19.03.2013
Mac-Absatz trotz iMac-Lieferschwierigkeiten im laufenden Quartal stark

Mac-Absatz trotz iMac-Lieferschwierigkeiten im laufenden Quartal stark

Piper Jaffray, seines Zeichen Analyst bei Gene Munster, analysierte anhand neuer Zahlen des Marktforschungsinstituts NPD die Aussicht für Apples Mac-Absatz im laufenden Quartal. Dieser sei NPD zufolge im Zeitraum von Januar bis Februar um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Alleine im Januar habe dieses Wachstum bei sage und schreibe 31 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gelegen.

Zuletzt kommentiert