MACNOTES
  • Thema

    Personal Hotspot in iOS 7.1 funktioniert nicht

    Personal Hotspot in iOS 7.1 funktioniert nicht

    Apple hat im März iOS 7.1 veröffentlicht. Das Update für iPhone, iPod touch und iPad scheint das Personal-Hotspot-Feature und Tethering der Internet-Verbindung bei manchen Nutzern zu zerstören. Schuld sind scheinbar fehlende Einstellungsdaten, die allerdings bei den Betroffenen auch nicht gespeichert werden können. Gibt man diese ein, und versucht sie zu speichern, bleiben die Felder bei der Aktualisierung leer. In Apples Support-Forum gibt es seit der Einführung von iOS 7.1 deswegen viele Beschwerden. Ein einziger Thread zu dem Thema umfasst alleine 17 Seiten mit knapp 300 Beiträgen. Gegenseitige Schuldzuweisungen Schaut man sich die Beiträge genauer an, stößt man zum Beispiel auf (...). Weiterlesen!

Werbung

iPad: GPS-Funktion mit Personal Hotspot nachrüstbar (Update: doch nicht)
 17.03.2011   7

iPad: GPS-Funktion mit Personal Hotspot nachrüstbar (Update: doch nicht)

Seit iOS 4.3 haben gibt es die Möglichkeit, das iPhone 4 via Personal Hotspot zum WLAN-Router zu machen. Nebeneffekt: Ist ein iPad mittels Wi-Fi verbunden, nutzt es die GPS-Funktionalität aus dem iPhone. Ist das 3G-iPad damit unnötig geworden?
iOS 4.3: Personal HotSpot über WLAN nur für drei Geräte
 05.03.2011   12

iOS 4.3: Personal HotSpot über WLAN nur für drei Geräte

Am 11. März will Apple die neuste Version des mobilen Betriebssystems iOS veröffentlichen. Ein neues Feature, auf das sich sicher viele Anwender freuen, ist der Personal HotSpot, über den die UMTS-Verbindung mit anderen Geräten geteilt werden kann. Wie sich nun herausstellt, sind die versprochenen fünf Empfänger nur über einen Umweg zu bedienen.
Personal Hotspot: $20 Aufpreis bei Verizon für Datenverbindungssharing via WiFi
 26.01.2011   1

Personal Hotspot: $20 Aufpreis bei Verizon für Datenverbindungssharing via WiFi

Was bisher kostenlos schien, will sich Verizon teuer bezahlen lassen: Verizon-iPhone-Nutzer sollen für die Personal Hotspot-Funktion $20 extra zahlen, wie alle anderen Smartphone-Nutzer mit Verizon-Tarif auch.
Telekom: Personal Hotspot mit iOS 4.3 und aktuellem Complete-Tarif kostenlos
 17.01.2011   10

Telekom: Personal Hotspot mit iOS 4.3 und aktuellem Complete-Tarif kostenlos

iPhone-Nutzer mit Telekom-Vertrag können von der Personal Hotspot-Funktion des iOS 4.3 Gebrauch machen, sofern sie einen der aktuellen Complete-Verträge haben. Die WiFi-Datenhotspotfunktion wird mit dem Tethering gleichgesetzt, das in diesen Tarifen ebenfalls verfügbar ist.
iOS 4.3: Personal Hotspot für o2-Kunden mit Internet Pack L nutzbar
 14.01.2011   6

iOS 4.3: Personal Hotspot für o2-Kunden mit Internet Pack L nutzbar

o2 hat offiziell vermeldet, dass der im iOS 4.3 kommende Persönliche Hotspot allen o2-Kunden mit Internet-Pack-L zur Verfügung stehen wird.
iOS 4.3 beta: AirPlay-Streaming für Drittanwendungen, Personal Hotspot, Hardware-Drehsperre und Multitouchgesten
 13.01.2011   2

iOS 4.3 beta: AirPlay-Streaming für Drittanwendungen, Personal Hotspot, Hardware-Drehsperre und Multitouchgesten

Apple hat gestern die iOS 4.3 beta für Entwickler bereitgestellt. In der neuen Firmware, die für iPhone, iPod touch sowie iPad und Apple TV 2 verfügbar ist, finden sich eine AirPlay-Streamingfunktion für Entwickler von Drittanwendungen, der Personal Hotspot (iPhone-exklusiv), sowie die Rückkehr der Hardware-Drehsperre beim iPad. Nur einen Tag nach der Bekanntgaben des CDMA-iPhone 4 bei Verizon hat Apple die erste Beta des iOS 4.3 für die Entwickler bereitgestellt. Build 8F5148b enthält einige Funktionen, die bereits vermutet bzw. erwartet wurden. Entwickler können ab sofort Medien auch aus Fremdanwendungen streamen, in iOS 4.2 ist dies bisher nur einigen systemeigenen Apps erlaubt. (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 Beta für Entwickler veröffentlicht: AirPlay Fremdanwendungen, Personal Hotspot und Rotationssperre für iPad
 13.01.2011   5

iOS 4.3 Beta für Entwickler veröffentlicht: AirPlay Fremdanwendungen, Personal Hotspot und Rotationssperre für iPad

Apple hat heute eine erste Beta-Version für das dritte Feature-Update des iOS 4 veröffentlicht. Sie bringt einige neue Funktionen mit, die zum Großteil eine logische Weiterentwicklung der iOS-Features sind.
iPhone 4: WiFi-Hotspot als Provideroption, iOS 4.3-Gerüchte und Antennenanpassung
 12.01.2011   7

iPhone 4: WiFi-Hotspot als Provideroption, iOS 4.3-Gerüchte und Antennenanpassung

Bei der Pressekonferenz von Verizon wurde nicht nur das CDMA-taugliche iPhone 4 vorgestellt, sondern auch ein neues Feature: Verizon-Kunden können das Smartphone mit der Funktion “Personal Hotspot” als WiFi-Datenhotspot nutzen. Zudem wurden die außen liegenden Antennen angepasst. Und auch um iOS 4.3 ranken sich die ersten Gerüchte.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de