.
Ex-Applemanager Devine gesteht Betrug
 01.03.2011   1

Ex-Applemanager Devine gesteht Betrug

Geldwäsche, Betrug, Bestechlichkeit und den Verrat von Firmengeheimnissen wurden dem 2010 suspendierten und verhafteten ehemaligen Apple-Manager im Einkauf Paul Devine angelastet, nun bekannte sich Devine schuldig. Apple-Interna seien von Devine über Jahre hinweg an asiatische Zulieferer weitergegeben worden.
iPhone 5: Pegatron fertigt zum Marktstart 10 Millionen Geräte
 25.01.2011   0

iPhone 5: Pegatron fertigt zum Marktstart 10 Millionen Geräte

Den Zuschlag zur Fertigung von CDMA-iPhone 4-Geräten in zweistelliger Millionenzahl hat Pegatron bereits bekommen, das iPhone 5 wird nun ebenfalls bei Apples neuer Zulieferquelle hergestellt. Mindestens 10 Millionen Geräte sollen von Pegatron gefertigt werden. Neben Foxconn wird so ein zweiter iPhone-Hersteller zum iPhone-Zulieferer Apples und hilft, die enorme iPhone-Nachfrage beim Start eines neuen Modells zu befriedigen. Bei Pegatron wurde die Urlaubspause außerplanmäßig beendet und die Gehälter über die eigentlich freie Zeit verdreifacht. neben Apple wird von Pegatron hauptsächlich Asustek beliefert, von Acer und Toshiba will man jedoch auch noch Aufträge erhalten. 2011 rechnet das unternehmen bereits jetzt mit 30% höheren (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.