MACNOTES
  • Thema

    Apple: Interne E-Mails zeigen wütenden Phil Schiller

    Apple: Interne E-Mails zeigen wütenden Phil Schiller

    Eigentlich kennt man Phil Schiller als entspannte Persönlichkeit, doch interne E-Mails beweisen, dass dies allenfalls in der Öffentlichkeit der Fall ist. In einem E-Mail-Wechsel zwischen ihm und Apples Werbefirma zeigt sich ein anderes Bild. Stein des Anstoßes war Samsungs “Next Big Thing”-Kampagne gegen Ende 2011, die Phil Schiller aufregte, dass er eine Analyse des Wall Street Journals an Apples Werbeagentur weiterleitete – doch dies brachte den Senior Vice President of Worldwide Product Marketing nur noch mehr aus der Fassung. In einer Antwort hieß es, dass man den Schmerz nachvollziehen könne und deshalb mit den Führungskräften über einige Änderungen reden solle. (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 512...Letzte »

Apple gegen Samsung: Jury steht, Phil Schiller als Zeuge
 01.04.2014   0

Apple gegen Samsung: Jury steht, Phil Schiller als Zeuge

Im zweiten Patentverfahren zwischen Apple gegen Samsung wurden die Geschworenen ernannt. Dies gestaltete sich zunächst als schwierig, wurden einige von ihnen zuvor wegen möglicher Voreingenommenheit wieder abberufen. Außerdem hat Apple Phil Schiller als ersten Zeugen benannt. Apple will bis zu 40 Dollar (ca. 29 Euro) pro verkauftem Samsung Galaxy Smartphone oder Tablet und begründet es damit, dass Samsung bis zu fünf Apple-Patente verletzen soll. Samsung sieht seinerseits Patentverletzungen in zweifacher Ausführung bei Apple und will mit der Argumentation das Verfahren für sich entscheiden. Für dieses Verfahren wurden nun die Geschworenen ernannt. Es handelt sich hierbei um sechs Frauen und vier (...). Weiterlesen!
Handy-Malware: Android mit 99% Marktanteil
 22.01.2014   14

Handy-Malware: Android mit 99% Marktanteil

Die jährlich von Cisco erhobene Statistik rund um Schadsoftware für alle gängigen Plattformen zeigt, dass 99% aller Handy-Malware Android als Ziel hat. Wie schon im vergangenen Jahr ist dies ein Grund für Phil Schiller, die Meldung weiterzugeben.
Apple: Phil Schiller entfolgt Tony Fadell von Nest auf Twitter
 18.01.2014   12

Apple: Phil Schiller entfolgt Tony Fadell von Nest auf Twitter

Phil Schiller, verantwortlich für das weltweite Marketing bei Apple, hat Tony Fadell und Nest Labs bei Twitter entfolgt. Vermutlich hängt dies mit der kürzlichen Akquisition durch Google zusammen. Tony Fadell ist eine der Leitfiguren bei der iPod-Entwicklung.
Der neue Apple Mac Pro
 12.06.2013   29

Der neue Apple Mac Pro

Apple präsentierte auf der WWDC-2013-Keynote auch den neuen Mac Pro. Der kleine schwarze High-End-Rechner soll Dank bis zu 12 Rechenkernen und 2 Grafikeinheiten bis zu 2,5 Mal leistungsfähiger als der Vorgänger sein. Ab Herbst soll er zu haben sein.
WWDC 2013: Neues MacBook Air mit mehr Akkulaufzeit vorgestellt
 10.06.2013   0

WWDC 2013: Neues MacBook Air mit mehr Akkulaufzeit vorgestellt

Phil Schiller trat am Abend in San Francisco vor die Gäste der Apple-Eröffnungskeynote im Rahmen der Entwickler-Konferenz WWDC 2013 und präsentierte neue Modelle des MacBook Air mit Intels Haswell-Architektur, die mehr Leistung bei gleichzeitig längerem Durchhaltevermögen erzielen. Apple verspricht “ganztägige” Akkulaufzeit, neue Intel-Prozessoren mit schnellerer Grafik, Wi-Fi nach 802.11ac Standard für bis zu 1,3 MBit/s Übertragungsleistung und 45 Prozent schnelleren Flash-Speicher als bei der vorherigen Generation. Intel-Haswell Das neue MacBook Air verfügt über Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren der vierten Generation, die auch unter dem Codenamen Haswell bekannt sind. Sie erlauben dem 13-Zoll MacBook Air bis zu 12 (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 512...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de